Jump to content
Sign in to follow this  
Kinoleidenschaft

Das alte RIALTO-Kino in Hamburg-Wilhelmsburg

9 posts in this topic

Es ist immer ein Jammer wenn Kinos schließen oder vergammeln, wenn sie denn geschlossen sind. Ich habe als Amateurfilmer 2 Slideshows gemacht und einen Bericht zur Schließung eines Hamburger Kinos gedreht. Hier die Slideshow zum RIALTO-Kino in Hamburg-Wilhelmsburg.

 

Rialto-Lichtspiele in Hamburg-Wilhelmsburg:

http://www.youtube.com/watch?v=F8KG1-8r5EM

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch dieses Theater war ein häufiger Anlaufpunkt vor Jahren.

Projektion war Phillips FP 5, mit Mono Lichttonwiedergabe über Bahnhofsverstärker. Die BWR Treppe trägt, denn schließlich trägt Eisen 40 kg/mm², im Minimum... Diese Aussage des Schiffbauings ist mir in diesem Zusammenhang hängengeblieben, und wird gerne weitergegeben.

Auch hier, von Lippenbekenntnissen abgesehen, kein Interesse des Stadtbezirkes und der Politik, sondern nur Gängelung der ehem. Betreiber durch Auflagen. Letztendlich war es nicht Video und Fernsehen, sondern das allgemeine Umfeld des Kinos in einem Brennpunktstadtteil. Die Betreiberin und der Eigner haben damals sehr viele Soziale Aufgaben wahrgenommen, die nie jemand honoriert hat. Aber das Kino war schon in den 80ern eigentlich völlig heruntergekommen.

 

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

OHNE LIZENZ (D 1987 ) mit Ursula Monn

 

 

Der Film soll in dem Kino spielen,und über das Kinosterben berichten.

 

 

Kennt jemanden den Film ? und wo kann man ihn kaufen soll ein Fernsehfilm sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

analogfilm schrieb:

OHNE LIZENZ (D 1987 ) mit Ursula Monn

 

 

 

Der Film soll in dem Kino spielen,und über das Kinosterben berichten.

 

 

 

Kennt jemanden den Film ? und wo kann man ihn kaufen soll ein Fernsehfilm sein.

 

 

 

Der Film OHNE LIZENZ wurde mit Betacam IMX im 4:3-Format für das Fernsehen gedreht.

 

In meinem kleinen Videoarchiv existiert dieser Film auf einer VHS-Videocassette.

 

 

 

Gruß

Maximum

Share this post


Link to post
Share on other sites

OHNE LIZENZ (D 1987 ) NDR Produktion mit Ursula Monn

 

 

Der Film soll in dem Kino spielen,und über das Kinosterben berichten.

 

Denn Film bekommt man weder bei SWR noch NDR die den Film gedreht haben,habe beide angeschrieben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Dame heißt übrigens Urse(!)la Monn, online durch eine Schauspieler-Agentur erreichbar. Der Regisseur Ralph Bridle, ihr 2. früherer Ehemann, scheint immer noch aktiv - und zwar jede Menge Fernsehserien, vgl. IMDB.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×