Jump to content

Gizmo

Mitglieder
  • Content Count

    831
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

About Gizmo

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 01/01/1970

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.megativ.de

Profile Information

  • Ort
    Bargteheide

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Gizmo

    Unterwasseraufnahmen: Beleuchtung?

    Es ist schon lange her, das ich einen filmenden Taucher in meinem Bekanntenkreis hatte. Allerdings auf Video. Von dessen damaligen Erfahrungen weiß ich noch, mit Kunstlicht wird das unter Wasser nichts dolles. Das Wasser hat die Wirkung eines stufenlosen Blaufilters. Am besten lieferten unter Wasser HMI-basierte Leuchten gute Bilder. Die kann man z.B. leihen. NAchts geht auch Kunstlicht. Aber mit Kunstlicht strahlten die Farben nie so schön wie bei Lampen mit Tageslichtcharakterisitik. Über die Leistung der Lampen damals kann ich allerding ncihts mehr sagen.
  2. Gizmo

    Tonaufnahmen beim Filmen

    Von Haus aus externen synchronisierbar sind meines Wissens nach nur besagter Braun Visacustic in allen seinen Baureihen und der Elmo GS1200. Sonst gibt es da nix.
  3. Gizmo

    HInweise auf Ebay-Artikel

    Alles richtig. Aber Outdoorcine ist eine Kinofirma und kein Verwerter. Man kann dort auch anrufen und fragen.
  4. Gizmo

    HInweise auf Ebay-Artikel

    Kinoton FP30D, mal aus dem norddeutschen Raum, Standort Hamburg: https://www.ebay.de/itm/35mm-Filmprojektor-Kinoton-FP30/202649593196?_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIM.MBE%26ao%3D1%26asc%3D20190212142712%26meid%3Dde40b77e74e840cb90a7fb0ea5d17381%26pid%3D100037%26rk%3D1%26rkt%3D6%26sd%3D333028797810%26itm%3D202649593196&_trksid=p2047675.c100037.m2107 Leider hab ich keinen Platz für sowas. Wird aber auch so weggehen.
  5. Gizmo

    Tonaufnahmen beim Filmen

    MD-Rekorder und alle Digitalrekorder allgemein sind absolut unproblematisch für Filmton. Hauptsache die Kamera ist bequarzt.
  6. Gizmo

    Beaulieu R16 - verzweifelt Filmandruckplatte gesucht

    Diese Baugruppe ist fest in die Kamera eingebaut. Frage an info@newsmakers.de Kannst Du dieses Teil selbst in die Kamera einbauen?
  7. Gizmo

    BAUER T 610 Verstärker brummt, Ton extrem leise

    Na, da hast Du vermutlich den Übeltäter längst gefunden. Das Track 1 und 2 aber beide gleichzeitig Kontaktstörungen haben? Guck Dir im Schaltplan die Kontaktpläne der Trackschalter an und überbrücke die Kontakte mal mit einem Kroko-Kabel. Eventuell die Kontakte mit Isopropanol reinigen. Wo man neue Schalter in der Größe herbekommt weiß ich leider nicht. Möglicherweise hat sich da Kontaktabrieb und Staub verbunden. Du wohnst nicht zufällig im Großraum Hamburg? Einige T500er und 600er habe ich inzwischen erfolgreich kuriert...
  8. Gizmo

    BAUER T 610 Verstärker brummt, Ton extrem leise

    Tonkopf ist schon eine gute Idee. Allerdings ist das keine Erklärung für das Brummen. Möglicherweise gibt es eine Unterbrechung auf der "kalten" Seite der Tonköpfe. Wenn die externen Quellen einwandfrei wiedergegeben werden, dann liegt der Fehler irgendwo zwischen Tonkopf und Vorstufenausgang. Solche Fehlersuchen sind auch für Geübte nicht so einfach.
  9. Gizmo

    BAUER T 610 Verstärker brummt, Ton extrem leise

    Probiere doch mal alle externen Eingänge aus. Aus der Ferne kann man Dir schlecht helfen. Rauschen deutet möglicherweise auf eine Unterbrechung hin. Das könnte eine defekte Masseverbindung, ein defekter Transistor (Alterung!), ein hochohmig gewordener Widerstand, eine kalte Lötstelle, aber auch ein defekter Elko sein. Du musst die Platine ausbauen, ein Testsignal einspeisen und mit einem Tastkopf den Signalweg prüfen. Hast Du die getauschten Elkos auch richtig herum gepolt eingelötet? Zur Not musst Du testweise mal die Tonköpfe ablöten und dort ein Signal einspeisen. Magnettonköpfe liefern ein um den Faktor 10 kleineres Signal als Mikrofone und sind sehr niederohmig. Wenns auf beiden Kanälen stört dann glaube ich nciht an eine defektes Poti. Das als Tipp. Dein Amateurfunkfreund sollte Dir aber ebenfalls helfen können. Es sei denn ihr seid nur QSO.
  10. Gizmo

