Jump to content
Angrist

Frage an die Bradford Widescreen weekend Veteranen

Recommended Posts

Hi Leute, ich überlege dieses Jahr mal nach Bradford zum Widescreen weekend zu gehen.

 

Auf deren website muss man beim Registrieren aber schon einen Platz im Kino auswählen.

Haben die dort wirklich feste Platzwahl oder ist das einfach nur dem System online geschuldet und vor Ort ist freie Platzwahl?

 

Und wie ist das Kino dort, wie weit ist es von den vordersten Plätzen denn zur Leinwand.

 

Hier waren ja schon einige von euch in Bradford und vielleicht haben ja schon manche das Ticket für dieses Jahr gebucht, deswegen frage ich eben einfach mal hier.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Platzreservierung: ja. Letztes Jahr soll das bestbesuchte Festival in der 25-Jährigen Geschichte des Hauses gewesen sein, häufig ausverkauft. @Laserhotline hier im Forum ist Mitkurator des Festivals und kennt alle Aktualitäten / Details.

Mir erschien es damals brandneu, weil die Breitwand-Aegide schon seit 25 Jahren zu Ende gegangen war, und ein solches Festival für alle Formate an Wunder grenzte. Heute ist es das älteste noch spielende Festival der Welt.

Wegen der Flankenverzerrung auf der stark gewölbten Cinerama-Bildwand und auch wegen des Kontrastes sind die Mittenplätze in der vorderen Saal-Hälfte stark begehrt: Reservierung lebenswichtig!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Angrist:

Hi Leute, ich überlege dieses Jahr mal nach Bradford zum Widescreen weekend zu gehen.

 

Auf deren website muss man beim Registrieren aber schon einen Platz im Kino auswählen.

Haben die dort wirklich feste Platzwahl oder ist das einfach nur dem System online geschuldet und vor Ort ist freie Platzwahl?

 

Und wie ist das Kino dort, wie weit ist es von den vordersten Plätzen denn zur Leinwand.

 

Hier waren ja schon einige von euch in Bradford und vielleicht haben ja schon manche das Ticket für dieses Jahr gebucht, deswegen frage ich eben einfach mal hier.

 

 

 

Ja, es gibt Platzkarten. Das Kino dort ist bild- und tontechnisch exzellent. Allerdings ist der Bildeindruck bei 70mm im Vergleich zur Schauburg nicht so überwältigend. Dafür ist es eines der ganz wenigen Kinos, die noch 3-Streifen Cinerama spielen können. HOW THE WEST WAS WON (auch dieses Jahr wieder im Einsatz) ist ein echtes Highlight dort.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...