Jump to content

uhuplus

Mitglieder
  • Content Count

    196
  • Joined

  • Last visited

About uhuplus

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 06/21/1958

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    bei Stuttgart
  • Interessen
    Filmen mit 8mm, Oldtimer fahren (VW-Käfer)

Recent Profile Visitors

649 profile views
  1. uhuplus

    Was für ein Motor steckt im Eumig 624D?

    Hallo Roland, ich bin immer noch nicht davon überzeugt, dass der Reed-Kontakt das richtige Messmmittel ist, aber wenn Du meinst, dann probiere das aus, den "Versuch macht kluch" ... Vielleicht schaust Du Dir einfach mal das Signal an, das Dir der Reed-Kontakt bei der gewünschten Bildfrequenz liefert. Gegen das Prellen der Reed-Kontakte wurden früher "quecksilber-benetzte" eingesetzt, aber die gibt es aus Umweltgründen heute bestimmt nicht mehr. Es gilt aber immer noch: je kleiner der Kontakt, umso höher die mögliche Arbeitsfrequenz, dafür sinkt der zulässige Schaltstrom. Und wegen der Optik: das 80mm Rodagon ist eine für Vergrößerungszwecke gerechnete Optik für Mittelformat. Die Optikkonstrultion stammt wahrscheinlich aus den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Da ging es um 60x60 mm Negativ und nicht um ein Bildfenster von etwa 4mm x 6mm Bild des Super 8 Films. Damit will ich sagen, dass das Auflösungsvermögen vielleicht nicht so ganz optimal ist. Ähnlich wie beim Filmen mit Super 8 mit Kameras wie Beaulieu und Fotoobjektiven, denn die sind für andere Einsatzzwecke gerechnet worden. Eine gute Abtastung von Schmalfilm ist mit erheblichem Knowhow verbunden! Ulrich
  2. uhuplus

    Was für ein Motor steckt im Eumig 624D?

    Mit dem Reed-Kontakt kann es mit der Grenz-Schaltfrequenz spannend werden. Zur Sicherheit vorher das Datenblatt durchsehen! Ich erinnere mich an mein Studium vor 40 Jahren, da war bei dem von mir verwendeten Reed-Kontakt bei knapp 20Hz Schluss! Ulrich
  3. uhuplus

    DIY Cinegraph

    Wie Friedemann schon angedeutet hat, sind Netzspannungs-LED-Lampen nicht generell dimmbar. Wenn auf der Verpackung nichts von einer Dimm-Fähigkeit steht, geht das nicht. Und auf 10% der Nennleistung dimmen geht sowieso nicht. Das Ergebnis ist meist, das was flackert und die Ansteuerelektronik gut warm bis heiß wird. Da sind LEDs, die mit Konstantstrom betrieben werden, also solche, die quasi als "nacktes Bauelement" verkauft werden, klar im Vorteil. Die liefern ein zum durchfließenden Strom fast proportionales Licht. Bei nahezu konstanter Farbtemperatur. Ich bin gespannt auf Deinen Bericht! Ulrich
  4. Hallo Jörg,

     

    ein Elmo 1,3 mit 25mm hätte ich, aber nicht das 1,8er / 12,5mm. Falls bei Bedarf einfach melden.

     

    Ulrich

  5. uhuplus

    Movikon 8B

    Hallo Klaus, da gibt es noch ein ganz triviales Thema, ich hoffe dass Du das nicht überesehen hast. Der Auslöseknopf wird zum Auslösen nach rechts geschoben, die Pfeile müssen nach link / rechts zeigen. Wenn die beiden Pfeile nach vorne / hinten zeigen, dann wird der Auslöser gesperrt. Ulrich
  6. uhuplus

    Fragen zu Bolex H "8" Deluxe Octameter

    Hallo Joachim, vielen Dank, das hilft mir weiter. Ich hoffe, dass ich es in diesem Jahr nach Deidesheim schaffe, und dort das Gleitstück finde! Ulrich
  7. uhuplus

