Jump to content

"Immer die Radfahrer"


showmanship
 Share

Recommended Posts

  • 6 years later...
  • Replies 58
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

"Don Camillo e i giovani d’oggi" ist ja nicht mehr mit Fernandel.

Ansonsten wird bei der DVD das Format 4 : 3 angegeben, wenn der Film für 1,85:1 gedacht gewesen wäre er ja gleich auf 16 : 9 gebracht worden.

Somit scheint mir 1 : 1,66 das richtige Format zu sein.

Link to comment
Share on other sites

Guest BayernFilm

Stimmt, ich haette mich klarer ausdreucken sollen, ich meinte den unvollendeten Film in Originalbesetzung, dachte, dass es da vlt Informationen gibt. Duerfte wie der 5. Teil sein schaetze ich, oder?

Link to comment
Share on other sites

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der unvollendete Film veröffentlicht würde, zumal man ja diesen Film dann noch mal drehte, aber ohne Fernandel und ohne Gino Cervi. Und bei diesem Film dürfte man wohl kaum wieder zu 1 : 1,37 zurück gekehrt sein.

Er war in Farbe und gehört für meinen Geschmack so, wie "Der (wirklich) allerletzte Streich der Olsenbande" oder „Pumuckl und der blaue Klabauter“ zu den Filmen, die man besser hätte nicht drehen bzw. fertig stellen sollen. Einfach, weil bei diesen Filmen einem der Tod eines wichtigen Darstellers bewusst wird.

Zu dem Remake mit Terence Hill muss ich sagen, wenn man Peppone mit Bud Spencer besetzt hätte, hätte er mir deutlich besser gefallen.

Link to comment
Share on other sites

Guest BayernFilm

Das stimmt schon, der unvollendete Teil wurde offiziell nie herausgegeben. Dachte mir nur, vlt hat hier jemand Insiderinformationen.
Da muss ich zustimmen, die 19772er Farbversion in neuer besetzung taugt nichts meiner Meinung nach, das war der erste Flop der Reihe.
Auch mich wundert es, dass im Remake mit Terrence Hill Pepone nicht von Bud Spencer gespielt wurde.

Link to comment
Share on other sites

Guest BayernFilm

Na, ich weiss nicht recht, bin so einer, der nur mit der Originalbesetzung was anfangen kann, also mit den ersten 6 Filmen (1952-1970). Die beiden danach von 1972 und 1983 geben mir persoenlich gar nichts her...und so waere es wahrscheinlich auch mit jeglicher anderen Besetzung. Wobei ich nichts gegen einen neuen Don Camillo Film haette, waere er ordentlich gemacht und aehnlich den alten, ohne einen Remake-Charakter. Es gibt ja noch viele Geschichten von Don Camillo aus Guareschis Buechern, die noch nicht verfilmt wurden.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.