Jump to content

Frage zum Anschluss / Steuerung einer Jovo Vorhangzuganlage


sbents
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich habe ein paar Fragen zu einer alten kleinen Vorhangzug- bzw. Kaschanlage.

Vorhangzug%20-%20Motor.jpg

Vorhangzug%20-%20Steuerelektronik.jpg

 

Links auf dem Bild der Steuerelektronik befindet sich eine 7-Reihige Lüsterklemme. Die oberen 3 Anschlüsse sind klar: Erdung, Phase und Nulleiter für 230 Volt.

 

Vorhangzug%20-%20Kontaktwalze%20im%20Motor.jpg

 

Bloß in wiefern kann ich mit den restlichen 4 Polklemmen den Motor bewegen? Kann jemand anhand der 6-poligen Walze im Motor erkennen, ob das Ding verschiedene Bildformate kaschieren kann oder ob einfach nur ein Vorhang auf- und zugezogen wird?

 

Das Teil stammt aus einem kleinen Schachtelkino. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass die dort einen Vorhang hatten, dann eher einen Kasch bzw. so eine Kombination, bei der der Vorhang auch als Kasch dient.

 

Wahrscheinlich hing das Ding mal an einer Matrix. Schaltet die eigentlich Relaiskontakte um oder schmeißt die einen Impuls von 24 Volt raus?

Würde mich interessieren, wie ich das Teil zum Laufen bekomme.

 

Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus.

 

Stephan

Link to comment
Share on other sites

Kann mehrere Formate steuern, anscheinend 4. Aufbau der Steuerung dürfte wohl eine Verfahren aus beliebigem in beliebiges Format ermöglichen. Die Relais Steuerung ist an Sich Standard ("Fahrstuhlsteuerung"), aber zugegeben ohne Zeichnung schwer verständlich. Ich habe jedoch keine mehr davon. Doch fast alle anderen Systeme sind ähnlich aufgebaut. Steuerspannung dürfte 42 Volt WS sein, der Motor mittels Kondensator auf 220 V WS Einphase laufen. Würde zum KLeinsaal passen.

Vielleicht der Hersteller?

Fa. Schneider Spezialbau in Kiel, Hersteller (heute) der Vorhangzüge Type Jovo, die noch sehr ähnlich aussehen.

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Jovo steht auch drauf. Es kann jedoch sein, das dieser Antrieb, wie andere auch, die korrekte Position immer nur von ZU (oder Format 1,37) nach AUF fährt.

Bei Walzensteuerungen ist das prinzipbedingt so.

Dann funktioniert die Kiste eventuell folgendermassen.

 

- Impuls auf zu, Relais geht in Selbsthaltung, Motor fährt auf zu.

- Impuls Format 1,66, Motor fährt bis 1,66, Mikroschalter wird gedrückt, Relais fällt ab.

So gehts weiter bis auf CS-Format.

Die Formate lassen sich einzel direkt von der ZU-Stellung anfahren, nicht jedoch von der CS-Stellung. Da geht nur ZU.

Es ist auch möglich, das die Relais über einen Wahlschalter mit Dauerspannung belegt werden müssen, der Mikroschalter unterbricht dann nur die Steuerspannung zum Relais.

Ausprobieren hilft, die Spannung der Realis steht drauf, wenn nicht, erstmal mit 24V beginnen. Oder den Widerstand messen. 230VAC Relais haben meist mehr wie 1kOhm, 24V Relais darunter.

Jens

Link to comment
Share on other sites

Hallo und vielen Dank für die Antworten.

 

ich habe mal die Spannungen gemessen, die an den 4 fragwürdigen

Polklemmen anliegen. Ich habe die Kontakte von oben nach unten

mit 1 bis 4 bezeichnet und komme auf folgende Werte:

 

1+2 = 39,6 Volt

1+3 = 00,0 Volt

1+4 = 00,0 Volt

 

2+3 = 39,6 Volt

2+4 = 39,6 Volt

 

3+4 = 00,0 Volt

 

Zwischen Klemme 2 und den restlichen liegen immer 39,6 Volt an,

alle anderen Klemmen immer 0 Volt. Das entsprich ja in etwa der Steuerstannung von 42 Volt, die Stefan2 meint.

 

Jetzt war ich mal "mutig" und habe einfach die Klemmen gebrückt und vorher die Walzen, die auf die Mikrotaster drücken, etwas weiter auseinander gestellt.

(Sozusagen oben, mitte und unten)

 

Kontakt 1+2 gebrückt bewirkt, dass der Motor fährt, bis die linken beiden Mikrotaster gedrückt werden

Kontakt 2+3 gebrückt bewirkt, dass der Motor in Mittelstellung fährt

Kontakt 2+4 gebrückt bewirkt, dass der Motor fährt, bis die rechten beiden Mikrotaster gedrückt werden

 

Ein problemloses hin- und herfahren ist zwischen allen Positionen möglich! Problem gelöst!

 

Vielen Dank

Stephan

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.