Jump to content
Sign in to follow this  
angerkino

Problem mit Masterimage Mi-2100

3 posts in this topic

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal bitte Eure Hilfe.

 

Wir hatten heute in unserer 3D-Vorstellung das Problem, dass das 3D-Bild "phasenverdreht" wirkte. Es machte den Eindruck als wäre das linke mit dem rechten Bild vertauscht.

Ein Neustart des Systems sowie Projektor und Server hat leider nichts gebracht.

Hat vielleicht jemand schonmal dieses Problem gehabt oder wo könnte hier der Fehler liegen?

 

Ich freue mich auf Eure Antworten und Erfahrungsberichte

 

Beste Grüße

Morris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wann hat es denn zuletzt funktioniert? Typisch bei den MIs sind Verschmutzungsprobleme mit den Drehratensensoren, das schadet grundsätzlich nicht, die mal sauber zu machen. Reinigungsanweisung findet man im Handbuch. Ansonsten die Kabelverbindung zwischen Projektor und MI mal abziehen und 'gründlich' neu stecken. Kaputte 3D files/makros wären auch ne Möglichkeit, kommt bei den DLP/TI Systemen durchaus öfter vor. Idealerweise hat man nach der Einrichtung oder letzten Wartung ein Komplettbackup gezogen.

 

- Carsten

Bildschirmfoto 2018-12-03 um 23.20.47.png

Edited by carstenk (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Besten Dank für die schnelle Antwort Carsten.

Gestern zur 14 Uhr Vorstellung lief alles noch bestens in 3d. Das Problem ist heute zum ersten Mal aufgetreten. Vielen Dank für den Tipp mit der Reinigung. Ich werde das morgen früh direkt mal ausführen und ebenfalls die Steckverbindung überprüfen.

Vielen Dank für die Tipps und ich werde berichten 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×