Jump to content

Twillight

Mitglieder
  • Posts

    18
  • Joined

  • Last visited

About Twillight

  • Birthday 12/18/1967

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling
  • Ort
    Fegefeuer
  • Interessen
    Furry, Vinyl, Celluloid.

Recent Profile Visitors

1,099 profile views
  1. Hallo Leute, war lange nicht mehr hier im Forum aktiv. ^^ Ich suche die Schiene für den original CS Halter von Bauer für die Bauer 16mm Projektoren P7/P8. Die Schiene die direkt neben der Einfädelung angebracht wird.
  2. Hi. Sorry wenn ich störe.  Mein Bauer T610 läuft nur noch Rückwärts an, nicht mehr vorwärts. Das scheint kein mechanisches Problem zu sein, sondern ein elektronisches. Es fing erst mit einem wackelkontakt ähnlichen Phenomän an, jetzt will er vorwärts gar nicht mehr. 

     

    Könnte das womöglich  ebenfalls dieser berüchtigte Elko sein?

  3. Mein T610 muckt zur Zeit auf. Er läuft zwar rückwärts, aber nicht vorwärts. Suche einen zuverlässigen Reparaturdienst , möglichst in NordRhein/Westfalen. Damit der Anfahrtsweg nicht so groß ist, weil ich das Gerät nicht DHL und Co. anvertrauen möchte. Könnt ihr mir helfen?
  4. Da hast du recht. Interresant ist auch ein gut zusammengestelltes Vorprogramm mit ausgesuchter Kino-Werbung und Trailern., Cartoons. Schade das ich nichts von Laurel & Hardy auf 16mm habe. Zum Beispiel HELPMATES, TIT FOR TAT oder THE MUSIC BOX (Dafür aber auf Super 8 ;-) ) Ich hatte mal den Spielfilm "BABES IN TOYLAND" (RACHE IST SÜSS) auf 16mm, aber den fand ich grottenschlecht von der Story und Ausführung her und habe ihn wieder verkauft.
  5. 16mm Cinemascope Trailer "M.I.B - Man In Black" (der erste) Testbedingungen: -Projektor: BAUER P7 UNIVERSAL TS -Grundoptik: Astro - Kino Color 4 1:1,4 35mm mit vorgeflanschten Tele/Weitwinkel Objektiv 0,6X - 1,5X -Anamorphot: Kowa Prominar Anamorphic 16-H 54077 -Projektionsabstand ca. 3m Das Grundobjektiv mit der davor geflanschten Vergrößerungs-Optik passen haargenau zu dem Anamorphoten. Ich habe damit ein Bild was die gesamte Wohnzimmerwand ohne erkannbare Verzerrung ausfüllt. Mit korrekten Seitenverhältnis. Ich werde die daraus resultiernde Bilddiagonale mal demnächst mit einem Maßband oder Zollstock messen. Ohne die Vergrößerungsoptik ist das Bild auf Grund des kleinen Projektionsabstandes ziemlich klein, wie ihr euch denken könnt. Kopiedaten: -Farbe -Bildformat: Cinemascope -Deutscher Lichtton Testergebniß: -Farbe: Sehr Gut. -Schärfe: Gut (könnte ruhig eine Idee schärfer sein) -Bildstand: Sehr Gut. -Ton: Sehr Gut (laut und kraftvoll) -Körnung: Gut. Zustand: praktisch neuwertig. Vorstellen muss man diesen Blockbuster jawohl nicht mehr! Ich finde es nur interressant das ich einen 16mm Cinemascope Trailer ergattert habe, wo doch der Film eigentlich Breitbild bzw. Normalbild ist. Aber es sind wohl extra CS-Trailer gezogen worden um sie vor Cinemascope Filmen zu zeigen, damit der Vorführer nicht extra das Objektiv, ich mein den Anamorphoten wechseln muss. Und deshalb gibt es den Trailer eben auch auf 16mm in CS.
  6. Ja, recht hast du. Welche Folge hast du denn? :-)
  7. Dürfen hier auch Trailer, Werbespots, Cartoons und andere vom Spielfilm abweichende Filme besprochen werden? Sorry, habe den Thread zu spät entdeckt, bevor ich meinen eigenen Thread starteté. Ich meine nicht Filme zum selberfilmen.
