Jump to content

Objektiv schmieren


Phi-Psi
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

nachdem es sich nicht rentiert, mein Som Berthiot Pan Cinor (1:2, 17 - 85mm) warten zu lassen, habe ich selbst zum Schraubenzieher gegriffen und mal den die vorderste Linsengruppe entfernt. Ich müsste das alte, verharzte Fett entfernen und neu schmieren.

 

Kann mir jemand einen Tip geben, womit ich das alte Fett weg bekomme ohne die Linsenoberflächen anzugreifen oder der den Linsenkitt zu lösen und mit welchem Fett ich den Gewindegang für die Scharfstellung neu schmieren kann?

 

Schönen Dank & beste Grüße

Philipp

Link to comment
Share on other sites

Hallo Philipp,

mit Reinbenzin, Isoprop, Q-tip und auf Schaschlikspießen gedrehter Baumwollwatte.

Dabei habe ich peinlichst darauf geachtet, das nichts in die Nähe der Linsen kam.

Eben weil ich Sorge hatte, das ich mir da evtl einen Bock schieße.

Das waren alte Fotoobjektive, und die Reinigung ist jetzt über 2o Jahre her.

Funktionieren bis heute einwandfrei.

Zum Fett kann ich dir leider nichts sagen, das hatte mir ein Kumpel besorgt.

Aber da gibt es hier bestimmt den ein oder anderen, der sich da bestens mit auskennt.

 

Gemachte Erfahrungen (und Anfängerfehler):

Hinterher Staub im Objektiv geht gar nicht und verdoppelt den Aufwand.

Wenn ein Objektiv - ich nenne es mal 'atmen' - kann, ist Luftfeuchte kein Problem.

Eins konnte es nicht, oder nur bedingt. Das Resultat waren jedenfalls von innen beschlagene Linsen, sobald es kühler wurde.

(Alle geöffnet im Sommer bei bestem Wetter)

Abhilfe brachte nochmaliges öffnen im nächsten Winter. Seitdem ist Ruhe.

Edited by B12 (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.