Jump to content

Krasnogorsk K3


Wüstenfuchs
 Share

Recommended Posts

Hallo! Ich bekomme 2 "Krasnogorsk K3" und suche eine deutsche Bedienungsanleitung,weiß jemand ob man die irgendwo runterladen kann ?

Ich weiß leider noch nicht was alles zu den Kameras dazu ist.

Weiß also jemand was ab "Werk" damals bei der Auslieferung immer dazu war ( Filter,Objektive,Tasche oder Koffer usw).

Link to comment
Share on other sites

Hallo! Ich bekomme 2 "Krasnogorsk K3" und suche eine deutsche Bedienungsanleitung,weiß jemand ob man die irgendwo runterladen kann ?

Ich weiß leider noch nicht was alles zu den Kameras dazu ist.

Weiß also jemand was ab "Werk" damals bei der Auslieferung immer dazu war ( Filter,Objektive,Tasche oder Koffer usw).

Bei einer Soviet Export Messe habe ich am Stand (neben den von Vodka) K3s in ganz unterschieldlicher Austatung u.a. auch einer Export Kit mit Tasche, Filtern usw. Ich weiss nicht ob es gab einer "Ab Werk" in den UdSSR sondern ich hat immer das gefuehl das niemand wirklich wusste.. Hat keinen K3 aber war damals soooooo billig das ich fast einer gekauft hat.. ging aber mit einer Flasche Vodka....

Link to comment
Share on other sites

Hallo

ich habe die Anleitung in Deutsch. (als PDF-Datei)

 

Zum Kamerasatz gehörte folgendes Zubehör:

Gelbfilter, helles Gelbfilter, farbloses u. neutrales Lichtfilter, Vorsatzlinse (0,6 Dioptrien), Sonnenblende, Drahtauslöser, Handgriff, Faust- u. Schulterriemen plus Stütze, zwei Augenmuscheln, Zoomhebel, fünf Kunststoffspulen und der Lederkoffer. Ich glaube das ist alles und hilft etwas weiter.

 

Gruß Norbert

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo! Ich habe heute die beiden Kameras bekommen eine ist M42 die andere mit Bajonette ???

Bei der mit dem M42 ist nicht das Meteor dazu sondern ein anderes kleineres und bei der mit dem Bajonett ist das Originale dran.

Ich wollte mal fragen ob es einen Adapter gibt so das ich das Meteor mit dem Bajonettanschluß an der K3 mit dem M42 dranmachen kann.

Welcher Bajonettanschluß is das jetzt genau an der K3 ,da es ja einige Hersteller gibt die auch Bajonettanschluß haben aber jeder Hersteller doch etwas unterschiedlich macht .... nur damit ich genau weiß nach welchem Adapter ich suchen muß.

Link to comment
Share on other sites

Das das Meteor nicht auf die M42 Kamera aufgesetzt werden kann, ist zu verschmerzen. Die Frontlinsenvergütung ist mehr als defizitär -gibt es da überhaupt eine? Die Frontlinse sieht ein bisschen nach poliertem Fensterglas aus. Ich würde auf der M42 - Kamera die vielen genialen M42 - Objektive einsetzen, die es bei EBay & Co zum Schnäppchenpreis gibt. Das reicht vom 8mm Peleng Objektiv bis hin zu 500mm Objektiven von Pentacon oder Meyer Görlitz. Auf der M42 Krasnogorsk lässt sich sogar eines der besten Foto-Normalobjektive verwenden, das ich kenne: Pentacon 1,8 50mm. Ich habe auch das 1,4 und 1,8 50mm von Canon. Die reichen aber beide nicht an das Pentacon-Modell heran.

Wer ist eigentlich auf die idiotische Idee verfallen, die komplette Foto/Objektivindustrie in Dresden platt zu machen? Ein mehr als schwerer Verlust!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ole,

 

bei mir sitzen jetzt Zweitausend-mm Brennweite auf der K3 :-) Vielen Dank nochmal für die K3 :-) Mal gucken was FilmXchange in Hamburg so zu bieten hat.

 

Was mich immer wundert ist, dass der Spiegelverschluss nie mittig stehen bleibt, sondern immer etwas versetzt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.