    BAUER T 610 Verstärker brummt, Ton extrem leise

    Ich habe keine Ahnung, wo das ursprünglich mal herkam. Aber bitte glaubt mir: Nicht jeder elektronische Defekt in einer Verstärkerschaltung wird durch einen Elko verursacht. Ein Elko mit Kurzschluss verursacht eher eine kaputte Sicherung. Ein eingetrockneter Koppelkondensator sorgt für leisen oder gar keinen Ton. Die Gleichrichter kann man ebenfalls im eingebauten Zustand mit einem Multimeter prüfen. Mit dem Wissen, daß ein Lötkolben vorne ziemlich warm wird, ist man noch lange kein Elektroniker. Wenn man nun nach einigem probieren nicht weiterkommt ist es auch keine Schande, die nächste Radio & Fernsehtechnikwerkstatt aufzusuchen. Die sollten so etwas eigentlich auch können.
  11. Gizmo

    BAUER T 610 Verstärker brummt, Ton extrem leise

    Ich tippe auch auf Massedefekt. Eventuell hat sich eine Schraube gelöst. Interessant wäre es auch noch zu prüfen, ob die Platine klopfempfindlich ist. Also bei eingeschaltetem Verstärker mal mit einem Schraubenziehergriff (nichts metallisches!!!) gegen bzw auf die Platine und verdächtige Bauteile klopfen. Ohne die Verstärkerplatine auszubauen wird keine vernünftige Fehlersuche möglich sein.
  12. Hier wurden öfters LEDs erwähnt, wegen "Filmschonung". Mal ganz abgesehen vom diskontinuierlichen Lichtspektrum (wow, was für Worte..), soweit ich verstanden habe, würden High-Power LEDs den Film auch verbrennen, wenn man deren Licht bündelt. Ganz davon abgesehen müssen Hochleistungs-LEDs fachgerecht gekühlt werden. Alle 10 Sekunden Bildwechsel funktioniert nur mit einem Diaprojektor. Muss man sich eben eine Maske basteln, wo das 16mm-Bildchen reinpasst. Das ganze soll ja auch noch automatisiert ablaufen. Und die Lichtstärke eines Analyseprojektors stelle ich mir auch nicht besonders helle vor...
  13. Gizmo

    Raritäten bei Ebay

    Bitte nimm es mir nicht übel. Aber ich halte das für eine sehr naive Ansicht über die Grundlagen von Zweibandsystemen. Die Steuerpegel waren nicht genormt und auch der Ausgang zu den Impulsköpfen, bzw der Pilotton war nicht genormt. Es gab die Arri-Norm, an die sich viele gehalten haben. Aber gerade im Amateurbereich muss das nicht zwangsläufig so gewesen sein. Impulsbänder waren nie Grundlage einer komplexen Nachvertonung sondern dienten entweder der Aufnahme von 1000 Hz-Impulsketten oder 50 Hz Pilotton bei der O-Tonaufnahme oder der Aufnahme der fertigen Mischung zur Vorführung. Nachvertonung wurde seinerzeit auf Mehrspurmaschinen mit perforiertem Tonband, also Schmalbandperfo, gemacht.
  14. Gizmo

    BAUER P6/7/8 Fett Schaltnockenschmierung

    Das ist nicht so einfach. Denn nach 17 Jahren immer nur Docht tränken ist nur noch sehr wenig Fett im Depotbehälter. Wenn ich mir den Docht so ansehe sind da doch mehr Fettbstandteile als nur das Öl durchgewandert. Falls sich noch ein paar mehr Leute melden bestelle ich einen 5 kg Pott. Den können wir ja aufteilen. Ich dachte an 20ml-Portionen in einer Einwegspritze als Dosierhilfe. Bei Bedarf bitte eine PN an mich. Bislang hat sich 1 Mitforent gemeldet.
  15. Gizmo

    Raritäten bei Ebay

    Es gab seehr viele Synchronsysteme für den Amateurfilmer. Diese waren nicht auf spezielle Marken festgelegt. Das Gerät wird um die 50 Jahre alt sein. Zum Einsatz des Gerätes wurden die Geräte des Kunden (Projektor + Tonband) speziell modifiziert. Bei ETS wurde z.B. der Projektor als Slave synchronisiert. 28 EUR ist zu teuer. Ich hätte es gleich weggeschmissen. Ohne technische Unterlagen und mindestens die Belegung der Buchsen ist das Teil absolut wertlos.
×