Jump to content

Mikesch

Mitglieder
  • Content Count

    62
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Mikesch

  1. Klassiker Deutschland: Große Freiheit Nr. 7 (1944) Das kalte Herz (1950) Solange du da bist (1952) Ein Herz spielt falsch (1953) Und ewig bleibt die Liebe (1954) Die Familie Hesselbach (1954) Das Horoskop der Familie Hesselbach (1955) Die Familie Hesselbach im Urlaub (1955) Das Erbe vom Pruggerhof (1955) Die Zürcher Verlobung (1956) Regine (1956) Vater sein dagegen sehr (1957) Der ideale Untermieter (1957) Ich denke oft an Piroschka (1958) Die Brücke (1959) Der Hauptmann von Köpenick (1956) Max, der Tas
  2. Drei überzählige Filmrollen BEN HUR aus der zweiten Filmhälfte (einschließlich Wagenrennen), gefadetes Eastmancolor, ca. 3 x 500 Meter. Zum Ausschlachten oder Ausbessern einer Kopie geeignet. Gegen Gebot abzugeben. mann.michael@web.de
  3. SCHRÖDERS WUNDERBARE WELT (2006), von Michael Schorr, mit Jürgen Prochnow, Eva-Maria Hagen, Peter Schneider, gegen Gebot Angebote bitte an mann.michael@web.de
  4. Klassiker Deutschland: Große Freiheit Nr. 7 (1944) Das kalte Herz (DEFA, 1950) Solange du da bist (1952) Ein Herz spielt falsch (1953) Und ewig bleibt die Liebe (1954) Die Familie Hesselbach (1954) Das Horoskop der Familie Hesselbach (1955) Die Familie Hesselbach im Urlaub (1955) Das Erbe vom Pruggerhof (1955) Die Zürcher Verlobung (1956) Regine (1956) Vater sein dagegen sehr (1957) Der ideale Untermieter (1957) Ich denke oft an Piroschka (1958) Die Brücke (1959) Der Hauptmann von Köpenick (1956) Max, d
  5. Unvollständige Kopie (1. Akt fehlt, beginnt bei Minute 22). Sehr schöne Farben. Insgesamt 5 Rollen. Nur Tausch. Bitte um Angebote: mann.michael@web.de
  6. Englische oder deutsche Sprachfassung. Angebote bitte an: mann.michael@web.de
  7. Vollständige Technicolor-Kopie auf 4 Rollen. Angebote erbeten. mann.michael@web.de
  8. Sehr schöne, vollständige Kopie. Bei Interesse bitte ich um Angebot. mann.michael@web.de
  9. Rolle 9 von insgesamt 10 in Technicolor (deutsch, englisch, italienisch). Auch komplette Kopie. Zahle gut. Angebote an: mann.michael@web.de
  10. Deutschland: Das kalte Herz (DEFA, 1950) Das doppelte Lottchen (1950) Und ewig bleibt die Liebe (1954) Ich denke oft an Piroschka (1955) Die Brücke (1959) Schatz im Silbersee (1962) Die Legende von Paul und Paula (1973) Helmut Käutner-Filme Wolfgang Staudte-Filme O.W. Fischer-Filme Maria Schell-Filme Heinz Erhard-Filme Rühmann-Filme sonstige ausgewählte Heimatfilme (50er-/60er Jahre) u.a. Schweden (deutsch, schwedisch, englisch? Sie tanzte nur einen Sommer (Hon dansade en sommar, One summer of happiness
  11. Diverse Euro- und US-Western, u.a.: Ringo mit den goldenen Pistolen (Johnny Oro, 1966) Rocco - der Einzelgänger von Alamo (Ballata per un pistolero, 1967) Das Gold von Sam Cooper (Ognuno per se, 1965) Django kennt kein Erbarmen (Pochi Dollari per Django, 1966) Zwölf Uhr Mittags (High Noon, 1952) Rivalen am Gold River (Der Galgenbaum, The hanging tree, 1959) Die fünf Vogelfreien (Firecreek, 1968) Der letzte Wagen (The last Wagon, 1956) Der Mann der Liberty Valance erschoß (The man who shot Liberty Valance, 1962) Nackte Gewalt (The naked s
  12. Ausgewählte deutsche Spielfilme 50er- und 60er-Jahre (alle Genres) Ferner: Mon Oncle (1956) Sie tanzte nur einem Sommer (1952) Das Erbe vom Pruggerhof (1955) Firma Hesselbach Der ideale Untermieter (1956) Tiger Bay (1959) Bis das Blut gefriert (1963) Schloß des Schreckens (1961) Ladykillers (1955) ... Angebote bitte an: mann.michael@web.de
  13. Gesucht in guter Qualität für 35mm 600-Meter-Rollen: Motorumroller (HASSO) oder leichten Umrolltisch (z.B. Kinoton) Angebote bitte mit Bild an: mann.michael@web.de
  14. Deutschland: Das kalte Herz (DEFA, 1950) Das doppelte Lottchen (1950) Und ewig bleibt die Liebe (1954) Ich denke oft an Piroschka (1955) Die Brücke (1959) Schatz im Silbersee (1962) Die Legende von Paul und Paula (1973) Helmut Käutner-Filme Wolfgang Staudte-Filme O.W. Fischer-Filme Maria Schell-Filme Heinz Erhard-Filme Rühmann-Filme sonstige ausgewählte Heimatfilme (50er-/60er Jahre) u.a. Schweden (deutsch, schwedisch, englisch? Sie tanzte nur einen Sommer (Hon dansade en sommar, One summer of happiness
  15. Mikesch

