Jump to content

anubis

Mitglieder
  • Posts

    432
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by anubis

  1. Ja natürlich ... Mehr geht zudem mit der E15 nicht ohne weiteres. Aber selbst da drauf ist das Bild alle Male besser als digital.
  2. Blöde Frage meinerseits (und vielleicht auch ne blöde Idee): Aber kann man nicht beim 3D-Vorsatz einfach ein Loch zukleben?
  3. Digital: Barco ... 3 kW Lampenleistung ... RealD ... 14 m Bildwandbreite Analog: 2 kW Lampenleistung - selber Saal
  4. Machen wir uns nix vor: Bei allen eventuell möglichen Vorzügen, wie bspw. einer gleichbleibenden Bildqualität oder dem qualitativ sehr gutem Ton, wirkt das Bild dennoch unnatürlich und gleicht eher dem einer Flach-TV-Glotze. Im Großen und Ganzen also synthetisch. Noch schlimmer wird es dann bei 3D. Vergleiche ich bspw. einmal das helle, farbenfrohe und kristallklare Bild bei "Ice Age" in der 35mm-Fassung mit dem dunklen, fast farb- und sehr kontrastlosen Bild in der 3D-Digitalfassung - das zudem auch noch duchweg lila-stichig ist - dann sind die o.g. "Vorzüge" schnell dahin.
  5. Nur noch digital? Das ist dann ja stinklangweilig und für die Besucher auch nicht unbedingt schön. Gibts denn überhaupt schon alle Filme als digitale Fassung?
  6. anubis

