Jump to content

FilmCurlCom

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    415
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    12

Über FilmCurlCom

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 22.12.1985

Contact Methods

  • Website URL
    www.filmcurl.com

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Graz

Letzte Besucher des Profils

951 Profilaufrufe
  1. FilmCurlCom

    Kodak Ektachrome 100 D Test

    Cool, dann sind unsre Kameras also doch unterschiedlich. Hast du Glück gehabt!
  2. FilmCurlCom

    Kodak Ektachrome 100 D Test

    Wie gesagt, bei mir ist es so, muss nicht bei dir auch so sein, vielleicht ist es ja ein Problem meiner Kamera? Ich erinner mich nämlich auch, wo gelesen zu haben, dass es klappen sollte und war dann verärgert, dass das bei mir nicht geht. Am besten du kaufst irgendeinen günstigen 110er Film, oder nimmst den, den du schon hast, legts ihn ein und versucht ein paar Mal auszulösen, dann weißt du sofort, ob es bei dir auch so ist.
  3. FilmCurlCom

    Kodak Ektachrome 100 D Test

    Fürchte schon, zumindest meine Zoom MkII lässt sich nicht auslösen, wenn da kein Loch ist, nur den Film weiterziehen. Ein wirklich grauenvollerer "Workaround" war für mich jüngst, vor jedem Foto ganz vorsichtig den Deckel hinten ein wenig aufzumachen. Dann gibt es ein "Klick" und man kann das nächste Foto auslösen. Ich glaube der Fühler hat dann etwas mehr Spielraum, weil die Patrone ganz leicht nach hinten/außen kippt. Das fühlt sich dann für ihn wie ein "Loch" an. Innerhalb der Patrone steht alles weit genug über, sodass kein Licht reinkommt, wenn die Patron ein bisschen nur kippt. Ist aber natürlich ein totaler "Hack", mit der Pentax 110 geht's auch einfach so z.B.
  4. FilmCurlCom

    Der E100D kommt wieder :)

    Es schadet nicht, höher abzutasten als nötig. Sobald du im Digitalen bist, steckst du ja fest. 1k Filmscan auf dein Zielformat 4k digital aufblasen durch Skalieren sieht deutlich mieser aus (digitaler Zoom sozusagen) als gleich bei 4k Digital zu beginnen und wenn der professioneller Scanner deines Anbieters das nativ kann, spricht alles dafür.
  5. FilmCurlCom

    Kodak Ektachrome 100 D Test

    110er Patronen kannst du dir zur Not auch selbst bereitstellen, wenn kein anderer Hersteller einspringt: Einigen 110 Kameras sind fehlende Perforationen egal, 35mm Ektachrome auf 16mm zu schneiden klappt auch mit gekauften oder selbstgebauten Boxen, oder man nimmt 16mm Bewegtfilm davon, so der mal kommt, dann alte 110er Patronen aufschneiden und neubefüllen, ist auch machbar, hab ich selbst schon oft gemacht.
  6. FilmCurlCom

    Der E100D kommt wieder :)

    Außer du gehst aus Europa raus (weg von Deutschland, Spanien, usw), dann hast du schon 4k und sogar noch mehr, z.B. 5k bei Gamma Ray Digital in Boston, US.
  7. FilmCurlCom

    Der E100D kommt wieder :)

    So was wäre sicher auch mal ein guter Artikel für die Cine 8-16!
  8. FilmCurlCom

    Der E100D kommt wieder :)

    Bietet AVP 4k oder UHD als Auflösung an? Ich hab schnell drübergeschaut und nichts > 2k gefunden. Ja, das hat nichts direkt mit dem Preisvergleich zu tun, aber manche Personen (ich z.B.) möchten gerne in 4k abtasten lassen. (Finaler Schnitt in 2k, 4k als Overscan oder warum auch immer interessant) Wäre also auch relevant, wenn wir sowas auch zusammenfassen könnten, vielleicht hilft es anderen auch 🙂
  9. FilmCurlCom

    Kodak Ektachrome 100 D Test

    Ob Wittner das dann machen würde, also gröbere Mengen bei Kodak kaufen und an uns weiterverkaufen? Als ich zuletzt mit Herrn Wittner sprach meinte er, er möchte auf jeden Fall Ektachrome verkaufen, also mal schauen, was da dann für 16mm kommt.
  10. FilmCurlCom

