Jump to content

cosmin

Mitglieder
  • Posts

    1,021
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Everything posted by cosmin

  1. Auf der Webseite dieses Bildes wird kein Projektortyp angegeben sondern nur das Bild angezeigt.
  2. Bradford Cinemas http://www.kingsdr.demon.co.uk/cinemas/index.htm
  3. cosmin

    CP 500 & DCI

    Kann das durchaus der Fall sein das mit einem installierten CP 500 der unkomprimierte DCI Sound tonal nicht vollwertig betrieben wird?
  4. Braucht man ehrlich geschrieben keines von deinen genannten zauberei Tonnormen. Für einen perfekten Filmsound reichte Dolby Digital, Digital Theatre Systems und Sony Dynamic Digital Sound völlig aus. Alles andere ist nur unnötiger kalter Aufguss welcher mit enormen Geldausgaben verbunden ist. Selbst dieser protzige angeblich unkomprimierte DCI Sound haut mich tonal nicht vom Kinostuhl. Unnötig in vielzahl übertriebene Surroundkanäle lenken nur von der Filmhandlung ab sonst nichts. Meiner Meinung nach ist das alles nur aus dem Heimkinobereich kopierter technischer Schnick Schnack.
  5. Obwohl die Super 8 Hüllen doch immer noch ein zeitloser Augenschmaus bleiben. http://oi43.tinypic.com/2lji8af.jpg http://oi42.tinypic.com/2vrsw74.jpg http://oi42.tinypic.com/opacyu.jpg
  6. Auf der kölner Filmbörse wurden und werden schon öffters Super 8 Komplettfassungen angeboten.
  7. Ich hatte auch mal die komplette Star Wars Trilogie auf Super 8 Film. Die beste Bildqualität bietet von allen Drei Teilen immer noch Das Imperium schlägt zurück. Das ist nicht nur bei den Super 8 Fassungen so sondern selbst auf Videokassette, Laserdisc, DVD, BD, 16mm und dem 35mm Film so. Die Komplettfassungen von Krieg der Sterne und Die Rückkehr der Jedi Ritter waren bei Derann auf Super 8 sehr dunkel kopiert worden. Selbst die Andec Erstauflagen der Komplettfassung von Das Imperium schlägt zurück sind qualitativ nicht perfekt gelungen. Habe bei einem Sammler die Erstauflage der Komplettfassung von Das Imperium schlägt zurück gesehen. Die von mir 1996 bei Rainer Stefan nachbestellte Kopie von Das Imperium schlägt zurück bietet schon fast 16mm Bildqualität. Anscheinend wurde das Negativ neu gereinigt oder Andec hat sich dieses mal beim kopieren viel mehr Mühe gegeben. Diese Komplettfassung von Das Imperium schlägt zurück ist noch wirklich neuwertig und nicht zusammengeschnitten in meiner Sammlung.
  8. Von Krieg der Sterne wurden die Marketing Fassungen nicht nur auf Polyesterbasis sondern auch auf Triacetat kopiert.
  9. In extrem grossen Multiplex Kinos mit vielen Sälen macht der Vorführdienst noch mehr Spass. Da kommt man erst so richtig in Schwung und geniesst das Vorführen mit noch mehr Begeisterung.
  10. Und Krieg der Sterne mit Szenen aus der Marketing Schnittfassung.
  11. So schlecht war die Bildqualität dieser Schnittfassungen nun auch wieder nicht. Das Imperium schlägt zurück Teil 2 des UFA Zweiteilers.
  12. Das ist doch nur eine rotstichige Erinnerung für alle Super 8 Liebhaber welche zur damaligen Zeit über diese Schnittfassungen verfügten.
  13. @ Filmantiques Dazu müsste doch unser Kopierwerkexperte Cinerama einiges wissen.
  14. Das war diese von mir eingefügte Postkarte des Zoo Palast Berlin. Das geht also problemlos auch ohne protzige Flikr möchtegern Rechte. Zoo Palast Berlin ebay http://www.ebay.de/i...9#ht_1083wt_998
  15. Ich gehe mal ganz sicher davon aus das der Fotograf dieser Postkarte schon längst verstorben ist. Und derjenige welcher diese Postkarte bei Flikr eingefügt hat ebenfalls über keine Rechte an diesem Bild verfügt. PS Den Gefallen habe ich dir jedoch getan und das Bild wieder entfernt zufrieden der Herr?
  16. Diese Schnittfassungen waren von Ken Film USA
  17. http://de.wikipedia.org/wiki/Zoo_Palast
  18. Klassische Filmprojektion im Raumschiff Enterprise :mrgreen:
  19. quellenangaben der bilder ?
  20. Die nostalgische englische Art http://www.28dayslat...feb-2011-a.html
  21. Diese Szene ist ja wohl echt reif für einen Action Film.
  22. Andenken an die unscharfen Vollbild Schnittfassungen.
  23. Also eine prähistorische Xenonlampe ist das hier bestimmt nicht oder? Sind denn diese grossen Kästen hinter den beiden Projektoren etwa Gleichrichter? quellenangaben der bilder ?
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.