Jump to content

NEC NC 2500 kann sich Schärfepunkt nicht merken


Recommended Posts

Hallo Community

Nachdem man in der Chefetage bisher mit dem Problem auf taube Ohren gestoßen ist, wollte ich mich hier Mal schlau machen.

Wir haben genannten Projektor im Einsatz. Vor knapp 4 Monaten hatten wir das Problem, dass das Flat Format von Vorstellung zu Vorstellung unterschiedlich unscharf war. Irgendwann wars dann wieder weg (immer Mal wieder nachstellen um ein paar Klicks war trotzdem notwendig, trotz den "Serie 2 braucht man nicht nachstellen"-Worten des Technikers).

Seit knapp 1.5 Wochen haben wir nun das Problem, dass er jedes Mal beim umschalten auf Flat gleich unscharf ist (ca. 35x Klicks in Digital Cinema Control). Einstellen der Schärfe hilft nicht , es ist jedes Mal nach dem Umschalten auf Scope und zurück wieder gleich unscharf wie vor dem Einstellen. 

Jemand eine Idee? 

Link to post
Share on other sites

Ist zwar hier schon länger nicht mehr im Forum thematisiert worden, aber Fokusdrift ist bei den DLPs nicht so ungewöhnlich. Aber zunächst mal - der NC2500 ist doch Serie-1? Wenn die alte Optik keine Macke über all die Jahre entwickelt hat, reicht bei sowas üblicherweise eine reine Neujustage der Presets nicht, man muss vorher ein komplettes LensHoming durchführen. Grade die Serie-1 ist durch ihre rein relative Positionierung relativ anfällig, wenn die Referenz mal weg ist. Wahrscheinlich wäre es auch kein Fehler, die komplette Optik mal rauszunehmen und zu inspizieren und reinigen.

Link to post
Share on other sites

Ok, die Erklärung klingt logisch. Aber als halber Laie trotzdem nicht ganz zu verstehen. Warum fährt der Projektor immer Position X an, wenn ich ihm sage "bitte nimm Position X aber mit 35 Schritten weiter nach vorn" und dann nimmt er wieder X? Komisch finde ich halt, dass er das vor 4 Monaten einige Tage gemacht hat, mein Kollege dann einmal selbst abgespeichert hat und es danach bis jetzt funktionierte, es jetzt aber eben wieder anfing.

 

Mit wie viel Arbeitszeit ist so ein Lens Homing verbunden?

 

Ok, wenn der 25er Serie 1 ist, dann hab ich den Techniker wohl falsch verstanden, wobei ich auch unsere aktuellen NEC Laser schon einige Male nachgestellt habe.

 

Aber schonmal danke für die ausführlichen Infos.

Link to post
Share on other sites

Das läßt sich mit der NEC-Software DCC S1 erledigen. Darin gibt es den entsprechenden Knopf für die komplette Kalibrierung der Optik. Zoom und Focus werden in der Optik gemacht, wenn es die gleiche ist wie beim 2000er. Sieht zumindestens so aus. Steckverbindung ist unten an der Optik. Im Laufe der Zeit verschleißt der Antrieb der Optik, und es kommt Staub in die Optik und verdickt das Silikonfett, sodaß die Verstellung schwergängig wird. DAnn klemmt das System irgend wann. Serie 1 meckert halt nicht rum, wenn es da Fehler gibt, hat manchmal Vorteile, das die Dinger noch nicht man wissen, ob eine Optik montiert ist.

DCC S1 müßtet ihr haben.

Jens

Link to post
Share on other sites

Also laut Techniker würde ein Lens Homing nicht helfen. Und eine Reparatur können wir uns derzeit nicht leisten. Gut. Ich merke dass ich da nicht ans Ziel komme. Ich werde einfach die nächsten 4 Jahre nach jedem Start in den Vorführraum laufen und die Schärfe einstellen. Hoffentlich geht der Projektor vor mir ein.

Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten schrieb Canonio:

Also laut Techniker würde ein Lens Homing nicht helfen. Und eine Reparatur können wir uns derzeit nicht leisten. Gut. Ich merke dass ich da nicht ans Ziel komme. Ich werde einfach die nächsten 4 Jahre nach jedem Start in den Vorführraum laufen und die Schärfe einstellen. Hoffentlich geht der Projektor vor mir ein.

Optik auf das größte Bild fahren und dann passend croppen....

und mal über einen anderen Techniker nachdenken....

Link to post
Share on other sites

Croppen und damit 25% der Pixel wegschmeißen?

 

Der eine Techniker ist leider Firmenintern und der aus Wien ist der Best Buddy vom Chef. Da wird sich also nichts ändern. Wir haben teilweise Probleme seit 20 Monaten und nie wurden sie repariert.

Edited by Canonio (see edit history)
Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Canonio:

Croppen und damit 25% der Pixel wegschmeißen?

 

Der eine Techniker ist leider Firmenintern und der aus Wien ist der Best Buddy vom Chef. Da wird sich also nichts ändern. Wir haben teilweise Probleme seit 20 Monaten und nie wurden sie repariert.

...Du glaubst ja gar nicht, wie viele Kinos mit NEC Serie 1 ohne Motorzoom spielen.....und das mit Bildgrössen bis 20 Metern.

Ist ja auch nur ne Hilfslösung bis sich mal einer erbarmt, den Fehler zu lokalisieren...

Manchmal hilft auch einfach nur putzen....

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.