Jump to content

PaulFreistadt

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über PaulFreistadt

  • Rang
    Newbie

Letzte Besucher des Profils

135 Profilaufrufe
  1. RealD-Brillen reinigen

    Hallo! Wir lassen derzeit unsere RealD-Brillen bei PCO reinigen. Leider dauert die Reinigung sehr lange (3-4Monate) und es passieren ständig Fehler (bekommen statt Erwachsenenbrillen, Kinderbrillen etc.). Meine Frage, hat wer Erfahrung mit anderen Firmen bzw. einen Ratschlag wie man die Reinigung selbstständig mit keinem großen Aufwand reinigen kann? Danke, lg
  2. EM-Übertragung BARCO DP3000 S1 DLP

    Hallo! Wir planen ein Public-Viewing der EM. Dazu konnten wir einen BARCO Projektor DP3000 S1 DLP mit einer Barco Lens 1.2 - 2,1 bi 3,6 auftreiben. Meine Frage ans Forum: Weiß jemand wie weit die max. Distanz zur Leinwand sein darf wenn die Leinwand a) 7x4 B) 5x3 ist? Danke für eure Hilfe. LG
  3. THE REVENANT - Deutsche Untertitel

    Ich habe beim Doremi die Untertitel beim Projektor wieder aktiviert und somit die Subtitle-Engine deaktiviert. Jetzt erscheinen die Untertitel normal. Wie ich das aber bei unserem Sony löse, weiß ich noch nicht. Verleih hat mir folgendes geantwortet: hier das Feedback dazu von unserem Kino Techniker. Das Kino sollte in jedem Fall ihre Einstellungen checken und ggf. selbst einen Techniker zu Rate ziehen. „Hat das Kino einen Doremi Server? Beim Doremi Server kann man solcherlei „Probleme“ relativ einfach beheben. In den Doremi Projektor Konfigurationseinstellungen wird im Normalfall die „Subtitle“ Checkbox benutzt. Bei dieser Funktion wird einfach über die Netzwerkverbindung „Server-Projektor“ die Lage der Untertitel in die Light Engine übermittelt, dann hat aber z.B. Zeile 200 bei 2K eine andere Lage als Zeile 200 bei 4K. Normalerweise sollte das alles automatisch „korrigiert“ werden, aber…. Es kann also bei CS Filmen passieren, dass die Untertitel im „schwarzen“ Bereich und somit in der Kinokaschierung erscheinen. Bei Flat Filmen gibt es solche Probleme nicht. Nun kann man statt der Aktivierung der Subtitle Checkbox in der Konfiguration eine „Subtitle Engine“ einrichten. Bei Aktivierung der Subtitle Engine werden die Untertitel grundsätzlich ins aktive sichtbare Filmbild eingebettet und somit immer sichtbar sein. Das behebt solcherlei Probleme. Das Kino sollte am besten seinen Integrator anrufen und prüfen lassen ob die Subtitle Engine aktiv ist und falls nicht, was ich vermute, dieses einrichten lassen.“ Bin aber genau den anderen Weg gegangen und bei mir funktioniert es.
  4. Kino-/Theaterbestuhlung ca. 100Stück

    Bieten: sehr gut erhaltene Kino-/Theaterbestuhlung! Ca. 100Stück inkl. Armlehnen, Getränkehalter, etc. Besichtigung jederzeit möglich - Bestuhlung am 16.November 2015 verfügbar! Preis nach Vereinbarung. Ort: Kino Freistadt, Österreich (Salzgasse 25, 4240 Freistadt) Kontakt: org@kino-freistadt.at, w.steininger@moviemento.at (0699/11441165) Bilder: https://my.sofortcloud.com/public.php?service=files&t=dd81e7bfb8c14bce6ad36ae4536e8989 https://my.sofortcloud.com/public.php?service=files&t=db509376ea4df7ec7e756b9f3390188c
  5. Reinigung der Brillen für Dolby 3D System

    Wir überlegen auch, unsere Brillen in Zukunft selbst zu reinigen. Wir möchten sie aber nachher wieder verpacken und daher meine Frage: gibts wo ideale Hüllen (preiswert) für die Brillen? Momentan reinigt für uns PCO - die sind aber sehr unzuverlässig (zumindest was den österreichischen Raum angeht!) Danke, lg paul
  6. Silberleinwand retten?

    Danke für die rasche Hilfe. Wenn ich dürfte würde ich in jedem Saal eine Kamera platzieren um die Kinder dann auch die Rechnung schicken zu können.
  7. Silberleinwand retten?

    Liebe KollegInnen und ExpertInnen! Eine Frage: bei uns im Kino haben intelligente Kinder/Jugendliche auf die Silberleinwand gespuckt. Gibt es irgendeine Möglichkeit, diese Flecken zu entfernen, bzw. eine Silberleinwand zu reinigen? Danke, Paul
×