Jump to content

Filmfreund46

Mitglieder
  • Content Count

    262
  • Joined

  • Last visited

About Filmfreund46

  • Rank
    Advanced Member

Recent Profile Visitors

1,736 profile views
  1. Filmfreund46

    Alte Gallery

    Die alte Gallery funktioniert leider nicht mehr :-(
  2. genial Blanco Etiketten.. Die letzten 20 Jahre noch nie gesehen
  3. klasse Die TK mit SDDS http://gallery.filmvorfuehrer.de/view_album.php?set_albumName=TK-35-SDDS oder Die TK mit Sidewinder http://gallery.filmvorfuehrer.de/view_album.php?set_albumName=album34 Die Daten stimmen natürlich nicht...scheinbar kommt das Datum von Foren Updates
  4. ok gefunden... nicht mehr so einfach zu finden, aber sind noch da .. http://gallery.filmvorfuehrer.de/albums.php?set_albumListPage=9
  5. sind jetzt die alten Bilder von vor ca. 10-12 Jahren weg seit dem Neusten Update ? finde meine und von anderen nicht mehr ...echt schade
  6. ich kann nur sagen das ich in den letzten 8 Monaten ca. 120 Stück 16mm Spielfilme hier hatte.. davon ca 35 von atlas und viele UIP.. Die UIP waren alle scharf, von den Atlas keine Einzige !!!!!
  7. Alien 1 in Scope ? bisher hab ich nur von 4:3 kopien gehört..
  8. Ich habe einige Atlas Kopien und die sind von der schärfe her am schlechtesten.
  9. http://www.olafs-16mm-kino.de/bauer.htm Das wichtigste ist das weiße Fett das in den Behälter kommt. ( Greiferschmierung ).. Für die Grossen Kunstoffzahnräder nehme ich Silikon Fett, ( greift den Kunststoff nicht an ).. für den Rest geht Silikon öl.. Man muss sich nicht bei Wittner das teure 80 Euro Schmierset kaufen..
  10. Motor - Steuer - Platine einfach den Elko besorgen... hatte ich auch schon... wenn die Dinger keinen Strom in 30 Jahren bekommen, dann sind die hinüber. Die Glassicherung brennt auch gerne durch.. sonst geht da nix kaputt.. Orginal Bauer Schmierplan gibts bei Olaf auf der 16mm Seite..
  11. Bogenstabilisierung braucht man nicht.... Die Mindest Ampere bei 1000 Watt ist jetzt ohne nachzuschauen so ca. 30A, ist dann etwas heller als ein 500 Watt Kolben.. weniger ist blödsinn !
  12. Filmfreund46

    Spulenturm

    Cinemeccanica Spulenturm
  13. Filmfreund46

    Spulenturm

    weniger, 2000 Euro plus Mwst.
  14. Bauer P8, zwar gut aber die Standschäden haben es wirklich in sich. ich habe mittlerweile 3 Stück, davon 2 Stück vom Bund,daher wie bekannt nie gelaufen ( angeschafft von Steuer Geldern und 30 Jahre eingemottet, in Massen ) Die Standschäden betreffen hauptsächlich die Friktionen, die wesentlich komplizierter sind, als bei jedem 35mm Projektor. Es feht überall an Schmierung, weil teilweise Fette verharharzt sind. Die Filze besonders bei der hinteren Friktion, haben oft keine Reibwirkung mehr. Ich hab sehr lange gebraucht, um die Projektoren so herzurichten das Sie optimal laufen. Viel Ar
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.