  8. Ich habe eine BRAUN NIZO 4056. Kann mir jemand mal den damaligen Neupreiß nennen? Habe sie nämlich gebraucht gekauft.
  9. Drei Folgen von "THE MUNSTERS" Testbedingungen: -Projektor: BAUER P7 UNIVERSAL TS -Optik: ISCO-GÖTTINGEN 9126572 Super Kiptar 1:1,4/25 mit vorgeflanschten Tele/Weitwinkel Objektiv HR 0,6 - HR 1,5. Bilddiagonale: Normalbild: 2,20 m (keine Verzerrung oder Verluste der Schärfe erkennbar) -Projektionsabstand: ca. 3m. Für alle 3 Folgen gilt das folgende: -amerikanische 16mm TV Sendekopie. -Schwarz/Weiß -Bildformat: Normalbild -Ton: englischer Lichtton. Testergebniß: (Schulnotensystem) -Schwarz/Weiß Bild: Sehr Gut!! -Lichtbestimmung: Sehr Gut!! (Hell und Kontrastreich) -Schärfe: Sehr Gut!! -Ton: Sehr Gut!! Extrem klar und deutlich. -Bildstand: Sehr Gut!! -Körnung: Sehr Gut!! (praktisch nicht Sichtbar) Das es TV-Sendekopien sind kann man daran sehen, das es genau platzierte auf und abblendungen gibt (wo dann bei der Kopie entsprechend eine Klebestelle ist) die dazu da sind Werbeinseln einzubauen. An dieser Stelle war dann damals wohl Leerfilm oder es waren Werbespots eingeklebt. Besonders deutlich wird das bei der einen Folge wo dann bei der Abblendung noch eine Stimme aus dem off kommt und sagt:"The MUnsters!! presentet by------" Was dann soviel heißt wie "Die Munsters werden ihnen präsentiert von XY (hier Name des Produkts einkleben ;-) ) Wer oder was sind die Munsters? "THE MUNSTERS" war und ist eine US-Amerikanische Comedy-Serie die in den Jahren 1964-66 produziert wurde. Auch hierzulande war sie sehr beliebt, ist aber hierzulande etwas in Vergessenheit geraten. Es geht um eine "vollkommen normale" amerikanische Familie. ;-) siehe Foto. Al Lewis , der den Grandpa Munster spielt, ist später auch in der selben Rolle in "GREMLINS 2-DIE RÜCKKEHR DER KLEINEN MONSTER" zu sehen. Yvonne DeCarlo spielt die Lily Munster und ist zum Beispiel auch in "DIE ZEHN GEBOTE" zu sehen. Weitere Infos bei Wiki: http://de.wikipedia....ki/The_Munsters Zu den einzelnen Folgen: 1"HERMANS HAPPY VALLLEY" Deutscher Titel: "Das Feriendominzil" (1.Staffel Folge 35) Herman kauft ungesehen ein Grundstück mit Haus als Sommersitz. Angeblich in einer Ferienanlage. Aber es ist eine Geisterstadt. Herman ist also Betrügern auf den Leim gegangen. Die Betrüger kennen auch nicht die Familie MUNSTER , denen es in der Geisterstadt gefällt. Als nun auch eine andere Firma interresse an den Grundstück, wittern die Betrüger ein noch größeres Geschäft, müssen aber die MUNSTERS loswerden--------- ;-) Notiz: Als einer der Betrüger ist ein Schauspieler als Gast zusehen, der ursprünglich die Rolle des DR. McCoy bei Star Trek übernehmen sollte. Leider fällt mir grad nicht der Name ein. Zustand: Sehr gut. Keine Laufstreifen oder Hacker. Interressanterweise gibt es ein paar Kopierfehler die aber lustigerweise genau ins Ambiente der Munsters passen, da sie wie Spinnen die am linken Bildrand kurz herunterlaufén, aussehen ;-) . 2."PREHISTORIC MUNSTER" Deutscher Titel: "Der Irrtum" (2.Staffel Folge 25) Eddie möchte das sein Vater beim VATER-DES-JAHRES Wettbewerb teilnimmt. Es winken tolle Preise und Herman will mitmachen. Gleichzeitig fertigt Marilyn und ihrer Kunstklasse eine Skulptur von Hermans Kopf. Ihr Kunstprofessor ist begeistert von Marilyn's Arbeit und ist noch mehr von den Socken, als er erfährt das es ein lebendes Model der Skulptur gibt. Er glaubt das fehlende Glied in der Evolution des Menschen gefunden zu haben und will, mit zwei anderen Kollegen, mit Herman das große Geld machen. Und lädt ihn ein. Herman deutet die Einladung falsch und glaubt VATER-DES-JAHRES geworden zu sein, und fährt dahin um seine Preise abzuholen---------- ;-) Zustand: Leichte Laufstreifen am Anfang. Und ein klein wenig am Anfang verregnet. Sonst guter Zustand. 