Jump to content

mortedolbymono35

Mitglieder
  • Content Count

    19
  • Joined

  • Last visited

About mortedolbymono35

  • Rank
    Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Liebe Filmvorführer*innen Kolleg*innen Ich habe vor kurzem ein Angebot bekommen mir einen Philips Projektor aus den 60er auszusuchen und zu kaufen zur Auswahl stehen jeweils eine FP5, FP6 & FP56 . Jeweils zum Preis von 1000€, ich werde mich für die FP56 entscheiden, was meint ihr ist das ein guter Preis ? oder doch wohl etwas zu hoch ? Lg, Alex
  2. Hallo Liebe Filmvorführer*innen Kollegschaft Ich bin auf der Suche nach einem Filmrisschalter und würde gerne von euch wissen wo ich so einen Kaufen kann, wer sie verkauft ? Und mit was ich da so vom Preis rechnen kann ? Lg. Alexander
  3. Ein kleiner Tipp von mir an euch ist, im Sommer ist es meistens ganz gut sowas zu machen ? , da hier die Kinos nur wenig auslastung haben und sich somit auch mehr Zeit nehmen können . (Zumindestens meine persönliche Erfahrung) Wir zum beispiel spielen morgen am 9.8.2019 um 21 Uhr den Klassiker : Eis am Stiel - Liebelein Teil.3 in 35mm AUSVERKAUFT. ( Wahrscheinlich weil Sybille Rauch & Zachi Noy vorbeischauen). ? Lg. aus Wien, Alexander
  4. Hallo Robert Vielen Dank werde ich machen ? Gruß, Alexander
  5. Vorführen mit 70mm ist halt schon was ganz besonderes ach war das schön im Gartenbaukino Wien " 2001 A"Space Odysse " Vorführen
  6. Wir haben bei uns im Kino auch noch 2x 35mm Projektoren samt Kohlenbogengleichrichrichter drinnen stehen Allerdings benutzen wir sie aus Kostengründen nur 2x im Jahr ?
  7. Bei den Kinowerbungen handelt es sich genauer gesagt sorry wen ich das vergessen hab zu erwähnen 30-50 Sekündige Werbespots danach bin auf der Suche ! Nachdem ich nähmlich zuletzt von einem Kinotechnicker 2x F&C ehl3 Restaurieren hab lassen währe es die optimale möglichgkeit diese großartigen robusten Projektoren Baujahr : 1963 wieder am in Einsatz zu bringen ! Keine Dias ! Mfg Alexander " Dolbymono" Sedlacek ?
  8. Halli Hallo an alle die was haben sowohl 35mm Material als auch Tipps Es geht um Folgendes ich bin auf der Suche nach alten Kinowerbungen der 40er-80er Jahre in 35mm . Da ich leider nur einer sehr kleinen Teil an 35mm-Kinowerbungen besitze 3.Stück. (Persil, Dr -Oetker & Ford) bin ich hier auf der Suche nach weiteren tollen Kinowerbungen. Beispielsweise von Persil,HB-Mänchen oder auch zb Werbungen von Autohersteller,Lebensmittelherstellern etc.etc.etc auch sehr gerne unbekanntere Werbungen ? Ich würde mich über zahlreiche Angebote & Tipps sehr freuen (PS: Bin in Österreich/Wien daheim also vielleicht gibt es hier auch noch andere Benutzer aus Österreich freue mich aber genauso über Tipps aus Deutschland die sich schon oft als Volltreffer herausgestellt haben ) Mfg Alexander "Dolbymono" Sedlacek ?
  9. Echt der Hammer Megageil ein Hoch auf die Schauburg Karlsuhe und ihrem Todd-Ao 70mm Filmfestival Ebenfalls ein Hoch auf alle anderen Kinos mit 70mm Projektionen & natührlich nicht zu vergessen auch die Kinos die weiterhin mit 35mm die es auch noch einsetzen
  10. Der 70mm Vortrag war echt spitze auch wenn"s das schon wieder etwas länger her ist ? . Das Gartenbaukino ist schon echt geil habe dort am 9.9.2018 um 12 Uhr bei " 2001 Odysee im Weltraum " Phillips DP70 in (70mm/OV) dem Filmvorführer Chris über die Schultern sehen dürfen, und auch selbst ausprobieren dürfen DANKE an Chris und Ekhard vom Gartenbau die mir das ermöglichten Glg Alexander ............ und allen anderen im Filmvorführerforum Wünsche ich noch vielle tolle 70mm Projektionen
  11. Naja neue unter anführungsstrichen sind halt bj : 1995 aber fasst noch nie benutzt, die alten habe ich selber gesehen stehen jetzt in der Abstelkammer des Kinos . Die Alten sind der absulote Hammer wiegen 500kg pro Gleichrichter, in der größe auch doppelt so groß als wie die heutigen, generell ist aber noch sehr viel zum tun die F&C im Moment mit Kohlenbogenlampen ausgestattet müssen sowieso noch komplett neu überholt werden . Die Reise zur Revitalesierung wird bestimmt noch eine sehr lange werden , aber trotz allem wird es was werden .
  12. Konnte mitterweile eine ehemaligen Technicker von F&C ausfindig machen arbeitet mitterweile beim ORF und hilft sehr gerne bei diesem Projekt ehrenamtlich mit . Bis jetzt gab er mir aber als Info: auf gar keinen Fall abbauen da die gesamte Verschaltung im Schaltschrank erfolgt ! Er wird sich das jetzt nächste Woche ansehen und anschliessend einen Plan erstellen was alles getan werden muss . Mitterweile wurden 2 neue gleichrichter gekauft die alten waren eine ziemliche Zumutung und hatten zusammen 1.Tonne . Gruß Alex
  13. Hy Ömer Das Problem mit den Elmo 16mm kenn ich selbst leider nur zu gut, zwar von einem Vorführer Kollegen Reparieren lassen (Ehrenamtlich) ? doch am besten sind Bauer p8. Wir haben selber zwei lagernd aber leider wie die 35mm Projektoren nur 2x im Jahr im Einsatz ? aber 2x als gar nicht, aber die Bauer p8 kann ich dir ans Herz legen kauf eine- bzw zwei wie viel du auch immer brauchst, Wünsche dir damit viel Spaß & frohes Gelingen ? Lg aus Wien Alexander
  14. Weil die Schalttafel komplett kaputt ist, bei der letzten inbetriebnahme bzw Funktionstest im Winter 2016 durch das Filmarchiv Austria ist sie Explodiert .
×
×
  • Create New...