Jump to content

marktgerecht

Mitglieder
  • Posts

    1,204
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Everything posted by marktgerecht

  1. https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-coronavirus-donnerstag-155.html#Kinobetreiberin-scheitert-mit-Antrag-gegen-Schliessung
  2. Leider ist das von letzter Woche überholt da keine Einigung mit den Ländern bis jetzt: https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-coronavirus-donnerstag-155.html#Altmaier-plant-Abschlagszahlungen-im-November
  3. https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-coronavirus-donnerstag-155.html#Altmaier-plant-Abschlagszahlungen-im-November Ganz ganz toll, schnell und unbürokratisch
  4. In Hessen sind Autokinos grundsätzlich zugelassen https://wirtschaft.hessen.de/sites/default/files/media/hmwvl/20-11-03-auslegungshinweise_cokobev.pdf Seite 4
  5. ....Siegen Ihre Brille mit dem Diamant eingelassen werde ich auch nicht vergessen
  6. Nun, wir vergießen keine Tränen sondern zahlen alle auf eigene Kosten weiter!
  7. Indirekt, nicht als Angestellter. Ein Spruch ist mir im Gedächtnis geblieben, ihre Konkurrenten betreffend: "Über Dinge die ich nicht ändern kann rege ich mich nicht auf".
  8. Interessant dass wir doch so viele nicht mehr so ganz junge und kundige Forumsmitglieder haben. Bestimmt erinnert Ihr Euch in diesem Zusammenhang auch noch an Margret Peiper, die natürlich selbst und mit ihrem Filmverleih gar nichts mit Heinz zu tun hatte.
  9. Und genau das ist es was einem wütend machen kann: Da wird großspurig und medienwirksam angekündigt um es dann still und heimlich und ohne Medienwirksamkeit kräftig zu bescheiden. "Schnell" und "unbürokratisch" - da gab es noch nie bei staatlichen Programmen. Wenn ich alleine sehe dass wir auf unser Geld im Zukunftsprogramm Kino I seit mehr als ein viertel Jahr warten weiß ich was auch hier passieren wird. Erst einmal - nichts..............................
  10. Ja hatten wir 1x - Allerdings ohne Angabe von Gründen.
  11. Das glaube ich erst wenn ich es schwarz auf weiss sehe, mit den 75%! Mag vielleicht für Einzelkämpfer so sein, aber für uns als GmbH glaube ich das niemals. Und selbst dann ist mir die Regelung der Überbrückungshilfe II mit 90% der Fixkosten viel lieber.
  12. Kredite - was für Nonsens. Bin doch nicht verrückt und verschulde mich neu ohne zu wissen ob ich es jemals zurückzahlen kann.
  13. Ja, leider richtig. Unsere "Zahlen" sind seit Sonntag wieder katastrophal.
  14. Genau das ist es. Man hat eigentlich mehrere Antragsgegner und einer kann die "Verantwortung" für die Auslegung der Verfügung auf jeweils den anderen schieben. Was aber sicher nicht geht: Unterschiede je nach "Provinzfürst" bei gleicher Inzidenzzahlstufe im gleichen Bundesland.
  15. Ja, haben wir ernsthaft. Es ist schwierig den zutreffenden Antragsgegner dieser Normenkontrollklage zu nehmen. Ist es das Land, das die bindenden Vorgaben für die Landkreise erstellt hat, nämlich die Maskenpflicht. Oder ist es der Landkreis, der der Ansicht ist dass wegen der Maskenpflicht der Verzehr im Saal zu untersagen ist. Und alle Kinos in den Nachbarkreisen des gleichen Bundeslandes schreiben das dem nicht so wäre. Meiner Ansicht nach: Beamtenwillkür eines Provinzfürsten.
  16. Nach dem "Ampelsystem" des Landes ist bei >50 vom Kreis zwingend eine Maskenpflicht zu verfügen https://www.hessen.de/presse/bildergalerie/das-hessische-eskalationskonzept-im-ampelsystem
  17. Das ist Stand 21.10. - der Landkreis ist mit Stand 23.10. der Auffassung dass bei >50 bei Kinos nicht zutreffen, einschließlich hierdurch bedingtes Verzehrverbot am Platz.
  18. In Hessen, wo > 50, darf die Maske am Sitzplatz NICHT für den Verzehr von Snacks kurzzeitig abgenommen werden. Eine Ungleichbehandlung mit der Gastronomie wird wohl in Kauf genommen.
  19. Vielleicht ist es nicht jedem in ausreichendem Maße bekannt: Die "Überbrückungshilfe", und zwar sowohl diejenige für die Monate bis August als auch diejenige für die Monate ab September, deckt einen TEIL(!) der Fixkosten ab - und mehr nicht. Den Rest der Fixkosten darf man - wie auch immer es gehen soll - selbst abdecken. So lange bis man nicht mehr kann. Egal ob man geöffnet oder vorübergehend geschlossen hat.
  20. Ab sofort kann die Überbrückungshilfe September bis Dezember beantragt werden.
  21. Wer hat sich das ausgedacht? https://www.bafa.de/DE/Energie/Energieeffizienz/Raumlufttechnische_Anlagen/raumlufttechnische_anlagen_node.html Kinos sind da nicht förderberechtigt......
  22. Und was hat das mit "Hilfsprogramme in Zeiten des Corona Virus" zu tun? Habe ich nicht verstanden
  23. Wenn das keine Ente ist - Gratulation nach MV!
  24. Wieso müssen wir leiden weil ein paar Affen sich nicht an die Regeln halten und meinen sie können abfeiern wie sie wollen? Und wer ersetzt uns den weiteren Umsatzausfall?
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.