Jump to content

St1600

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    413
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

Über St1600

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 19.07.1950

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Hamburg
  • Interessen
    Filmen, Hörspiele, Rennradfahren, Kirchengemeinde

Letzte Besucher des Profils

838 Profilaufrufe
  1. St1600

    Fundstücke

    Alles "excellent" oder was?
  2. St1600

    click & surr Jubiläum: Clip auf Kodak EKTACHROME 100D

    Also der Film, macht einen guten Eindruck, der clip für mich weniger: Keine Geschichte, kein Spannungsbogen, gerade mal auf Rhythmus geschnitten. Ein bisschen wenig! Bei diesem Aneinanderreihen von Foto und Filmenden hätten auch nur 20 sec genügt...
  3. St1600

    Pentaflex 8 Problem

    .. Doch, Simon, ein bisschen schon. Es liegt also nicht an uns.... Machen wir trotzdem weiter!
  4. St1600

    Pentaflex 8 Problem

    Generell braucht man schon ein wenig Glück mit der Technik. Meine Uher 4200 Maschine von 1970 (und neu gekauft) machte nach ein paar Monaten Probleme mit dem Tonkopf. Meine Beaulieu 4008ZMII - 1973 neu gekauft - machte ebenfalls Probleme. Zuerst korrodierte der Hauptschalter, der mit dem Handballen eingeschaltet wird. Den habe auseinander gebaut und mit einer neuen Kontaktzunge versehen. Dann wurden auch sechs Filme nichts, weil - wie sich später herausstellte - ein Fussel die Schärfenebene verlagerte. Aufnahmen mit Helmkamera im Wildwassereiner... Auch meine ARRI 16 BL mit dem Angenieux 12-120 war nicht mehr optimal korrigiert, obwohl ich die Kamera vom NDR aus der Kameraabteilung gekauft hatte. Die ARRI ST mit ihren Festbrennweiten war o.k. Zwei Beaulieu MR8 bzw. Automatic, zwei Bolex 8BL bzw. 8DL, eine Arena Zoomex, zwei Agfa Movex Reflex, eine Quarz Zoom und jetzt die Pentaflex 8 waren nicht zuverlässig genug. Meine Stillkameras, seit 1966 eine Exa, dann ab 1968 die Exakta und ab 1978 die Nikon F2A waren stets zuverlässig und wurden natürlich wie auch alle meine Maschinen gut behandelt. Ich bin kein Grobmotoriger, habe meine 16mm Negative nach Arbeitskopie selbst geschnitten - ohne Blitzer!
  5. St1600

    Pentaflex 8 Problem

    @Carena48 : Danke! Also an dieser Linse kann´s nicht liegen. Macht nichts. Ich werde keinen Reparaturauftrag erstellen! Viel Erfolg mit Deinen schön funktionierenden Kameras! Bei den alten Teilen (fast so alt wie ich) ist das fast ein Wunder!
  6. St1600

    Pentaflex 8 Problem

    @Carena48: Ist bei Dir auch der kleine "weiße Streifen" zu sehen - vor der ersten Sucherlinse rechts neben dem Strahlengang des Objektivs? Auf dem Bild von mir oberhalb der Linse mit dem Lampenreflex. Auf meinem Bild sieht man eine halbschalenförmige Ausbuchtung , ungefähr so groß wie der Strahlengang-Linsendurchmesser oberhalb von dieser. Und darüber einen hellen Streifen. Ist das bei Dir auch so?
  7. St1600

    Pentaflex 8 Problem

    Verdeckt die Linse bei deinem Kameraexemplar den "weißenStreifen" in meinem Foto?
  8. St1600

    Pentaflex 8 Problem

    Eigentlich müsste ich ohne Objektiv - wie auf dem letzten Bild von Simon - im Sucher das Fadenkreuz scharf sehen, oder mache ich da einen Denkfehler? An der ersten Sucherlinse rechts neben der Flügelblende kann ich nichts Defektes erkennen. Es sei denn die Linse muß bis zur halbschalenförmige Fassung reichen und somit das ca. helle 4x1mm große Metall verdecken. Bei mir sieht das so aus:
  9. St1600

    Pentaflex 8 Problem

    @Carena48 :Siehst Du bei Deiner Pentaflex 8 den Belichtungsmesserzeiger und das Einstelldreieck scharf? Bei mir ist bei völlig hineingedrehtem Okularring beides total verschwommen und erst bei total herausgedrehtem der Zeiger und das Dreieck etwas besser sichtbar. Aber immer noch unscharf. D.H. Am Objektiv und der Objektivaufmahme kann es nicht liegen, sondern nur am um das Dreißigfache vergrößernden Sucher!
  10. St1600

    Pentaflex 8 Problem

    ... noch im Gehäuse!
  11. St1600

    Pentaflex 8 Problem

    Es klappert auch nichts. Weder am Objektiv, satter Schneckengang von Entfernung und Brennweite.
  12. St1600

    Pentaflex 8 Problem

    Ganz hineingedreht ist bei Tele-Einstellung und unendlich alles dermaßen verschwommen, daß erst nach vollständigem Herausdrehen des Okularringes etwas von einem Fadenkreuz sichtbar wird. Aber noch lange nichts scharf.
  13. St1600

    Pentaflex 8 Problem

    Alles ist unscharf, jegliche Entfernung, das Fadenkreuz selbst. Es gibt keine Vorsatzlinse! Hier auf dem Bild kann man sehen, daß das Okular vollständig zum Betrachter hin geschraubt wurde, was nur eine geringe aber immerhin eine Verbesserung gebracht hat. Auch das Tragen einer Lese-Brille mit 3,0 Dioptrien ergab eine nur leichte Verbesserung. Mal davon abgesehen, daß man dann nicht mehr das volle Bild überblicken konnte.
  14. St1600

    Pentaflex 8 Problem

    Bei Blende 16 ( kleinste Blende) wird`s langsam scharf ( und dunkel)..
  15. St1600

    Pentaflex 8 Problem

    Danke, Simon, für Deine Hinweise. Zittern lässt sich beim Laufen lassen nicht ausmachen. Der Okulartubus sitzt fest und man kann die rückwärtige Linsenfassung ca 5mm zum Einstellen herausziehen. Auch das Bajonett bzw. der Sitz des Objektivs macht keinen "schrägen" Eindruck...Alles korrekt und stramm.
×