Jump to content

Leicina Special stoppt nicht mehr bei Einzelbild/Rücklauf !?!


Recommended Posts

Hallihallo,

 

ich habe ein seltsames Problem mit einer mir kürzlich zugeflogenen Leicina Special Super-8 Kamera (mit dem elektrisch angetriebenen Optivaron 6-66) in an sich phantastischem Zustand, mit viel Zubehör und Tasche.

Ich musste lediglich verkrustete 40 Jahre alte Batterien aus dem Batteriehalter schälen und selbigen wieder blank putzen.

 

Beim Test funktionierten alle Funktionen auf Anhieb. Blende und Zoom liefen etwas langsamer, da ich zum Test nur 5 halbvolle NiMH-Akkus zur Hand hatte, und so die Gesamtspannung nur etwa 5,5V statt der benötigten 7,5V betrug. Am nächsten Tag dann frische Alkali-Batterien gekauft und eingesetzt, jedoch zeigte sich plötzlich ein seltsames Fehlverhalten: Bei Benutzung der Überblendungs-Funktion stoppt die Kamera beim Rücklauf nicht mehr nach 4-5 Sekunden, sondern läuft so lange weiter, bis man den Auslöser loslässt! Auch in der Einzelbildschaltung wird bei Auslöserbetätigung nicht nur ein Frame belichtet, sondern die Kamera rattert weiter wie im Film-Modus. Das gleiche bei der Langzeit-Belichtung (obgleich etwas langsamer mit einem etwas anderen Geräusch - mit ganz kurzem Antippen bekommt man die "Auf-Zu" Funktion gerade so hin). Filmgeschwindigkeit stand gemäß der Anleitung auf 18fps, das Problem war aber auf den anderen Einstellungen das gleiche.

 

Und jetzt noch das Seltsamste: Als ich es nochmal mit den halbvollen Akkus probierte, ratterte die Kamera immer noch fälschlicherweise weiter bei Einzelbild/Langzeitbelichtung, jedoch funktioniert der Rücklauf-Stopp bei der niedrigeren Spannung wieder!?! Das selbe falsche/korrekte Verhalten bei mehrmaligem Hin- und Hertauschen der Batterien.

 

Hat irgendjemand hier Erfahrung mit der Reparatur dieser Kamera, bzw. schon mal das selbe Problem gehabt?

 

Vielen Dank!

 

P.S.: Ja, die Auseinanderbau-Anleitung vom Super8Wiki hab ich schon gefunden, ich wollte aber erstmal hier fragen, ob mir jemand eine Richtung geben kann - z.B. ob es sich eher um ein elektrisches oder mechanisches Problem handelt.

Link to post
Share on other sites

Danke, das ist doch schonmal etwas. 🙂

Klingt auch plausibel, wenn man die Verhaltensunterschiede bei geringerer Spannung in Betracht zieht.

 

Kann mir denn jemand sagen, ob ich von irgendwo das Service Manual herbekomme (oder mir eins schicken) ? Ich hab nach längerer Suche noch keines gefunden. Ich bekomm es vermutlich auch ohne hin (bin außer Hobbyfilmer auch noch Elektroniker), aber schaden würde es sicherlich nicht!

Link to post
Share on other sites

Beim Servicemanual wirst du mit allergrößter Wahrscheinlichkeit nicht fündig werden. Vielleicht kann Piehler die Kamera instandsetzen, bei dem hatte ich vor allerdings vielen Jahren mal eine Leicina super RT1.  Sie ist mechanisch so komplex, dass sich so recht niemand mehr heranwagt. Hier findest du Informationen, wie Du sie öffnest, ohne die feinen Schalter zu verbiegen, aber keine Schaltpläne oder Hinweise zur Elektronik:

 

http://super8wiki.com/index.php/Leicina_Special:_Repair

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.