Jump to content
cinexx

Christie CP2000X mit Blue Ray Player

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben!

 

Kann mir jemand eine kostengünstige und trotzdem verlässliche Variante sagen wie ich einen Blu Ray Player an einem CP2000X betreiben kann?

Danke für Eure Infos.

LG

Mathias

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hängt vom im CP2000X verbauten Boardset ab. Einige spätere Revisionen (Typ 4 & 5) können HDCP, frühere (und Typ 6) nicht. Könnte man mit Serviceprogramm rausfinden, aber im Grunde einfacher ist ein schlichter Test mit HDMI->DVI Kabel zwischen Player und Projektor.

Wenn kein HDCP fähiges Boardset drin ist, gibts so ein paar mögliche Hacks. Bis hin zur Konvertierung der Bluray in ein DCP...

 

 

- Carsten

 

 

 

 

Edited by carstenk (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb carstenk:

Hängt vom im CP2000X verbauten Boardset ab. Einige spätere Revisionen (Typ 4 & 5) können HDCP, frühere (und Typ 6) nicht. Könnte man mit Serviceprogramm rausfinden, aber im Grunde einfacher ist ein schlichter Test mit HDMI->DVI Kabel zwischen Player und Projektor.

Wenn kein HDCP fähiges Boardset drin ist, gibts so ein paar mögliche Hacks. Bis hin zur Konvertierung der Bluray in ein DCP...

 

 

- Carsten

 

 

 

 

Hallo Carsten!

Also den Blu Ray Player hab ischon ausprobiert. das tut sich nix außer immer wieder bilder aufblitzen.

Bluray in dcp umwandeln ist ja net so einfach. vor allem brauchts da ja an gscheiten pc

was gibts für andere hacks?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Schwierig ist das Umwandeln nicht, aber ein paar Stunden dauerts schon. Hat als DCP ja auch ein paar Vorteile, wobei, im OpenAir ohne Notwendigkeit zur Saalautomation sind die wohl begrenzt.

 

Es gäbe noch mehr oder weniger offizielle bis illegale Methoden, das HDCP loszuwerden. HD-Fury, oder bestimme HDMI Splitter, die berüchtigt dafür sind, sowas nebenbei zu erledigen.

 

Hast Du mal überhaupt ein richtiges Bild über den DVI Eingang gekriegt - von nem Notebook z.B., oder das Player-Menü? Weil, richtig konfiguriert muss der Eingang ja auch sein, und du hast das Ding ja wohl grade erst gekriegt?

 

- Carsten

Edited by carstenk (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb cinexx:

Bluray in dcp umwandeln ist ja net so einfach. vor allem brauchts da ja an gscheiten pc

was gibts für andere hacks?

 

Das ist wenn Du einfach nur ein paar Hauptfilme in einer Sprachfassung brauchst, nicht schwer, braucht aber ggf. ein bisschen Zeit, um Routine zu bekommen.

Bei der Geschwindigkeit des PCs sind die Anforderungen auch nicht exorbitant hoch - es ist ja letztlich relativ egal, ob das Umrechnen 4 oder 12 Stunden dauert.

Du brauchst allenfalls mehr Festplattenkapazität als ein Standard-PC hat.

 

Und es halt die saubere Lösung - ich würde bei einer Vorführung vor zahlendem Publikum nicht auf Hacks setzen (und auch ohne Hacks musst Du Vorkehrungen treffen, damit das Publikum kein BluRay-Menü zu sehen bekommt).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...