Jump to content

E-15: Lampenhausluefter laufen nicht - was ist zu tun ?


Recommended Posts

Meine gebraucht erworbene Ernemann 15 bringt mich langsam an den Rand des Nervenzusammenbruchs: ich habe keine Schaltplaene und beide Luefter im Lampenhaus laufen einfach nicht, obwohl ich das vom Projektor kommende dreiadrige Anschlußkabel im Lampenhaus an die Kontakte 1 + 2 sowie an 9 angeschlossen habe.

 

Bei laufendem Projektor zuendet bei Oeffnen der Lichtklappe automatisch die Lampe und schaltet auch nach Anhalten des Projektors nach einigen Sekunden automatisch wieder ab. Alles voellig korrekt. Nur wollen die beiden Lampenhausluefter einfach nicht laufen !

 

Ich habe etwas merkwuerdiges festgestellt: wenn ich den Netzstecker des Projektors in die Steckdose stecke, laeuft ganz kurz (ca. 1/4 Sekunde) der obere Lampenhausluefter an, laeuft dann aber im Leerlauf aus. Habe auch versucht, ihm manuell ein bißchen Anlaufschwung zu geben, hilft aber auch nicht.

 

Ist es der weiße Kondensator der im Lampenhaus haengt oder aber ein Fehler auf der Steuerkarte ?

 

 

Ich weiß nicht mehr weiter und brauche dringend einen Tip, da ich Freitag mein Kino einweihen moechte.

 

 

Danke und Gruß

 

Jorg

Link to post
Share on other sites

Ernemann hat zwei verschiedene Versionen Lüfter verbaut. Einmal Taiwanware und einmal Papst.

 

Die Taiwanware geht schonmal kaputt; hatte ich auch schon. Läufen denn die Lüfter, wenn die sie abklemmst, mit einem Stecker versiehst und direkt in die Steckdose steckst?

Gruß

Martin

Link to post
Share on other sites

Problem geloest: wenn ich den Projektor mit der Taste "Bildklappe oeffnen" starte, startet der Projektor, die Luefter laufen an, Lampe zuendet, Bildklappe oeffnet und die Rotlichtabtastungen schalten sich an.

 

Wenn ich hingegen erst die Starttaste und danach die Taste zum Oeffnen der Bildklappe betaetige, funktioniert alles außer den Lueftern. Ich nehme an, daß dies mit der frueher angeschlossenen Automation zusammenhaengen koennte.

 

Letztendlich spielt dies fuer meine Anwendung keine Rolle: der Start ist exakt derselbe auch wenn ich mit der Bildklappentaste die Maschine starte. Ich werde also meine Fehlersuche einstellen und auf diese Art und Weise meine Vorfuehrungen beginnen.

 

 

Gruß

 

Jorg

Link to post
Share on other sites

Kann aber so mMn nicht "orginal" sein, Stichwort "Zigarettenvorlauf". Es muß eigentlich eine Möglichkeit geben, erst den Motor und im Nachgang die Lampe zu starten (incl. der Lüfter, wobei ich die spätestens mit dem Motorstart anwerfen würde).

Habe nie wirklich mit E15 gearbeitet, aber wenn ichs richtig erinnere, dann startet beim ersten "Blende auf" die Lampe, beim zweiten Druck geht erst die Bildklappe auf. Und erst ein zweimaliges "Blende zu" schaltet die Lampe wieder aus (Stichwort Werberolle und Neueinlegen für Hauptfilm). So hab ich mir das mal gemerkt, erinnere die Quelle nicht genau (vermute entweder einen Prospekt aus Kiel oder aber ein Gespräch mit einem Kollegen oder einem Techniker).

Je nach dem läßt sich das aber fast immer alles so verdrahten, daß es funktioniert wies gewünscht ist.

Link to post
Share on other sites

@Martin: Verlass dich bitte nicht blind drauf, ich hatte selten mit der E15 zu tun (aber die Erinnerung sitzt tief, und vor allem die daraus gezogenen Schlüsse bezüglich der Vorteile ggü der Kinoton-Schaltung (Lampe kommt und geht mit Motor-Start), möglicherweise handelte es sich auch um eine Art "Customimzing" - wie gesagt kann man fast jedes Verhalten "hinverkabeln").

Aber aus der Luft gegriffen hab ichs halt auch ned.......

Meine eine graue Zelle erinnert das so, wohlmöglich sagt ja noch mal jemand was dazu, der mit den Kisten auch täglich gearbeitet hat?

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.