    Hallo DC,

     

    um welche Akte handelt es sich denn, und sind diese vollständig?

     

    Danke und Gruß,,

    Michael

  16. Weiß jemand, ob es in Deutschland - so wie in den USA - üblich war/ist, von ausgewählten Film-Produktionen für die Langzeit-Archivierung Schwarzweiss-Color-Seperation-Interpositive anzufertigen? Ich habe im Rahmen der Berichterstattung über Filmrestaurierungen deutscher Produktionen dazu noch nichts gelesen oder gehört. Danke im Voraus, Michael
  17. Kann ich gut nachvollziehen. Aber schön zu wissen, daß es noch so eine Maschine gibt, die - prinzipiell - reaktiviert werden könnte. Wasser zu Kühlung, nehme ich an - aber wozu die Druckluft?
  18. Sehr interessant! Sind das denn "historische" Fotos oder existieren diese Printer noch? Gruß, Michael
  19. Ich verstehe, danke für die Info. Bedeutete das denn, daß bei der Intermediate-Kopierung zuvor (Kameranegativ -> Imtermediate Positiv -> Intermediate Negativ) ganz auf (szenenweisen) Lichtausgleich verzichtet wurde, also mit konstantem Licht kopiert wurde?
  20. Danke für den Tip mit alten Threads. Hatte tatsächlich noch nicht gesucht, das werde ich aber tun.
  21. Das "olle Zeug" interessiert mich nun mal ... :) Handwerklich finde ich die beschriebene (deutsche) Kopie übrigens hervorragend (Schärfe, Ausgeglichenheit der Farbgebung), ist ja auch alles andere als ein Italo-Western vom Fließband.
  22. Hallo Florian, ja, richtig, die Lichtschaltung findet offensichtlich bereits im Bild vor dem Szenenwechsel statt. Ich erinnere mich jetzt auch, früher von Kopierwerkseite gehört zu haben, daß aufgrund der hohen Geschwindigkeit der Kontaktkopierung der Vorführkopien ein Lichtschaltweg von etwas weniger als einem Frame nicht zu vermeiden sei. Meine Überlegung jetzt war einfach die: Wenn man die Lichtbestimmung eine Kopiengeneration früher (also bei Erstellung des Intermed. Negativs) macht, könnte man die Kopierung doch einmalig langsamer fahren, so daß ei
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.