Jump to content
Sign in to follow this  
piet381

Problem mit Dolby DSS100

15 posts in this topic

Hallo Leute, ich hab mal wieder ein Problemchen.

Mein Dolba DSS 100 startet nicht. Der DSP 100 läuft aber der DSS100 macht kein mux. als ob er kein Strom bekommt. Keine Lämpchen leuchten. Strom ist aber da.

Bei den zwei Netzteilen leuchtet auch nichts. Sicherungen habe ich überprüft sin ok. Wenn ich das Netzteil einstecke leuchtet auf dem Mainboard eine Led Rot/grün.

Und die LED vom Netzwerkanschluss wo der DSP100 angeschlossen ist. Sonst macht er gar nichts. Kein Lüfter nichts. Von Heute auf morgen. Hat vielleicht einer von euch ne Idee. Bin für alle Antworten dankbar.

 

Gruß Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute der DSS 100 läuft wieder war eine leere Biosbatterie. Allerdings habe ich nun ein neues Problem. Er fährt hoch und dann schreibt er mir das die Show Store Software neu Installiert werden soll.

 

Kann mir vielleicht jemand sagen wo ich die letzte Version herbekomme.

 

Viele Grüße

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist, soweit mir bekannt, die 4.7.4.1 als letzte Version des DSS100. Da der DSS/DSP100 keine 25 Bilder SMPTE kann, hab ich mittlerweile davon Abstand genommen. HAbe noch einen 100er und zwei DSP100. Das mit der Biosbatterie probiere ich mal aus der zweite DSS100 mach auch keinen Mucks mehr.

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

4.7.8.7 ist die letzte Version für den DSS100. SMPTE compliant, ändert aber nichts an der Unfähigkeit, andere Bildraten als 24/48fps zu spielen.

 

Ich würde erstmal die BIOS Settings wieder restaurieren. Vermutlich ist nur die Bootsequenz durcheinander. Warum sollte das RAID von jetzt auf gleich kaputt sein?

 

- Carsten

Edited by carstenk (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Jensg:

Ist, soweit mir bekannt, die 4.7.4.1 als letzte Version des DSS100. Da der DSS/DSP100 keine 25 Bilder SMPTE kann, hab ich mittlerweile davon Abstand genommen. HAbe noch einen 100er und zwei DSP100. Das mit der Biosbatterie probiere ich mal aus der zweite DSS100 mach auch keinen Mucks mehr.

Jens

Hallo Jens, also wie gesagt meiner wollte erst nicht. Dann hab ich mir vom Mainboard das Handbuch runtergeladen. Da gibts beim Mainboard unterhalb des Stromanschlusses vom Netzteil einen Jumper der nennt sich JPF ist Power Force on. Wenn man den Brückt startet er auf jedenfall. So wars dann auch. Bei mir stand dann das im Bios was falsch wäre. Im Bios Stand dann das Datum und die Uhrzeit falsch. Hab ich dann gestellt. Er fährt zwar jetzt hoch meldet mir aber halt das die Show Store Software neu Installiert werden soll. Bootet er vom Raid ?  Es gibt ja noch eine Interne Festplatte oder bootet er von da.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da sollte ein Flashlaufwerk drin sein. Mutmaßlich wird man dem BIOS beibringen müssen, davon zu booten. Einfach mal schauen, was das BIOS an verfügbaren Laufwerken zum Booten anzeigt. Normal ist, erstes BootDevice CD/DVD, zweites Flashdrive (IDE glaube ich beim DSS100).

 

- Carsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im DSS100 ist ein Flashlaufwerk mit IDE Anschluß. Ob da die komplette SW drauf is, das hab ich nicht untersucht.

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja da ist ein Flashlaufwerk drinn. Davon bootet er auch. Da ist wohl ein Linuxsystem drauf. Und wenn er gebootet hat schreibt er ich solle die Cinestore Software neu Installieren. Ich habe aber nur die vom DSS200 gefunden 4.8.9.12 die unterstüzt aber nicht den DSS100. Deshalb meine frage ob vielleicht noch jemand die 4.7.8.7 hat als iso datei. ich könnte ggf. einen FTP zugang einrichten.

Danke schon mal für die Hilfe. Ih habe gestern mal das Raid Rebuilden lassen hat die ganze nacht gedauert hat aber nicht gebracht. Macht beim hochfahren den selben fehler.

Warum das so ist kann ich nicht sagen.

 

 

IMG_7053.jpg

Edited by piet381 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist das die letzte, die geht? Hab ich nicht. Mußt auch prüfen, ob du da einen Update KDM brauchst für den DSP100. Denn dessen SW-Version muß dazu passen. Ist immer ein Updatesatz für beide Kisten.

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb Jensg:

Ist das die letzte, die geht? Hab ich nicht. Mußt auch prüfen, ob du da einen Update KDM brauchst für den DSP100. Denn dessen SW-Version muß dazu passen. Ist immer ein Updatesatz für beide Kisten.

Jens

 Wenn ich das so gelesen habe gibt es wohl auch ene 4.8.8.4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nö, die 4.8.8.x supportet keinen DSS 100 DSP100. Dafür reicht die erste Seite der release notes. DIe 4.7.8.7 macht es noch. Muß ich mir die mal besorgen.

Du brauchst dazu nur einen netten Techniker mit Dolbyzugang, dann kann man die von der Supportseite herunterladen als Iso. Das ist der einfachst Weg. Anderer Weg ist mit der Dolby Software zur Installation von Updates. Um die Kompatibilität der SW-Version zum DSP100 sicherzustellen, den mal hochfahren und die SW-Version auslesen.

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die SMPTE 25b/s Abspielerei geht halt trotzdem nicht mit dem DSP100. Und das kommt halt in D öfters vor, bedingt durch die Fernsehproduktionen. Um da keine bösen Überraschungen beim Open Air zu erleben hab ich die DSP100/DSS100 in den Ruhestand geschickt.

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dolby legt in kürze ein Austauschprogramm vor, um die DSS Server gegen IMS zu tauschen...

Bei Serie 2 sicher interessant....🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×