Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'usb'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeines
    • Allgemeines Board
    • Technik
    • Tips und Tricks
    • Nostalgie
    • Digitale Projektion
    • Schmalfilm
    • Newbies
    • Links
    • Kopienbefunde
  • Kleinanzeigen:
    • Biete
    • Suche
    • Stellenangebote / Stellengesuche
  • Smalltalk
    • Ankündigungen und Forum interne sachen
    • Talk

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Interessen

Found 3 results

  1. Hallo liebe Filmvorführerinnen und -vorführer, wir haben das Problem, dass unser Doremi 2K4 257776 Server die DCP-Dateien, die im root-Ordner liegen, auf der angeschlossenen externen USB-Festplatte nicht gefunden werden vom Ingest Manager. Dateien funktionieren auf jeden Fall. Komischerweise ging es eine Woche vorher noch mit demselben Harddrive. Wir haben noch eine andere externe Festplatte (im NTFS) probiert, die ging auch nicht. Mit USB-Sticks in FAT32 und NTFS gab es diesbezüglich keine Probleme. Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen oder was man da machen kann?
  2. Liebe Leute, das Aufspielen von Filmen von der Festplatte ist aus meiner Sicht eine nervige Angelegenheit geworden, seitdem einige Dienstleister Festplatten verschicken, die ausschließlich über eine USB 3.0-Schnittstelle verfügen. Der BARCO-Server, der bei uns im Haus steht, hat an Schnittstellen ein DVD-Laufwerk, zwei USB 2.0-Schnittstellen und ein Fach für eine Wechselfestplatte. Bei einer alleine über USB anschließbaren Festplatte heißt das, dass die Übertragungsgeschwindigkeit bei etwa 33MB/sek ihre Obergrenze findet. Auf Nachfrage hieß es, dass der Einbau einer USB 3.0-Schnittstelle
  3. Liebe Leute, diejenigen, die sich heutzutage mit der digitalen Technik rumschlagen dürfen, haben vielleicht auch schon folgendes Problem gehabt (und optimalerweise sogar eine Lösung gefunden): Festplatten kommen häufig mit USB-Anschluss, teilweise mit dem unsäglichen USB 3.0 Micro B (in die dann ein solcher Stecker muss: http://www.usbgear.com/images/USB3-MAMB.jpg). Ein Kabel von diesem Anschluss zu einem "normalen" (Typ A) USB-Anschluss liegt in der Regel bei. Ätzend ist nur, wenn am Server nur ein USB 2.0-Anschluss liegt, sodass das Auslesen einer Festplatte ... LAAAAANGE dauert. Nun h
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.