Jump to content

projectionniste

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    52
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über projectionniste

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 06.09.1994

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Videoschnitt, Steadicam, Filme vorführen

Letzte Besucher des Profils

746 Profilaufrufe
  1. 10 Dinge, die dir Kinos verheimlichen (youtube)

    Oh Gott, ist das cheesy... Immerhin schickt der Erzähler am Schluss den Zuschauer doch noch ins Kino und nicht vor den Computer!
  2. QSC USA850

    Super, danke für das schnelle Feedback!
  3. QSC USA850

    Hallo zusammen, ich hatte das große Glück, neulich drei QSC USA850 Endstufen abzustauben. Eine davon möchte ich im Bridge Mode betreiben. Leider gibt weder die Rückseite des Verstärkers noch das Manual Auskunft darüber, wie man den Lautsprecher letzten Endes anklemmt. Von anderen Verstärkern kenne ich es so: Bridge+ = Ch1+ und Bridge- = Ch2+. Nachdem aber auch die 6,3mm Klinkenstecker anders belegt sein müssen, wollte ich sicherheitshalber nochmal nachfragen, ob jemand diesbezüglich etwas genauer weiß. Danke Euch schon mal im Voraus! projectionniste
  4. Bildprobleme Christie CP 2220

    Sieht für mich nach verdrehtem Integrator aus... Würde auch Sinn machen, das ist nämlich das Teil zwischen Lampenhaus und Light Engine!
  5. Ouija 2 - Ursprung des Bösen

    Der Blu-ray Release von The Quiet Earth (Das letzte Experiment) hat auch Überblendzeichen ...und das definitiv nicht als Stilmittel. Auch der Bildstand lässt sehr zu wünschen übrig. Scheint wohl von irgendeinem Vorführ-Positiv gescannt worden zu sein.
  6. UltraStereo JS 5/95 Surround Problem

    Die OPs sitzen auf den einzelnen EQ-Karten, richtig? Und wo muss ich da genau messen? Ich kann das aus dem Schaltplan nicht nachvollziehen...
  7. UltraStereo JS 5/95 Surround Problem

    Hallo zusammen, ich habe vor ein paar Tagen einen Versuch gewagt und meinen UItraStereo als Matrix-Decoder für Line-Signale zweckentfremdet. Alles lief einwandfrei bis ich auf Bypass und anschließend wieder auf SVA an der Formatkarte drückte: Auf einmal war der linke Kanal weg bzw. hat nur ganz leise mitgesurrt. Nach Ein- und Ausschalten des Prozessors lief der Kanal wieder. Später passierte das gleiche mit dem rechten Kanal. Heute erneut das gleiche Problem, jedoch im Surround. Ein- und Ausstecken der Karte sowie Anpassen des Levels brachten nichts. Schaltet man die Endstufenkanäle von L, C und R stumm und dreht den Fader am UltraStereo hoch, knackst es zunächst ziemlich laut auf dem Surround ab ca. 7.5 / 8 ... und auf einmal ist der deutlich zu hören. Auch der EQ und der Levelregler greifen dann plötzlich. Woran könnte das liegen? Hat da die Formatkarte einen Defekt? Danke schon mal für Eure zahlreichen Ratschläge & Tipps! ;-) projectionniste
  8. Dolby / DTS "Anstecker" für Lautsprecher

    Hallo miteinander! Ich bin auf der Suche nach Ansteckern (gibt's da 'ne bessere Bezeichnung dafür?) von Dolby und / oder DTS. Bei letzterer Marke suche ich speziell nach den Hochformatigen (siehe Anhang), da ich leider nur zwei Stück davon besitze. Falls jemand sowas zu veräußern hat, bitte ich um PN an mich samt Fotos und Preisvorschlag! Ich bin auch gerne bereit, quasi im Tausch, meine THX-Anstecker abzugeben: Es handelt sich um zwei Motive, insg. vier Stück, da muss ich aber nochmal nachschauen... Grüße aus München projectionniste
  9. 4K - FILME

    @Valentino: Danke für's Aufklären! War auch nur ne Mutmaßung
  10. 4K - FILME

    @Oliver: Ich schätze mal (kann mich also auch täuschen, bevor mir hier noch jemand eine Standpauke hält), dass auf Alexa 65 sphärische Objektive verwendet wurden. Die Szenen, die auf 35mm-Film bzw. -Sensoren gedreht wurden, hatten eindeutig anamorphe Objektive. Es gab, wenn man imdB glauben mag, auch Szenen auf VistaVision, diese habe ich aber jetzt mal außen vor gelassen. Bei Mockingjay Pt. 2 werde ich mich definitiv für die 2D Variante entscheiden. Finde es auch super, dass ein 3D Film in der 2D-Fassung in 4K ausgeliefert wird. Habe ich selber bisher noch nicht erlebt, klasse! Wäre ja auch schade darum.
  11. 4K - FILME

    Also Mockingjay Pt. 2 in 2D 4K und 3D 2K, verstehe ich das richtig? Edit: Komme gerade aus dem Royal Filmpalast in München. Der neue Bond hat richtig klasse in 4K ausgesehen - vor allem die Szenen, die auf Alexa 65 gedreht wurden!
  12. Suche JBL TLX 121

    Falls noch jemand 2 vollkommen funktionstüchtige TLX 121 zu veräußern hat, bitte um PN mit Preisvorschlag an mich! Grüße aus München, projectionniste
  13. SONY DOPPELPROJEKTION IM CINECITTA DELUXE1

    Dürfte ein 515er Pärchen sein!
  14. Test Pattern für HD Projektoren

    Hallo miteinander! Auf meiner Suche nach Testbildern zum Einmessen meines Panasonic Full HD Projektors habe ich leider nur welche gefunden, die auf das Format 1,78:1 ausgelegt sind. Somit habe ich mir kurzerhand selber ein paar gebastelt, und zwar zusätzlich für die Formate 1,85:1, 2,35:1 und 2,39:1. Letztere drei in einem 1,78:1 Container, also letterboxed mit roten Rändern. Vielleicht hat ja jemand das gleiche Problem wie ich und kann diese gut gebrauchen. Die Pattern sind jeweils als PNG oder JPG verfügbar. Downloadlink: https://www.dropbox.com/s/r43pdrzon85q56w/test_pattern_1920x1080.zip?dl=0 Weitergeben erlaubt ;-) Grüße aus München, projectionniste
  15. Tomorrowland / A World Beyond

    Also wir spielen den Film nun in Scope 2,39:1. Ich habe einen Großteil heute gesehen, alle relevanten Bildinformationen sind auf der Leinwand! Wer sich also den Aufwand mit neuen Formaten sparen will, dem sei das CS Format ans Herz gelegt. Die kleinen Ränder links und rechts sind quasi unsichtbar. Variiert natürlich, je nachdem wie der Projektor konfiguriert wurde.
×