Jump to content

anubis

Mitglieder
  • Posts

    432
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by anubis

  1. Wirklich ein wunderbarer Gong ... läuft bereits bei mir. (Und das, obwohl ich davon nun wirklich keine Ahnung habe ;-) )
  2. Zuerst einmal vielen Dank. Aber die Umsetzung scheitert dann leider wohl doch an meinem Unvermögen. :angry:
  3. Sicherlich gab und gibt es hier schon einen Link für das Programm, aber die forumsinterne Suche hat nichts zu Tage gefördert. Wo also finde ich das besagte Programm, mit dem man ein DCP erstellen kann?
  4. Die Idee mit dem Vorhang, der sich dann öffnet, ist natürlich auch toll. Aber wo bekommt man sowas denn her?
  5. Also einfach entpacken und auf den Server kopieren und dann in die Playliste einfügen?
  6. Danke für den Link. Aber wie genau bekomme ich diese Audio-datei nun in die Playliste? Einfach reinkopieren geht ja leider nicht.
  7. Eine Frage an die Fachleute unter Euch: Ist es eigentlich möglich - eine Automatisierung ist da ja ausgeschlossen - einen noch richtig schönen originalen UFA-Gong (als mp3-Datei) in die Playliste des Beamers einzufügen und vor dem Hauptfilm abzuspielen?
  8. Für das schöne Wetter heute sehr zufriedenstellend. Niedlicher Film, allerdings ist der Ton tlw. fehlerhaft - in den ersten 20 Minuten treten häufig sehr gut hörbare Störgeräusche auf. :unsure:
  9. ... und fünf von diesen acht "Neustarts" sind im Prinzip so ein Mist, dass nicht mal RTL2 die im Vormittagsprogramm zeigen würde. :lol:
  10. Da stimme ich Dir vollkommen zu. Kasse machen wir jetzt schon nebenbei - die ist wenigstens (Dank Rollenkarten) noch richtig schön analog. :lol: :lol: ^_^
  11. Fördermittel gab/gibt es aber eben nicht in jedem Bundesland ... und wenn, dann nur unter bestimmten Bedingungen (soweit ich das verstanden habe) Man muss wohl mindestens 30.000 Besucher pro Monat bringen - davon wären wir mit unseren durchschnittlich 8.000* aber weit entfernt. :angry: Also wird die Bude dann im Zweifelsfall eben dicht gemacht und gut ist. * Natürlich ist dieser Wert schwankend und vom Filmangebot sowie der Jahreszeit in Abhängigkeit zu sehen
  12. ... und was soll dann aus den Kinos werden, die sich das nicht leisten können, weil sie nicht mal eben so ein paar Hunderttausend in der Schreibtischschublade versteckt haben?
  13. Achwas, "Dank" der Digitalisierung sind ja jetzt schon - und bald noch viel mehr - Vorführer übrig, die sich bestimmt gerne in alberne Kostümchen und Pseudo-Uniformen stecken lassen werden, um sich noch im Kino ihr "Gnadenbrot" zu verdienen.
  14. Habe die Bedienungsanleitungen - insofern sie in deutscher Sprache vorgelegen haben - zum Teil gelesen. Damit, so wie auch mit den hier gemachten Kommentaren, bin ich aber immer noch nicht klüger, wie und warum ich mit einem Laptop vor die Bildwand setzen soll, um die Schärfe einzustellen. Ich will hier nicht beschimpft oder verarscht werden ... ich wollte einfach nur eine Antwort. Vielleicht kann man sowas ja mal nutzen.
  15. @ Salvatore Di Vita @ juebor Vielen Dank für Eure - vermutlich nicht ernst gemeinten, aber dafür vollkommen sinnfreien - Antworten auf meine (durchaus ernst gemeinte) Frage. Wahre Größe würdet Ihr hingegen damit beweisen, wenn Ihr zugeben würdet, darauf auch keine Antwort zu haben.
  16. Ich weiß zwar nicht, was das bedeuten soll, bzw. Du damit meinst, bin mir aber ganz sicher, dass wir das nicht haben.
  17. Wie bitte willst Du - per Laptop - die Schärfe direkt aus dem Saal, also vor der Bildwand, einstellen? Unser Beamer hat die Knöpfe dafür an der Seite.
  18. Wirklich witzig, Am besten Du machst an der Stelle zum Lachen mal ein Kreuz. 35mm-Projektion gibt es ja - zum Glück für alle Arbeitsscheuen und Anhänger der suboptimalen Qualität - wohl bald kaum noch (außer bei uns vielleicht, denn wir halten durch, bis zum bitteren Ende)
  19. Und wer - außer vielleicht Ingenieuren - soll den Mist nun bitte verstehen? :angry: Ein einfaches "Ja" oder "Nein" hätte auch genügt. <_< Schließlich sind wir alle Filmvorführer und keine Diplomwissenschaftler.
  20. Und wer - außer vielleicht Ingenieuren - soll den Mist nun bitte verstehen? :angry:
  21. Aha, danke. Also laufen dann einige Filme künftig mit 48 Bilder/s. ... Und in den Kinos, die noch normale Beamer haben und mit 24 B/s projizieren? Dann mit halber Geschwindigkeit? :lol: :lol: :lol:
  22. Was ist HFR bzw. Was bedeutet das? :shock1:
  23. Ihr redet hier immer alle von 4k als (notwendigen?) Fortschritt - aber warum rüsten dann die meisten Betreiber dennoch auf 2k um. Oder besser gefragt: Warum werden seitens der Hersteller dann überhaupt noch 2k-Beamer gebaut, angeboten und beworben?
  24. Sei dafür dankbar und froh darüber … Es ist einfach nur suboptimal und schlimm.
  25. Das mag natürlich bei neueren Maschinen alles schon der Fall sein - unsere sind nunmehr fast 20 Jahre alt und praktisch noch Nullserie.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.