    Fragen zu Bolex H "8" Deluxe Octameter

    Moin, beim Bolex-Collector: http://www.bolexcollector.com/lenses/50kern.html findest Du unter Lenses, das was zu dem Zeitpunkt für die H8 empfohlen war, nämlich üblicherweise die Switare in D-Mount. Aber auch alle D-Mount Optiken von Kern und Schneider etc. kamen damals in Frage. Ich habe vor etwa einem viertel Jahr eine H8 RX4 mit Vario-Switar aus der Bucht gezogen für 120 Euro, dabei war dann auch ein Handgriff, Rückspulkurbel, Filter, Koffer und 8 Filme. Da hatte ich wohl großese Glück gehabt. Und die Kamera läuft gut. Wenn es bei uns mal wieder ruhiger ist, werde ich diese mit Film (Fomapan R100) testen. Ich weiss nur noch nicht, wie ich mein Kompendium am Kamerafuß befestigen kann, da ich nur die Bedienungsanleitung für die H8 RX besitze. Ulrich
  8. uhuplus

    41. Filmbörse /CINEMATOGRAPHICA Termin für 2019

    Vermutlich wird der eine oder andere sich schon frischen Film kaufen, sofern das Budget für andere Dinge nicht schon verbraucht ist. Es ist aber mit Sicherheit ein gutes Zeichen, wenn alle Besucher sehen können, dass es wieder frischen Farbfilm gibt...
  9. uhuplus

    CINE Nizo 8E C

    Glückwunsch, sehr schönes Stück! Laut der Kamera-Datenbank von Jürgen Lossau in Super8.tv wurde die Kamera ab 1937 gebaut. Viel Freude damit!
  10. uhuplus

    Reparatur-Anleitungen

    Simon Wyß hat meine MR8 gewartet und hier diesen Bericht erstellt: Da beschreibt er die Tücken der Technik der MR8. Ich hätte mir das nicht zugetraut! Und die von Simon Wyß gewartete MR8 läuft jetzt wieder wunderbar. Ulrich
  11. uhuplus

    Reparatur-Anleitungen

    Zumindest eine Explosionszeichnung befindet sich in dem Konvolut zur Beaulieu 4008 (erster Link in diesem Thread, etwa in der Mitte des Dokuments nach der Explosionszeichnung der Beaulieu 2008). Aber ob man damit was anfangen kann bezweifle ich. Meine MR8 wurde vom Filmtechniker gewartet. Diese Investition hat sich gelohnt! Ulrich
  12. uhuplus

    die kleinsten Kameras

    Die Unisex 8 als einfach 8 gehört auch zu den Zwergen. Sie verwendet keinen Lader, sondern ein eigenes Spulensystem. Ulrich
  13. uhuplus

    Anfängerfragen

    Der Eumig 610 besitzt einen Filmanschneider, der den Anfag des Films (Du sprichst von Band) so anschneidet, dass der Film richtig eingezogen wird. Schau mal nach, ob Du den Filmanschneider findest! Auf dem Bild vorne unterhalb des Objektivs ist der Schliz, in den Du den Film reinschieben musst, der schwarze Schieber muss, wenn der Film dann eingeführt ist, nach unten gedrückt werden. Der Film ist dann halbmondförmig angeschnitten und sollte dann durch die Einfädelautomatik laufen. Ein weiteres Handicap könnte sein, dass Du das falsche Filmformat eingestellt hast, dann klappt das auch nicht... Standard ist das Normal oder Doppel 8 Format, Super Single steht für Super 8 bzw. Single 8.
  14. uhuplus

    Raritäten bei Ebay

    Falls jemand ein C-Mount 3,5mm Weitwinkel braucht, hier gibt es anscheinend 10 Stück davon (eine Lieferadresse in USA wäre wegen des Zolls ggf. hilfreich): https://www.ebay.de/itm/Rainbow-H-3-5mm-1-1-6-C-Mount-Lens-Fischaugen-fur-Bolex-16mm-Tv-Film-Kamera-CCTV/382721789510?hash=item591bff0e46:g:qn8AAOSwkvdajF3l:rk:1:pf:0 Ulrich
  15. uhuplus

    Zoomobjektive mit Monster-Durchmesser

    In jedem Fall auch von der größten Brennweite. Bei den meisten Schmalfilmobjektiven ist die größte Öffnung (kleinste Blendenzahl) ja über den ganzen Brennweitenbereich konstant im Gegensatz zu vielen Foto-Vario-Objektiven. Und wenn ich bei z.B. einem Optivaron 6-70 eine Lichtstärke (Öffnungsverhältnis) von 1.4 habe, dann brauche ich für die 70mm Brennweite halt viel Glaseintrittsfläche. Das Öffnungsverhältnis ist der Quotient aus Brennweite und Öffnungsdurchmesser. Ulrich
×