    TMS

    Druckt das Programm denn wenigstens auch gleich vollautomatisch die Entlassungsbriefe für die Vorführer? Wäre doch Scheiße, wenn das dann noch jemand von Hand und personalisiert machen müsste, oder?
  7. Das Allerbeste wäre es in diesem (und auch in anderen Fällen) dieses ganze ausländische Investorenpack aus dem Land zu prügeln.
  8. Eben ... und wer keinen Ausweis bei sich hat und lange rumdiskutieren will, den schicken wir in unsere "Lorax"-Deko-Ecke, da kann er dann dem Papp-"Waldmeister" sein Leid klagen. :lol:
  9. Mag sein, aber ob dann das Ordnungs-/Jugendamt oder im Ernstfall der Richter auch besagtes "Fingerspitzengefühl" besitzt, ist fraglich. Mit 16 hat jeder BED-Bürger einen Ausweis (und diesen auch mit sich zu führen) und schon ist das Problem aus der Welt. Da wird auch nicht lange rumdiskutiert - das Prädikat steht im Schaukasten und zusätzlich noch mal an der Kasse.
  10. Kontrolle bei uns schon einmal direkt an der Kasse selbst ... wer keinen Ausweis hat, kriegt erst gar keine Karte. Weitere Kontrolle dann an der Saaltür beim Einlaß (für diejenigen, die sich die Karten mitbringen lassen haben). Wer da keinen Ausweis mit hat - oder eben nicht 16 (18) ist ... und Tschüß!
  11. Tja so läuft das eben in dieser unserer Forumswelt. Einer sagt etwas, verschreibt sich dabei eventuell oder irrt sich schlichtweg ganz einfach nur und Bumm :itchy: schon kommt einer aus irgendeiner Ecke und ballert Dir voll einen vor den Schädel. Da muss man sich erst einmal dran gewöhnen, aber nach ner Weile ist es nicht nur ein unbeschreiblich schönes Gefühl, wenn der Schmerz nachlässt, sondern es härtet auch ab.
  12. Aha, Danke erstmal. Trailer zeigen wir natürlich auch - zum Teil digital und zum Teil von Rolle. Bei den Trailern dachte ich, dass in diesen vielleicht der Schlüssel gleich enthalten ist - sind ja mitunter mehrere Dateien. P.S.: Ist keine Frage des WOLLENS ... Habe leider nicht studiert, wie Ihr.
  13. ... Aber dann auf dummen "Dörflern" wie unsereinem immer gleich drauflos dreschen. ;-)
  14. ... und mit den Grundlagen der deutschen Sprache bist auch Du nicht unbedingt vertraut. Entschuldigung für meine Kritik, aber Du hast soeben eine klassische "Negation der Negation" geliefert. ;-) Meine Anmerkung zum Thema war auch eher allgemein - die hier herrschende (Kaputt)Diskutierwut einiger Forumsmitglieder hätte auch jeden anderen Film treffen können. Ich selbst spiele die 35mm-Fassung und kann - einmal von einer gewissen Grobkörnigkeit ganz abgesehen - eigentlich nicht viel Negatives über den Film sagen. Wie gesagt, den Besuchern gefällt er und die guten Zahlen sprechen für sich selbst. Wenn das mit dem "hochgelobten" 4k nun mal sprichwörtlich "in die Hose" gegangen ist - was soll's. Auch digital ist eben nicht vollkommen und steckt - anders als das herkömmliche 35mm-Verfahren - noch in den Kinderschuhen. P.S.: Und was die englischsprachigen Anleitungen betrifft: Die muss ich auch nicht lesen können - ich lebe in Deutschland und kann erwarten, dass selbige in unserer Landessprache verfasst sind. (Man nehme sich da mal ein Beispiel an unseren französischen Nachbarn - die würden Euch die englischen Pamphlete um die Ohren hauen)
  15. Es ist natürlich bedauerlich (?), dass der Film - zumindest aber nach Eurem Empfinden - in technischer Hinsicht weit hinter den (Euren) Erwartungen liegt. Aber seien wir doch mal ganz ehrlich. Welchen Besucher interessiert das wirklich, wer kennt sich mit der Materie schon tiefer aus und kann da einen Unterschied sehen? Die Besucher kommen (noch) wegen des Filmes selbst in die Kinos und so lange das Bild hell und scharf und der Ton gut ist, interessiert es die Wenigsten, ob da 2, 4 oder sonstwas wieviel k' auf die Leinwand kommen. Ich wage einmal zu behaupten, dass niemand von denen etwas mit diesen Fachbegriffen anfangen kann (und will) und etwas davon versteht.
  16. Dass man/Ihr Filme/Videos etc. in DCP's mit der entsprechenden Software umwandeln könnt, habe ich verstanden. Aber wie funktioniert das mit dem dazugehörigen KDM-Schlüssel? ... oder unterliege ich jetzt einem Denkfehler?
  17. ... oder aber, es gibt noch verantwortungs- und qualitätsbewußte Filmemacher, die auf ein vernünftiges Ausgangsmeterial setzen und nicht auf diesen Billig-Pixel-Müll, mit dem heutzutage versucht wird, ein Kinofilm zu produzieren.
  18. Betrifft die oben beschriebene Bild-Ton-Asynchronität nur die digitale oder auch die 35mm-Fassung?
  19. anubis

    TMS

    ... das tun die Chinesen ja bekannterweise auch ... auf Bewährtes "aufbauen" :lol: :lol: :lol:
  20. anubis

    TMS

    Für alle, die diesen Optimismus nicht so ohne weiteres teilen wollen und können: Gucken hier.
  21. Und das nicht nur ich. Die meisten der hier im Forum vertretenen Vorführer werden dann den Unterschied zu ihren jetzigen Gehältern vermutlich kaum bemerken. :lol:
  22. Oh ja, das mache ich jeden Tag - und das in der Hoffnung, dass sich "das Böse" :evil: noch lange von uns/mir fernhält. :rolleyes:
  23. Also, die 35mm-Fassung des neuen Filmes wird am Mittwoch ausgeliefert.
  24. Muss ja wohl, denn wir haben ja eindeutig angegeben, dass keine 3D- bzw. digitale Kapazitäten frei sind und auch so bestätigt bekommen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.