Jump to content

Mit der Bolex auf der Werft


St1600
 Share

Recommended Posts

Hier ein Zweiminüter SW mit der B8L und auf Fomapan gedreht. Entwickelt von Peacemaker trotz allgemeiner Warnung wegen Lichteinfall einer Tageslichtspule!

Die periodisch auftretenden "Staubwolken" bei einigen Szenen können so erklärt werden.

 

 

 

 

Wenn der Zollkreuzer der beiden Eigner ab Frühjahr weiter gebaut wird, sollen weitere Szenen kommen.

Und möglichst auch ein gedrehter Titel. Und vielleicht auch mal mit der Agfa Movex Reflex.

Link to comment
Share on other sites

Gefällt mir, es sind ein paar gute Aufnahmen darunter. Man könnte anders montieren, z. B. erst zeigen, wer-wo-was, dann ins Einzelne gehen. Verdientes Essen zum Schluß, gute Idee

 

Du hast den Mut, ins Dunkle zu gehen, viel Schwarz im Bild zu haben, offene Blende. Dann möchte ich zum Stativ raten, ein Monopod bringt schon gewaltig viel. Alles in allem genau die richtige Richtung, werkende Menschen, Muße, Gestaltung.

Link to comment
Share on other sites

Dann möchte ich zum Stativ raten, ein Monopod bringt schon gewaltig viel.

 

Vielen Dank für Deine konstruktiven und einfühlsamen Kommentare!

Ich habe früher praktisch alles vom Stativ aus gedreht. Vom Einbein Stativ habe ich mir mehr versprochen:

Die Wackelbewegungungen hin und her stören dann doch. Wenn´s richtig schwer wird - ich denke da an die Movex Reflex - ist wohl mein Sachtler 4X4 angebracht! Das hat sogar meine Arri ST im original Blimp ( links auf dem Alukasten) aufgenommen!

 

post-83496-0-33405300-1422182294_thumb.jpg

 

(SelbstauslöserAufnahme an der Oberelbe 1988)

 

Gruß aus Hamburg!

Hajo

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.