Jump to content

jacquestati

Mitglieder
  • Posts

    2,522
  • Joined

  • Days Won

    79

Everything posted by jacquestati

  1. Aktuell gibt es 2 Rosendahl BIF hier: https://gebrauchte-veranstaltungstechnik.de/ad-850624-Rosendahl+BIF+Biphase+auf+Timecode+interface Und eine Variante zur Steuerung eines Festplattenrekorders Synchronton mit dem Festplattenrekorder-konvertiert-1.pdf mit einem Adapter kann die Kette auch Cubase extern synchronisieren. https://www.amazon.de/ESI-ESMMTEX-MIDI-Interface-Kabel/dp/B071HPLJPZ
  2. Hmmh. Wenn man die Maße hat, oder aus dem Foto der Maske exakt ausmisst, könnte das ja per 3D-Druck hergestellt werden.
  3. Und es tut sich noch mehr. UN 54 in der S8 Kassette soll kommen, und auf Anfrage gibt es wohl auch noch größere Chargen davon als Meterware - bis 305 m.
  4. Für die Selbsbefüller, Wittner hat UN 54 in S8, 60m auf Kern!
  5. Blimp für die Beaulieu 4008 https://www.ebay.ie/itm/186394749733?itmmeta=01J2XZ983281PVNT4ZAZH61ABX&hash=item2b65fe2b25:g:K~IAAOSwcc5mHZgs&itmprp=enc%3AAQAJAAAA4P%2FLKj3i%2FQqdO8FFvbLCjZkTiVJQDBgn3BpfoWH0r%2BLAt98aPkstI9jAJ05h%2FBpZmgIPp61PQ4KwIoREmTYyF3agQhwLJYnT%2BygEnrZ7Hv%2BC1fVaSYhHyhyCw%2ByCMlJJCZL3QKBmM8LZCsRcLXh8Mf2myfGm%2FJZVgFtcrUmBIpALuoqc2dY3Z2vpZ3Rf3cBVZcqhlD5NfHVYjn4oH1L5cTeMRmfE5A%2BpbikLowXz3Fnnt2UaIIFfroDE4KvvP3Kjs%2FtgxPq3rdfWHYQhw3TIimABzZp1NSCuN%2BlT4s9t1q3Z|tkp%3ABk9SR8yBpb-XZA
  6. https://www.wittnercinetec.com/epages/WittnerCinetec-Super8-16mm-Film.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/WittnerCinetec-Super8-16mm-Film/Products/2148
  7. jacquestati

    Synkino

    Hier als pdf, die Dateil ist zu groß. Synkino... pdf.pdf
  8. Da gibt es eine Fülle von 8-16 mm Filmbeispielen https://www.youtube.com/@petepictures/videos
  9. Suche noch 3- 5 GK Leerkassetten vom Adoxpan Reverso o.ä.. Bitte um Angebote.
  10. Absichtserklärung, zur Zeit nicht lieferbar. Und im Vergleich zu 30m Fomapan R100, aufgeteilt auf 3 kleine Röllchen, definitiv zu teuer.
  11. 😡 Doch, ist es. Die Kamera wurde 30 min bei 134 Grad im Heissdampf sterilisiert.
  12. Mach mal ein Foto davon, vielleicht hilft das weiter.
  13. Werde hinfahren, ganz bestimmt: https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kunst-und-architektur/henri-cartier-bresson-in-hamburg-farbfotografie-nur-als-berufliche-notwendigkeit-19800422.html
  14. Denke mal, dass der Cine 100 Acetatfilm ist. https://analoge-fotografie.net/blog/foma-fomapan-100/ https://forum.grossformatfotografie.de/forum/thread/9755-fomapan-100-nur-50asa/ Im Kleinbild- und Mittelformat komme ich mit 50 ASA und Entwicklung in D76, Adox-Borax und auch mit Pyro 510 (1+100) zu den besten Ergebnissen, gute Schattendurchzeichnung und kontrollierbare Lichter. Großformat 4x5 habe ich noch nicht ausgetestet, wird aber ähnlich sein. Da spielt ein gröberes Korn aber keine Rolle. Bin auf Eure Ergebnisse gespannt. Für Pyro muss der Film 5 min vorgewässert werden, in 1+100 erreicht er mit 8min Entwicklungszeit bei 21 Grad (Ilford Kipprhythmus) eine hervorragende Feinkörnigkeit und Schärfe. Da es sich um eine Negativentwicklung handelt, geht das natürlich auch für Schmalfilm. Kann mir nicht vorstellen, daß der Stain beim Kopieren oder Scannen stört.
  15. Berichte bitte mal von Deinen Ergebnissen, auch darüber, wie Du ihn ggfls. selbst entwickelt hast und v.a., wie der Bildstand ist. Und natürlich, wie die Kopie oder der Scan aussieht. Würde ihn wohl selbst in D96 entwickeln.
  16. Es muß nichts erklärt oder begründet werden. Deine Entscheidung für Handarbeit ist so wie sie ist genau richtig, ohne jegliche Rechtfertigung.
  17. Die digitale Version wieder auf Film ausbelichten lassen! Das geht, ich weiß aber nicht, was das kostet, ist aber vermutlich günstiger als ein neuer Projektor.
  18. Klassische Cancel Culture, was nicht passt, wird abgewürgt. Aber ist okay, we agree to disagree. Ich kann das gut aushalten.
  19. Und das Schöne ist, dass der analoge Film - so wie er ist - erhalten bleibt, die Qualität des Tones aber erheblich gesteigert, kurzum: das Gesamtergebnis verbessert wird.
  20. Sebastian, Deine Kapitalismuskritik und Dein Reingrätschen kannst Du Dir getrost sparen, das ist nun echt Off Topic. Niemand zweifelt daran, dass originale Musik auf einer Kirchenorgel besser ist als die Wiedergabe des Instrumentes auf MP3, und dass handwerklich exzellente Produkte besser sind als Massenware!
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.