Jump to content

Recommended Posts

Hallo Ihr Menschen,

 

ich habe eine Frage zu den Laufschienen eines Bühnenvorhangs. In unserm Kino hängt der Vorhang an einer Metalllaufschiene. Die Laufrollen des Vorhangs sind jedoch aus Holz (BJ 1954) Habt ihr einen Tipp was man als Gleitmittel verwenden könnte? Vor 3 Jahren wurden die Laufschienen schon mal gereinigt. Mittlerweile haben Sie sich wieder mit Staub zugesetzt und der Vorhang läuft immer schwerfälliger.

Was meint ihr? Reicht das reinigen der Schiene mit Wasser und Zahnbürste? Oder sollte man noch eine Art „Gleitmittel“ auf die Schienen aufbringen.

 

MFG aus dem Goli

Link to post
Share on other sites

Hey Carsten,

 

Ne, an der Kaschierung war ich noch nicht dran. Das ist ja eine Direktübertragung durch Stahlseile aus dem BWR. Da werde ich dann wohl einfach mal die Umlenkrollen mit WD40 behandeln. Dann sollte das auch wieder leichter laufen. LG Stefan

Link to post
Share on other sites
  • 4 months later...

Hallo ihr Lieben,

 

lese den Thread erst jetzt; also über 50 Jahre wurde 1* jährlich (und nicht alle 3 Jahre) die Messingschiene, auf der Holzgleiter und nicht Rollen laufen, mit einem mit Terpentin getränkten Lappen (z.B. eine alte gewaschene Windel von Louis :idea:) gereinigt. Und das war's. Deswegen steht hinter der Leinwand die große Leiter.

 

Gebe gerne weiterhin "Insider Tipps" weiter :rolleyes:

Link to post
Share on other sites

Hallo Herr Skötsch ;-)

 

 

Wer hat eigentlich die mikroperforierte Bildwand im Goli installieren lassen, lief das über Sie oder P.P?

 

Wenn über Sie, wissen Sie noch, von wo die bezogen wurde?

 

- Carsten Kurz

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.