Jump to content

uhuplus

Mitglieder
  • Posts

    538
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

About uhuplus

  • Birthday 06/21/1958

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    bei Stuttgart
  • Interessen
    Filmen mit 8mm, Oldtimer fahren (VW-Käfer)

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. An dem kleinen wäre ich auch interessiert. Da wird die 4008 wieder zu der eleganten Französin, die ich vor 34 Jahren erworben habe.
  2. Dann Gratuliere ich Dir zum "Opa" und freue mich mit Dir über den geglückten Start mit der Beaulieu MR8 und dem Fomapan 100R. Die MR8 ist auch meine liebste Kamera. Zum aus der Hand filmen ist sie ideal. Viel Freude auch weiterhin damit! Ulrich
  3. Von Jobo gab es für die Jobo 2001 auch einen 16mm Einsatz. Aber mittlerweile schwer zu finden.
  4. Halt typisch Bolex H-Kamera. Alles was nicht drin ist, wird außen drangeschraubt. Wie beim Unimog... Sehr stabil, aber massereich!
  5. Zurück zur Siemens C8: Da stimme ichvoll zu. Bei der C8 ist das Problem oft die Kassette, oder wie der Film-Mechaniker sagt Lader. Ich hatte 3 Stück von C8 im Bestand, jetzt noch zwei. Ich hatte versucht mit einer überholten C8 damit zu filmen, zwei Kassetten befüllt, bei beiden Filmstau mit FomaPan 100R. Bei Spulenkameras gibt es keine Probleme mit den Kassetten...
  6. Und schon im Briefkasten. Freue mich aufs Schmökern heute Abend!
  7. Ein Trafo sollte bei einer 12V 100W Halogenlampe nicht erforderlich sein, da die dort verbaute P35S Lampe ja auch mit 12V 100W identische elektrische Werte hat. Und einen Hohlspiegl samt Kondensor gibt es bei dieser Variante des P800 nicht, das "Kuhauge" hat einen in der Lampe integrierten Hohlspiegel, eine Linse gibt es bei dieser Projektorvariante nicht. Hohlpiegel und Linse gibt es bei der frühen P800 Variante, die noch mit der 110V 500W P28 ausgestattet war, diese Glühlampe wird aber noch mit Vorwiderstand und ohne Trafo betrieben.
  8. Auf der Seite von Olaf Carl gibt's dankendwerterweise auch eigentlich alle Infos zum 800er. Man muss halt ein wenig suchen! Auch Ersatz für die Lampe ist schwierig zu beschaffen. Die mit Magnetton ausgestattete Variante hat das 100W "Kuhauge".
  9. Moin, bei ebay Italien wird gerade eine H8 Kamera mit solch einem Objektiv angeboten, also handelt es sich wohl um ein D-Mount-Objektiv. Das Auflagenmaß von D-Mount liegt ja bei 12,29 mm (0,48 Zoll). Wenn es nicht ein Retrofocus oder Weitwinklelvorsatzobjektiv wäre, wäre ja die Linse fast um die Hälfte näher am Film als das Auflagenmaß, das würde optisch und mechanisch nicht passen. Aber schön, wenn Du da was Gutes wiederentdeckt hast!
  10. Hallo Kai, Wozu braucht man da eine Umrechnungstabelle? Auf dem Verstellring für die Blende sind bestimmt die bekannten Standardzahlen aufgedruckt und die gelten auch für den Einsatz mit einem Handbelichtungsmesser. Die Belichtungszeiten in Abhängigkeit von der Zahl der frames/sec findet man in der Bedienungsanleitung der Kamera. Natürlich ist dann auch noch die Stellung der Variablen Sektorblende zu beachten! Beim Varioswitar 86EE möchtest Du vielleicht mit der Blendenautomatik arbeiten. Eine BDA genau für dieses Objektiv besitze ich nicht. Bei Bedarf kann ich Dir aber zum kleinen Bruder des Objektives (dem 36EE der H8 Kamera) eine eingescannte englischsprachige BDA zukommen lassen. Ulrich
  11. Hier zum Beispiel gibt es so eine Schraube: https://www.ebay.de/itm/275501478116?mkcid=16&mkevt=1&mkrid=707-127634-2357-0&ssspo=Vc5YSEQRRA2&sssrc=4429486&ssuid=qbNM2espTcq&var=&widget_ver=artemis&media=COPY
  12. Für überschaubares Geld: https://www.ebay.de/itm/134541479087?mkcid=16&mkevt=1&mkrid=707-127634-2357-0&ssspo=5O_2Cp02RMq&sssrc=4429486&ssuid=qbNM2espTcq&var=&widget_ver=artemis&media=COPY
  13. Vielleicht hilft eine Tiefenschärfe Tabelle weiter. Bei der Arco CR8 findet man für das Normalobjektiv, das von der Brennweite her dem der Fujica P2 recht nahe kommt(12,5mm) bei Blende 2 einen Schärfe erreicht, der von 3,3m bis unendlich reicht. Das gilt bei einer Entfernungseinstellung von 7m. Die P2 hat ein Fixfocusobjektiv, folglich gilt immer die unterste Zeile der Tabelle (denn Sie muss ja bei offener Blende unendlich erreichen). Bei Blende 16 startet die Schärfe ab 52cm. Je nach Filmempfindlichkeit ist die Blende 16 schnell erreicht. Womöglich reicht das ja schon ohne Nahlinse? Gruß Ulrich
  14. Kennt jemand von Euch diese Bücher: https://www.ebay.de/itm/134624780284?mkcid=16&mkevt=1&mkrid=707-127634-2357-0&ssspo=__indZk2TVe&sssrc=4429486&ssuid=qbNM2espTcq&var=&widget_ver=artemis&media=COPY Lohnt sich da zu bieten?
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.