Jump to content

Recommended Posts

Wie immer sehr gut geschrieben.

Fehlt mir noch in der Sammlung, am liebsten mit Magazin und E-Motor :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe das Cinor 25 auseinander und bin wieder enttäuscht von der Blendenmechanik. Auch hier keine Drehzapfen in den acht Lamellen, sondern umgeformtes Material, ein wenig stabiler noch, als was ich beim Cinor 10 und beim Pan-Cinor 8~40 gefunden hatte. Über die Linsenzahl bin ich mir nicht so sicher, es könnten sogar acht Elemente sein der Anordnung 1-3-Blende-3-1. Wenn ich kein Schema finde, geht es dem Objektiv halt an den Kragen. Die Fassung liegt schon in Sprit, warum nicht auch die Gläser zerlegen? Ich kann ja frisch kitten, lackieren, usw. Die Front- und die Hinterlinse sind angekratzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es sind zehn Lamellen, gewöhnliches Stahlblech, richtig zum Abgewöhnen.

P1010448.thumb.JPG.69a0a2468ffb85fd540ef9f1f17985cb.JPG

 

Zustand vor Zerlegung; die Ringnuten verlaufen nicht genau radial.

P1010245.JPG.786d932ea4b950692200952576397fdc.JPG

 

Die Frontlinse hat einen Belag, der leicht schillert, sehr schwer aufzunehmen mit meiner Digiknipse. Kratzer hat sie auch.

P1010449.JPG.3119de3878004cf1f878d9002451e786.JPGP1010450.JPG.4b8b7317a99e7f3cedd83bac05b83785.JPGP1010451.JPG.651427690979937578f475a5dd193865.JPGP1010454.JPG.cd67f740760214fb02b96d2298361239.JPG

 

Hier das Schema aus einem Berthiot-Prospekt. Die vordere Gruppe entspricht der Planar-Familie, nach der Blende jedoch geht es weiter wie bei einem erweiterten Triplett. Die stark positive Hinterlinse ebnet das Bildfeld und verbessert die Ausleuchtung. Eine eigenwillige Anlage, die man kennen lernen sollte.

5abf5f16295d9_SchemataCinor1.9und1.5.thumb.JPG.ab713fab05f41985c92c0f737525aeaa.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die GIC-ETM-P 9½, das Typenschild im Filmraum sagt P 16.

 

1300105773_ETMP9_5a.thumb.jpg.c479f1fbcafb0a02caa1c1f948c487fd.jpg1273402613_ETMP9_5b.thumb.jpg.c5bbbbafcc63b75fcf630e87f8b66180.jpg833113054_ETMP9_5c.thumb.jpg.aec0c6d75eab87d4c2f80cd02cc56043.jpg

 

Eindeutig für 9½-mm-Film, es ist auch solches Material noch auf einer Spule zu sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...