Jump to content

Recommended Posts

Ich vermisse den Kodachrome auch heute noch, sowohl den noch relativ günstigen Preis als auch das Filmmaterial selbst.
Nur die Qualität der Entwicklung war nocht so toll, da es häufig blaue Flecken Kratzer und Staub auf dem Kodachrome gab.

Link to post
Share on other sites

Ich werde es nie verstehen, wie Kodak das Produkt der Schmalfilmerei aufgeben konnte. Dazu bedarf es völliger Ignoranz der Firmengeschichte gegenüber. Noch ein Schuß Unkultiviertheit dazu, wie sie der gegenwärtige Präsident der USA mühelos vorlebt, und der Schuß in den eigenen Fuß ist gemacht.

Link to post
Share on other sites
Am 26.7.2020 um 15:14 schrieb Simon Wyss:

Ich werde es nie verstehen, wie Kodak das Produkt der Schmalfilmerei aufgeben konnte. Dazu bedarf es völliger Ignoranz der Firmengeschichte gegenüber. Noch ein Schuß Unkultiviertheit dazu, wie sie der gegenwärtige Präsident der USA mühelos vorlebt, und der Schuß in den eigenen Fuß ist gemacht.

 

Ich kann deinem Kommentar zu 100% zustimmen, finde es wirklich Schade!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...