Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
projectionniste

QSC USA850

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

 

ich hatte das große Glück, neulich drei QSC USA850 Endstufen abzustauben. Eine davon möchte ich im Bridge Mode betreiben. Leider gibt weder die Rückseite des Verstärkers noch das Manual Auskunft darüber, wie man den Lautsprecher letzten Endes anklemmt.

Von anderen Verstärkern kenne ich es so: Bridge+ = Ch1+ und Bridge- = Ch2+. Nachdem aber auch die 6,3mm Klinkenstecker anders belegt sein müssen, wollte ich sicherheitshalber nochmal nachfragen, ob jemand diesbezüglich etwas genauer weiß.
 

Danke Euch schon mal im Voraus!
projectionniste

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erschreckend, das mit der gegenüber dem Standard invertierten Klinkenbelegung ist mir noch nie ausgefallen. Im Manual wird die Absicht dahinter erläutert. Bei uns sind die QSCs allerdings ohnehin über die Terminalstrips verdrahtet.

 

Was den Anschluss im Brückenbetrieb angeht, der Scan unserer Originalanleitung sagt Folgendes:

 

 

Bildschirmfoto 2017-07-21 um 19.30.42.jpg

 

Also wie Du selbst vermutest, CH1+ ist Bridge+, und Ch2+ ist Bridge-

 

- Carsten

bearbeitet von carstenk (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0