Jump to content

Pingu

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Pingu

  • Rang
    Newbie
  • Geburtstag 30.06.1966

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Landau/Pfalz
  1. Pingu

    Objektiv verliert Referenzwert

    Eine häufig auftretende Ursache für plötzliche, nicht schleichende Unschärfe ist ein korruptes Lensfile im Barco. Projektor ausschalten während sich das Objektiv nach bewegt ist eine sichere Methode, um hinterher alles neu einrichten zu müssen. Schau in den log-files nach ob kurz nach einem Formatwechsel der Projektor abgeschaltet wurde. Peter
  2. Pingu

    Samsung Cinema Screen

    Selbst wenn das Bild gut ist - was ist mit dem Ton? Das System sieht nicht sehr schalldurchlässig aus. Aber beurteilen kann man es nur wenn man es mit eigenen Augen gesehen hat. peter
  3. Pingu

    50 JAHRE GARTENBAU KINO - GALA/AUSSTELLUNG

    lieber film67, bitte mal die Relationen wahren! Die aktuelle Leitung und Betreiber des Gartenbaukinos als unfähig zu bezeichnen ist unverschämt. Sie haben das Kino vor ein paar Jahren vor dem sicheren aus gerettet. Ohne sie gäbe es das Kino nicht mehr. Ich kenne das Haus seit ca. 12 Jahren und arbeite jedes Jahr zur Viennale dort. Es ging Jahrelang bergab mit dem Kino. Jedes Jahr war der Zustand des Kinos etwas schlechter. Seit Hans Hurch und die Viennale das Kino übernommen haben ist der Verfall gestoppt. Jedes Jahr gibt es kleine Fortschritte. z.B. neue Objektive, Digitaltonreader für beide Projektoren, neue Hochtontreiber, neue Notstromversorgung, neue Endstufen, neue Weichen..... Aber es gibt auch noch sehr viel zu tuen. z.B. Lüftung/Heizung, Bestuhlung, Wolkenvorhang, DCI ..... Solange die wirklich wichtigen Dinge nicht finanzierbar sind bleibt 70mm im Gartenbau ein Traum. Mit dem ziehen von ein paar Tonkabeln ist es nicht getan. Das Team vom Gartenbau ist aber noch zum Träumen fähig. Wenn der politische Wille vorhanden ist das Gartenbau finanziell bei Umbau zu unterstützen kann man und wird man auch über 70mm nachdenken. Grüße an alle Gartenbau Freunde aus Dubai PS Wieso die Vorführung nicht besonders rund lief weiß ich leider nicht, da ich nicht dort war. Spekulationen, Vermutungen und Halbwissen sind aber hier im Forum sehr beliebt. Deshalb der Versuch einer Erklärung. Die Jungs vom Gartenbau wissen eigentlich schon wie man eine Vorstellung mit Ouvertüre startet. Aber wahrscheinlich war der Wolkenvorhang mal wieder defekt, es hat bei der Bühne reingeregnet, ein Mitarbeiter hat mit Heizung und Lüftung gekämpft, die WC's verstopft..... Das sind aber nur Vermutungen aus der Kristallkugel.
  4. Pingu

    Bildfrequenz von Filmprojektoren messen!

    Hallo Martin, Das gesuchte Teil heißt Screen Check SC200 und gibts bei Conrad für ca. 10 Euro. Du hältst das Teil ins Licht und kannst direkt die Bildfrequenz ablesen. Gruß Peter
  5. Pingu

    Akku Xenon ???

    Diese Frage ist tatsächlich ernst gemeint und kein Scherz. Ich habe hier eine Anfrage von einem Filmsammler aus den USA, der in einer Hütte mit eigener Solarstromversorgung lebt. Er möchte seinen 35mm Projektor auf Xenon umbauen. Die Solaranlage liefert ja schon einen perfekten Gleichstrom (28Volt und über 150A). Den Gleichstrom jetzt wieder durch einen Wechselrichter und einen Inverter zu jagen bringt hohe Verluste und um Ende einen mittelmäßigen Gleichstrom. Also lieber gleich den Strom direkt von den Akkus nehmen. Wie bekommt man die hohe Leerlaufspannung zum zünden hin, und wie eine Strombegrenzung (50A für 1kW Xenon). vieleicht hat ja jemand eine Zündende Idee :lol:
×