Jump to content

Vogel

Mitglieder
  • Content Count

    1180
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    12

About Vogel

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 01/01/1970

Profile Information

  • Interessen
    Projektionstechnik, Filme

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Zeichnen und aus Delrin nachfertigen lassen.
  2. Naja, zum Discounter-Beispiel: Hier im Dorf kannte ich als Kind drei Metzger, zwei Bäcker, einen Obst-und Gemüseladen. Heute gibt es einen Supermarkt und Schluß.Da kann ich Quatsch kaufen, habe aber weder die Qualität noch die Einflußnahme aufs Produkt (Sonderbestellungen beim Handwerksbäcker waren nie ein Problem, Metzger dito). Btw: Ein Kino gabs auch mal (vor meiner Zeit), dieses ist mit dem Aufkommen des Home-TV obsolet geworden.
  3. Vogel

    Ernemann 12 S

    Was hat Euch denn da geritten? Ein Riesenaufriss für ein nachher schlechteres Ergebniss? Ton Kacke, Handlich auch so naja, verstehe ich nicht.
  4. Vogel

    Ernemann 12 S

    Die FP20 wickelt dir ohne Probleme 1800m. Allerdings vorher Friktionen prüfen, sonst isses am Ende auch schnell mal vorbei mit dem guten Ton, wenn der Film (dem starken Zug folgend) über die Nachwickelrolle springt. Edit: Die "alte", mit der dünnen Tür.
  5. Sei vorsichtig, nicht daß du noch feststellen mußt, wie gut der Heizwert doch ist.....
  6. Was daran nervt (also mich, der nur im Kino arbeitet und keines betreibt und auch steuerlich eine weiße Weste hat) ist der grundsätzliche Generalverdacht, wahrscheinlich kosten die Kassenrollen mehr als die entgangenen Steuereinnahmen. Es fühl sich auch ein wenig nach Überwachungsstaat an. Muß ich nicht haben, auch wenns mich derzeit noch nicht tangiert. Ist die gleiche Kerbe, in die auch die Bargeldabschaffung schlägt. Früher sagte man: Wehret den Anfängen.
  7. FP30 kann das nicht, da Riementrieb mit Asyncronmotor. FP30D hingegen, Direktantrieb mittels Pabst-Außenläufer und Steuerung durch (Lenze) FU kann via Jog zwei Geschwindigkeiten. Welche genau, hängt von der Programmierung des Lenze ab, normalerweise warens 24 und 25 FPS. FP30E kann dann noch mehr, da direkter Einzelantrieb an allen Zahnrollen (kein Kreuzgetriebe).
  8. Die zwei Rillen dienen der Anpassung an die Netzfrequenz (50/60Hz). Kann also regulär beim Riemenumlegen nur langsamer werden hierzulande. Was möglicherweise geht, ist den Riemen am Kreuz auf dem Berg zwischen beiden Rillen laufen zu lassen, dann wirds aber arg schnell und fällt spätestens auf, wenn er runterrutscht.....
  9. Vogel

    Klimasünder 007

    Das kannste so ned bringen, das ruiniert unsere Volkswirtschaft (und die der Chinesen grad mit)! Du kannst gerne Steuerhinterziehung machen, oder einen Dreck für sauber verkaufen, aber Konsumverzicht? Öffentlich propagiert? Sei froh, daß die Todesstrafe abgeschafft ist....... [/Ironie]
  10. Vogel

    Klimasünder 007

    Wird für die 149.000 Tonnen der Rumpf aus vorhandenem Aluminium gefertigt? Oder soll da (unrealistisch) Bergbau und Hütte bzw Recycling mit drin sein?
  11. Na wenn schon was mitbringen muß, dann bitte ein Dreirad!
  12. Schonmal reseated? Wäre der erste Schritt.
  13. Wenn ich mir jetzt in der 2D-Varante die erste Szene im Hafen anschaue, dann wurde entweder garnix zusammengerechnet und geblured oder irgentwas ist komplett schief gegangen. Wenn ich da länger hätte hinschauen müssen, wäre der kurz vorher verzehrte Burger möglicherweise aufm Teppich gelandet.... Ich frage mich sowieso schon länger, wie die digitale Bewegungsdarstellung in Form von deutlich wahrnehmbaren Ruckeln und bar jeder Anmutung von "flüssig" vom Publikum ertragen wird. Da hilft mir auch keine noch soübertriebene, unrealistische Bildschärfe. Die gleiche Szene in 3D wirkt relativ flüssig und ganz ok.
  14. Das Dolby NoSurround kenne ich so nur vom CP50 (ggf CP200, hab ich aber nie in den Fingern gehabt). "Rausfischen" meint in den Zusammenhang eher "rauskopieren", da die C/S-Signale eh leiser sind wird da nicht wirklich subrahiert, zumindest bei den alten zweistöckigen 150ern, die ja auch beim Thema Kanaltrennung nicht so wirklich glänzen.
×
×
  • Create New...