    Film und Foto Negative in brandsicherer Box

    Ja, ich verstehe was du meinst, wenn ich immer wieder auf Ebay sehe, wie Privatfilme und Fotos von wildfremden Personen verkauft werden. Wer kauft sich sowas bitte? Das hab ich nie verstanden. Vor allem z.B. Super 8, Film, all die Amateurformate. Historisch interessante Aufnahmen auf professionellem Film wären ja vielleicht noch als "stock footage" für große Produktionen interessant, aber die Ausflüge wildfremder Familien...? Ich will die Negative aber jetzt sichern um sie JETZT gesichert zu haben. Nicht in erster Linie für meine Nachkommen, sondern für mich jetzt. Ich weiß, dass die Bilder mir pesönlich viel bedeuten, damit ist ist es sicher, dass sich jegliche Mühe auszahlt. Wenn ich so sicherstellen kann, dass mir die Bilder zu meinen Lebzeiten erhalten bleiben, dann ist das schon mal ein guter Anfang und der Aufwand ist gut begründet. Wenn danach meine Nachkommen alles wegwerfen, dann kann ich das ja soweiso nicht mehr stoppen.
  11. FilmCurlCom

    Film und Foto Negative in brandsicherer Box

    Danke, das ist eine hilfreiche Information. Natürlich hoffe ich, dass es nie brennen wird, aber vorbereitet zu sein schadet ja nicht. Ein Beispiel, ich hatte früher mal ewig lange meine Mini-DV Kassetten nicht gesichert, auf denen ich zig Stunden Material für Videos gedreht hatte. (Kurzfilme mit Handlungen, viel Aufwand dahinter, wichtig für mich, die nicht zu verlieren). Aber dann plötzlich einmal riss mir ein (zum Glück anderes) Band und die Kamera zerkautes es schlimm. Dann erst hab ich's kapiert, im Worst Case verliere ich da Aufnahmen, in die ich irre viel Mühe gesteckt habe, dann begann ich endlich mit Backups. Die Negative waren in schönen Ordnern bei meinen Eltern in irgendeinem Zimmer verstaut, Jahrzehnte lange ohne Probleme, bis ich sie jetzt mal für ein Projekt rausholte. Dabei ist mir eben auch wieder aufgefallen, dass absolut niemand sich je darum gekümmert hat sie zu sichern.
  12. FilmCurlCom

    Film und Foto Negative in brandsicherer Box

    Na hallo? Was ist den das wieder für eine unnötig passiv-aggresive und herablassende Bemerkung? Dass mir Jahrzehnte über Jahrzehnte alter Negative meiner Vorfahren und mir selbst am Herzen liegen wird dich ja wohl nicht überraschen?? Und die harmlose Frage, wie andere zu einer 70€ Box stehen, die ein wenig die Chancen erhöhen könnte, dass den Negativen nichts passiert, ist ja wohl auch angebracht! Was hat das zutun mit "Wenn man sonst keine Sorgen hat"?? Diese Aussage ist nur beleidigend... (traurig den Kopf schüttel)
  13. FilmCurlCom

    Der E100D kommt wieder :)

    Auf jeden Fall! Was sind eure liebsten Serviceanbieter dazu? Ich habe vor einiger Zeit ein paar Mal bei Gamma Ray Digital in Boston US abtasten lassen, Super 8 Vision 3 50D Negativ in 4k. Ein unglaublich tolles Bild, hätte nie gedacht, dass so viel in Super 8 stecken könnte und dabei hatte ich nichtmal die allerbeste Kamera zur Hand. Nächste Woche will ich mal ein 16mm Negativ an Ochoypico schicken, da Madrid einfach schneller geht (kein Zoll usw). Keine Ahnung, wieviele andere Österreicher hier sind, aber falls jemand hier mitliest, weiß wer von euch von einem guten Anbieter innerhalb Österreichs?
  14. FilmCurlCom

    Film und Foto Negative in brandsicherer Box

    Würde es da helfen, wenn man sich eine ein-monatliche Erinnerung einstellt und alle 30 Tage mal die Box "auslüftet"? Alle meine Negative sind in verschiedenen solchen Negativordnern untergebracht, ich würde den kompletten Ordner verschlossen in die Box legen.
  15. FilmCurlCom

    Film und Foto Negative in brandsicherer Box

    Ja, das war auch meine Sorge, auch bzgl. Schimmel usw. Aber wenn die Boxen angeblich < 40° halten, dann darf das doch nichts machen? Im Rest der Wohnung hat es doch auch ähnliche Werte. Ich könnte mir ja so eine Box kaufen und statt Negativen einmal nur testhalber Luftfeuchte und Temperaturmesser reinlegen und schauen, was nach ein paar Monaten sich ergibt. Oder kennt jemand ein Lösung, die speziell für Filmmaterial gemacht wurde und nicht unbezahlbar teuer ist?
×