Jump to content

chappie

Mitglieder
  • Content Count

    29
  • Joined

  • Last visited

About chappie

  • Rank
    Member
  • Birthday 01/01/1970

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.grobi.tv

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling
  • Ort
    kaarst
  • Interessen
    Kino und Heimkino, HDTV, digitale Projektion

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Guten Tag zusammen. Wir haben den Vortrag von Patrick von Sychowski (Blog Celluloid Junkie) aufzeichnen dürfen. Der Vortrag hat den Titel "From AMC to Zuckerberg". From AMC to Zuckerberg "Reloaded" - ICTA Munich 2018 | GROBI.TV
  2. moin moin, wir haben vor 3 wochen eine bericht über die ufa lounge in düsseldorf auf unserem youtube kanal veröffentlicht. in diesem video wurde auch - ohne dass die walt disney aktion vorher bekannt war - über die kostenstruktur und abgaben im kino gesprochen. stichwort 53 %. die reaktionen auf das video in der kommentarfunktion sprechen für sich ;-) zitat: Satcho008 Den Punkt mit den 53% wusste ich nicht. Ich werde mir demnächst gern mal wieder ein Bier oder Popcorn im Kino holen, auch wenn die Preise astronomisch sind :P Off Topic 53 % ist echt mal ne ansage.... kein wunder das die mind. 10 euro eintritt nehmen "müssen"... gruss
  3. Kinokunstbutter: Wenn Du tief in das Forumarchiv steigst, wirst du sehen, dass ich dem Forum den Rücken gekehrt hatte. Ein Rausschmiss war das damals nicht von dem Forumsinhaber. Allerdings wird diese Story dort gerne immer wieder anders erzählt.
  4. lieber mibere oder auch als GEORGE LUCAS im beisammen, hifi.forum oder wo auch immer bekannt. du bringst jetzt wirklich noch einmal diese aussage nach dieser elendigen diskussion im beisammen.de??? und hier zerreisst du die heimkinoprojektoren fast und in den heimkinoforen lobst du die geräte in den höchten tönen?! ich wusste ja gar nicht, dass du jetzt auch die absolute kompetenz in der kinoprofiszene bist. bin ja mal gespannt, was jetzt noch alles zusammengesaugtes hier von dir veröffentlicht wird. ich fände es aber leichter, du würdest hier auch als george lucas schreiben, du hast ja sicherlich nichts zu verheimlichen. und nenn doch einfach mal meinem namen, anstatt wieder hier pauschal alle zu beschimpfen: du hast einfach meine aussagen und die von oliver pasch nicht verstanden und interpretierst hier aussagen rein, die überhaupt nicht gemacht worden sind. es ist jetzt auch müssig, das mit dir zu diskutieren. für alle interessierten mitleser. ein bisschen googeln hilft.
  5. und hier zum abschluss von dem knallharten geschäftsmann noch ein video mit interviews einiger aussteller und machern der KINO 2014. dann habt ihr es es auch überstanden ;-)
  6. auf der diesjährigen kino 2014 in baden baden hat unter anderem oliver pasch einen vortrag zum obigen thema gehalten. wie hat sich das digitale kino in den letzten jahren technisch entwickelt, wohin wird die entwicklung gehen, welche qualitätsmerkmale sind für ein gutes bild verantwortlich. wir haben die möglichkeit bekommen, diesen vortrag aufzuzeichnen und haben diesen in 2. teilen veröffentlicht. für alle, die nicht vor ort sein konnten, sicherlich eine gute gelegenheit, den beitrag "nachzuholen". ;-)
  7. Nabend zusammen. Anbei nun auch der Teil 2 von unserem Video. Da wir im Video Teil 1 noch eine kleine Ergänzung eingebunden haben., hier nun beide links Teil 1 Teil 2
  8. tach zusammen, wir haben ende februar 2014 die gelegenheit bekommen, die galaxy studios in mol, belgien zu besuchen. dort hat uns der inhaber wilfried van baelen seinen studiokomplex und das von ihm entwickelte audiosystem "auro-3d" vorgestellt und erklärt. hier ist der teil von dem video. http://www.youtube.com/watch?v=-lObwRHlxEA den 2. teil werden wir morgen, mittwoch, um 20.00 uhr veröffentlichen. gruss patrick schappert www.grobi.tv
  9. nabend, wir haben in unserem neuesten video das GREFI in grevenbroich besucht und dort neben dem kino bzw. den kinos auch den 515er im interview mit stefan zingel vorgestellt.
  10. sorry, aber ich verstehe den witz oder die freude nicht? das isens konzept besteht doch aus mehreren teilen. eins davon war das tonsystem der spanier. die sind aber "mal eben" von dolby letztes jahr gekauft worden und kümmern sich nun schwerpunktmässig um die entwicklung und installation von dolby atmos. der rest vom isens konzept bleibt doch erhalten.
  11. tach zusammen, wir haben heute ein video mit vorstellung von dolby atmos im düsseldorfer uci kino am hafen gedreht. als interviewpartner standen uns stephan rottels vom uci ddorf und stefan tiefenbrunner von dolby zur verfügung. das video ist hier zu finden.
  12. das sehen eure potentiellen kunden anders. das video hat unsere sämtlichen rekorde in bezug auf abrufe gebrochen, am ersten tag über 6000 mal runtergeladen auf diversen seiten, wo es gepostet wurde. die leute haben sehr positive kommentare geschrieben und würden teilweise auch einmal 1 oder 2 stunden anfahrt in kauf nehmen, um das dort zu sehen. im übrigen werden die monitore vor dem film zentral ausgeschaltet.
  13. tach zusammen, wir haben gestern ein video über das obigen kino gedreht und bereits veröffentlich. der andre lubba ist schon ein netter typ und ziemlich motiviert und engagiert. viel spass. auf dieser seite wurde der film bereits heute über 2000 mal abgerufen. HardwareChannel
  14. chappie

    iSens

    moin. wir hatten gestern gelegenheit, uns das isens theater in ddorf genauer anzuschauen. anbei unser bericht.
×
×
  • Create New...