Jump to content

Volker Leiste

Mitglieder
  • Content Count

    1,234
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    14

About Volker Leiste

  • Rank
    Advanced Member

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling
  • Interessen
    Ich bin Frustriert

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ferrania: Also das Ende mit Schrecken statt dem Schrecken ohne Ende. So sehr ich mich gefreut hätte, wenn es geklappt hätte einen Farbfilm wieder auf den Markt zu bringen - so extrem skeptisch war ich, als von der Kickstarter-Kampagne die Rede war. Solche windigen Finanzierungsversuche sind für mich schon immer ein Zeichen gewesen, dass es keine Kredite von den Banken dafür gibt. Und damals waren italienische Banken noch sehr freigiebiger mit risikoreichen Krediten (was zur bekannten Schieflage mancher ital. Bank beigetragen hat). Und wenn selbst damals schon die Banken keinen Kre
  2. Auch war als Wiedereinsteiger ein Kahl-Geschädigter. Ich weine Kahl keine Träne nach...
  3. Aha - danke! Bei der Homepage von Wittner bin ich verwirrt. Wieder eine andere Adresse und ich bin mir nicht klar ob die Seite aktuell ist...
  4. Hallo ins Forum, war sehr lange Zeit hier nicht mehr im Forum. Daher die Frage hier, wie die aktuelle Stituation bei Farbumkehrmaterial bei Super8 aussieht. Bei der E100 Aktion vor 2(?) Jahren hatte ich 2 Kassetten bekommen...gibt es wieder mal neues Material? Bei Andec war nichts auf der Homepage. Gruss Volker
  5. Kann man sich noch anhängen? Oder habe ich es viel zu spät gesehen und die Chance ist erst einmal vorbei ? Gruß Volker
  6. Das ist der Preis, in dem sich früher eine Beaulieu 4008 bewegte. Wer sich damals eine Beaulieu gegönnt hat, der wäre also in modern auch der Kunde für diese neue Kodak-Kamera. ABER: so ein Investment erfordert eine Sicherheit (!!!) bei der Versorgung mit Umkehrfilm - nicht nur mal einen Einmalguß
  7. Interessant die Telefonnummer in Mannheim.... war da nicht mal Ritter - Filmtechnik ?
  8. Aus dem Registergerichtsinformationen online entnommen: 05.07.2017 / Neueintragung HRB 32130: Wittner Verwaltungsgesellschaft mbH, Lingenfeld, Duffeler Ring 32A, 67360 Lingenfeld. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 11.01.2006 Die Gesellschafterversammlung vom 05.04.2017 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma, Sitz) und mit ihr die Sitzverlegung von Ammersbek (bisher Amtsgericht Lübeck HRB 6527 HL) nach Lingenfeld beschlossen. Geändert, nun: Geschäftsanschrift: Duffeler Ring 32A, 67360 Lingenfeld. Gegenstand: Groß- und Einzelhandel mit Waren a
  9. Die Ankündigung erfreut natürlich. ABER: 0) Können wir Kodak trauen? In der Vergangenheit war das nicht derFall. Wird Kodak bei der Stange bleiben oder bald wieder abspringen? Bisher hatten wir keine Versorgungssicherheit durch Kodak. Ist das jetzt die Kodak-Taube auf dem Dach? Und was ist mit dem Ferrania-Spatz in der Bastelbude? 1) in einigen Details ist die Ankündigung noch vage. Termin? Vertriebsweg? 2) Was wird der Film kosten? Wird es Zwischenhändler mit hohen Margen geben? 3) Wie wird die Wettbewerbssituation zu Ferrania aussehen? Dto. Alternativproj
  10. Spock , Helge auf her mit Euren 750.000,- € !!! Wenn es so verlockend ist und ihr den Investorenmut habt dann übernehmt doch das Projekt!!! Sollte Euch dieses läppische Kleingeld nicht zur Verfügug stehen und ihr bei diesem verlockendem Projekt Euch nicht sofort in dieser Höhe verschuldet - dann ware ich an Eurer Stelle wesentlich zurückhaltender mit Euren Bewertungen und Meinungen über Investoren im Private Equity Bereich. Ich halte die Chance für relativ hoch dass Ihr über Sachen urteilt von denen ihr keine Ahnung habt. Eigentlich wollte ich nichts mehr posten - aber diese letzte Bem
  11. Konnte einen Nachtrag gerade via Änderungsmodus nicht mehr einpflegen: Herr Lossau würde es begrüßen wenn ich meine - ihm schadenden Bemerkungen zurücknehmen würde. Herr Lossau - es war nie meine Absicht ihnen zu schaden! Aber ich hätte es begrüßt, wenn nicht durch Investorenverschreckende Schlagzeilen im kritischen Moment mein Investor verschreckt worden wäre. Doch das Rad können wir beide nicht mehr zurückdrehen - selbst wenn wir Beide es jetzt aufrichtig wünschten. Herr Lossau hiermit Entschuldigung meinereits.
  12. Viele Leser dieses Threads haben sich gewundert, was die überschießenden Emotionen für einen Sinn und Hintergrund haben. Schmalfilm ist für mich ein ausgesprochen emotionales Thema. Ich versuchte - mit Hilfe Anderer - seit einiger Zeit mit erheblicher Energie alle greifbaren Räder in Bewegung zu versetzten, um möglichst bald in Zusammenarbeit mit Mitstreitern verkünden zu können, dass es nach der letzten Kassette 200D doch noch mit gutem Farbumkehrfilm weitergehen kann (Diese Formulierung verdanke ich so einem Formulierungsvorschlag eines wackeren Mitstreiters - Danke!!). Das erfordert
  13. Ja, von Kodak ist bekannt, dass dort "bis auf weiteres" kein Farumkehrfilm zu erwarten ist. Doch was gibt es für den verunsicherten Schmalfilmer an Zusatzinformationen? 1) Ferrania "bastelt" weiter an seinen Farbumkehrfilm-Projekt. Erfogschance offen. 2) Cine Chroma -Ursprungsprojekt - der Kauf von widerolls Velia bzw, Provia-Material und die Konfektionierung zu Super8 ist nicht möglich. Fuji liefert nicht - egal was und auf welchem Weg angefragt wurde. Man sollte wohl davon ausgehen, dass Fuji nicht mehr gießt und all' seine widerolls bereits für Fotozwecke konfektioniert hat und nur
×
×
  • Create New...