3."MUMMY MUNSTER" Deutscher Titel: "Die Mumie" (1.Staffel Folge 32) Grandpa Munster hat eine Schlafpille mit Zeitschaltuhr erfunden, und Herman ist seine Versuchsperson. Nachdem Herman die Pille geschluckt hat soll er Marilyn aus dem Museum abholen. Sie verfehlen sich und die Pille fängt an zu wirken und Herman landet in einem ägyptischen Sarkophag. Später kommen der Museumsdirektor und ein Assistent sowie ein paar Reporter um den Sarkophag zu öffnen und der Welt zu präsentieren. Als sie den Sarkophag öffnen, sehen sie Herman und sind begeistert von ihrem "Mumien" Fund. Die Familie macht sich Sorgen wo den Herman bleibt, und sehen in der Zeitung ein Bild von ihm. Lily fährt zum Museum und behauptet das das was in dem Sarkophag liegt, ihr Mann ist und möchte gern das sie ihn, wenn er wieder aufwacht in ein Taxi setzen und nach Hause schicken. Da der Direktor und sein Assistent glauben das Lily einen an der Waffel hat, soll der Assistent den Sarkophag in der folgenden Nacht lieber bewachen. In der Nacht wacht Herman wieder auf--------- ;-) Zustand: Sehr Gut!!!
  10. Tja, Elmo GS und ST, sowie BAUER T610 waren ebenhalt auch damals schon den besser verdienenden vorbehalten. Für das normale Volk waren diese Geräte damals kaum bezahlbar. Wie gut das die gebrauchten Geräte heute bezahlbar sind.
  11. Ich habe noch was vergessen was die Testbedingungen betrifft: -Optik: ISCO-GÖTTINGEN 9126572 Super Kiptar 1:1,4/25 mit vorgeflanschten Tele/Weitwinkel Objektiv HR 0,6 - HR 1,5. Bildgröße Normalbild: 2,20 m (keine Verzerrung oder Verluste der Schärfe erkennbar) -Der Film hat das Normalbildformat.
  12. Vielen lieben Dank für die Info!! Das freut mich das es wohl tatsächlich eine Technicolor Kopie ist. :)
  13. 16mm Cartoon: "GOOFY - MOTOR MANIA" (deutscher Titel: "GOOFY SIEHT ROT") Testbedingungen: Projektor: BAUER P7 UNIVERSAL TS Projektionsabstand: ca. 3m. Kopiedaten: -Farbe (einige Leute haben mir gesagt das aufgrund der grauen Lichttonspur es sich möglicherweise um eine Technicolor-Kopie handeln könnte. Aber sicher ist das nicht. Absolut nicht.) -Deutscher Lichtton -Länge: circa 7min -Hersteller: Walt Disney Productions (Welcher der deutsche 16mm Verleih diesen Film im Verleih mal hatte, weiß ich nicht) Inhalt: Goofy als Mr.Wheeler, der als braver Bürger niemanden etwas zu Leibe tut, jedoch als Autofahrer zum Monster wird. Testergebniß: (Schulnotensystem) -Farbe: Sehr Gut!! (wirkt sehr frisch, und kräftig) -Lichtbestimmung: Sehr Gut!! (Hell und Kontrastreich) -Schärfe: Sehr Gut!! -Ton: Sehr Gut!! -Bildstand: Sehr Gut!! -Körnung: Sehr Gut!! Zustand: (gebraucht) In Anbetracht dessen das dieser Film schon so alt ist, hat er weder Hacker, noch Laufstreifen. Er hat auch keinen Rotstich, ist nicht geschrumpft. Er läuft sauber und ruhig durch den Projektor.
  14. Ich habe mal mit Super 8 gefilmt, ansonsten sammel ich. @alle: Danke fürs herzliche Willkommen!! :)
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.