Jump to content

schluesselproblem


SILENTBOB
 Share

Recommended Posts

kann den schluesse für skyline in meine dolby server nicht laden. der englische funktioniert aber beim deutschen kommt die fehlermeldung

key busy

 

wer weiss rat

Hallo,

ich habe ja leider gar keine Dolby Erfahrung aber ich gehe davon aus das du die Schlüssel auf einem USB Stick o.ä. hast.

Hast du mal versucht einen USB Stick zunehmen auf den du nur den Skyline Schlüssel für die deutsche Fassung hast.

Ich hatte diese Woche auch das Problem das ich auf einem Stick 2 Schlüssel für Narnia aber eben für unterschiedliche Server (Ein Doremi 2k4 und ein 2000er) der 2k4 hat sich den Schlüssel gesucht den er braucht und importiert. Der 2000er hat einfach gar nichts gemacht. Hat das Import Fenster geöffnet und dann stand da nur noch "Please Wait..." Des rätsels Lösung war dann: Den Schlüssel für den 2k4 löschen und nur den Schlüssel für den 2000er drauf lassen und schon ging alles ohne Probleme.

 

Vielleicht hilft dir das ja.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

wir hatten auch mal problem mit dem DSS200 wo sich auch ein key nicht laden ließ - Fehlermeldung zwar nicht "key busy" sondern "key already loaded" (was natürlich nicht der Fall war)

Lösung war, ALLE keys zu löschen und neu einzuspielen - mit dem Problem-key zuerst

Link to comment
Share on other sites

Lösung war, ALLE keys zu löschen und neu einzuspielen - mit dem Problem-key zuerst

:shock1:

und wenn dann plötzlich alle keys zicken ?

na klar Löschen ist sicher immer die beste Lösung bei Problemen.

Und wenn dass nicht hilft - alle DCPs löschen und analoge Kopien bestellen.

ne mal im Ernst, wieviel Zeit verbringt Ihr denn so mit solchen Problemen in der Woche ?

ist das weniger als vorher für Koppeln und Trennen drauf gegangen ist?

ich muss ehrlich sagen, mir graut vor den Digi Kisten immer mehr.

Link to comment
Share on other sites

Zur Zeit verbringe ich ca 10Minuten pro Woche mit der Digitaltechnik (incl "einlegen" der Filme). Kurz ein paar Platten angesteckt und auf INGEST drücken, dann maximal in die vorgefertigten Shows noch den Film einfügen und evtl ein bißchen Werbung und Trailer in die Liste einfügen.

 

Insgesamt gesehen wahrscheinlich 1% der Zeit gegenüber 35mm Kopien.

Link to comment
Share on other sites

Zur Zeit verbringe ich ca 10Minuten pro Woche mit der Digitaltechnik (incl "einlegen" der Filme). Kurz ein paar Platten angesteckt und auf INGEST drücken, dann maximal in die vorgefertigten Shows noch den Film einfügen und evtl ein bißchen Werbung und Trailer in die Liste einfügen.

 

Insgesamt gesehen wahrscheinlich 1% der Zeit gegenüber 35mm Kopien.

Sag ich doch immer: Dann braucht man wirklich keinen Vorführer mehr. Leider.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.