Jump to content

-- JS. --

Mitglieder
  • Content Count

    384
  • Joined

  • Last visited

About -- JS. --

  • Rank
    Advanced Member

Recent Profile Visitors

1,149 profile views
  1. "natürlich ist das nicht gewollt, das ist nur eine dämliche VT"

     

    Ich respektiere Deine Sicht auf die Dinge, auf die politische Ordnung / auf Deine (heile) Welt, gerne auch mit der gegen mich gerichteten Allzwegwaffe "Verschwörungstheorie", dessen Terminus ja mittlerweile sehr verbraucht und abgedroschen ist ohne jedwede Kreativität.Ich bin stolz, dazu zu gehören denn die Verschwörungstheoretiker sind weit mehr, als der ihnen gegenüberstehende denunzierende Begriff. - Trotzdem musst Du meine Sicht akzeptieren. Das ist Demokratie. ;-) Widerlegen kannst Du sie offenbar nicht, sonst würdest Du Dich professioneller dazu äußern.

    1. Show previous comments  2 more
    2. Helge

      Helge

      Also keine Begründung....

      Dann macht eine weiter Diskussion in der Tat keinen Sinn 😀 denn dann ist es in der Tat nicht mehr als eine VT (was Du ja durch den Verweis auf Rubikon noch mal bekräftigst).

      Du mußt Deine Theorie beweisen, nicht umgekehrt!

    3. -- JS. --

      -- JS. --

      Ich muss gar nichts. Du hast mich ja als Verschwörungstheoretiker bezeichnet und nicht ich Dich. Also bist Du in der Beweispflicht, da es ja Deine Behauptung war. Den Link zu Rubikon als Grundlagendiskussion nannte ich Dir, dort werden "Beweise" aufgeführt. Ich bin erstaunt, dass Du diese so schnell durchgearbeitet hast. Scherz beiseite, Dir geht es hier wahrscheinlich um was ganz anderes, aber egal. 

       

      Mehr Energie möchte ich für Dich nicht aufwenden. Dies brauche ich auch nicht, da ich glücklich bin mit meiner "Verschwörungstheorie". - Und ich bin nicht alleine damit. ;-)

       

      Du hast Deine Welt und gut ist's. Ist mir auch egal.

       

      Genieße Deinen Verdrängungsmodus. 

       

      ENDE

    4. Helge

      Helge

      Du stellst eine Behauptung auf und mußt die beweisen, wenn nicht dann VT
      Ich muß nicht Deine Behauptung widerlegen, das lernt man eigentlich auf einer richtigen Schule.
      Eigentlich ganz einfach..
      Und schön, daß Dir die Realität egal ist, jeder, wie er kann.

  2. wie einfallsreich und sachlich widerlegt. Aber zurück zum Thema, sorry.
  3. Genau das ist ja beabsichtigt. Geschichte wiederholt sich.
  4. Schade, die Seite / die Verlinkung zum Super 8 - Filmarchiv führt ins Leere. https://kw.uni-paderborn.de/institut-fuer-medienwissenschaften/film-und-fernsehwissenschaft/filmsammlungen/ Trotzdem Danke.
  5. Wenn ich mich kurz einhaken darf als ehemaliger KMW-Student der Uni Leipzig: Welche Uni ist das genau? Habt Ihr ein Literaturverzeichnis zu Eurem "analogen" Filmseminar bzw. Forschungsschwerpunkt? Danke.
  6. Auf Deutsch gibt es beispielsweise die wundervolle Seite von (Ex-)Robert: http://www.super8rezensionen.de/super8.htm
  7. wow, tolle "Freakshow" ;-)
  8. ja, üblich sind 150W für den ST1200. Ok, dann vielen Dank Euch.
  9. Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung mit diesem Objektiv? https://www.ebay.de/itm/Zoom-Objektiv-fur-ELMO-GS1200-und-ST1200-Grosraumprojektion/223763022068?hash=item341950c0f4:g:WTwAAOSwb5Zd2OWW Ist es wirklich für große Räume geeignet? Der Lichtwert ist ja schon bei 1.4. Wenn dann noch ein großer Projektionsabstand hinzukommt...
  10. Tag zusammen, ich suche für den genialen Filmbetrachter HKS, genannt "Projektorette" das Element mit dem leeren Brett, wo man seine Klebepresse platzieren kann. Bitte melden, wenn jemand "das Brett" übrig hat. Danke, Jens
  11. Hallo,

    für den HKS habe ich eine Anleitung. Sende mir Deine E-Mail Adresse. Ich lasse Sie Dir dann als PDF Datei zukommen.

    Gruß

     

    Joachim

  12. Hallo, hat jemand zur HKS Projektorette noch ne schicke Anleitung per PDF? Einfach nur der Vollständigkeit halber. Im Netz konnte ich leider keine finden. Danke.
  13. Genau Friedemann, ich suche den "leeren Bretteinsatz".
×
×
  • Create New...