Jump to content

VC

Mitglieder
  • Posts

    64
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by VC

  1. ich sag ja auch auto und nicht kraftfahrzeug. who cares wo der begriff herkommt? tatsache ist es gibt ihn, er ist einfach, geht ins ohr - also benutz ich ihn auch. nichtsdestotrotz danke für die erklärung :-)
  2. und in hohenems dürfts geplant sein... beeindruckend find ich die tatsache, dass die zwei lampen der zwei projektoren gemeinsam 15.000 watt aufweisen. vielleicht nur deshalb, weil ich noch nie damit zu tun hatte oder mir noch nie drum gedanken gemacht hab. aber - 15.000? wow.
  3. die reihenfolge seiner inhaltsangabe lässt mich allerdings stark daran zweifeln, dass er buch oder/und film überhaupt rezipiert hat.
  4. hätten ein paar nach ö schicken sollen :?
  5. starten schon, aber eben mit unterschiedlicher freigabe. zur not (wie zb passion christi) mit jugendverbot, während nicht weit entfernt in andren bundesländern halt 16jährige reinkommen. beispiele gibts viele... gibt kaum einen film, der einheitlich geregelt ist. naja landesgesetze halt.
  6. sprich 16 leut stehen und drücken "start"? 16 proj ohne IL-programm? unvorstellbar find ich das.
  7. wobei diesmal ja auch der heath-ledger-effekt hinzukommt...
  8. VC

    user löschen

    könnte man das bitte zb mit user "Djfrenkios" machen? sinnlose posts in allen foren nerven mmn - weiß ja nicht wie das die anderen sehen... dankeschön! edit: grad gesehen, dass das offensichtlich eh schon mal passiert ist - geht sowas wie ip-adresse sperren? +g+
  9. stell dir vor, das hab ich mir fast gedacht 8) aber das ist ja genau meine frage. zur wissenschaftlichen zitation kannst du (noch dazu de facto anonyme) beiträge in nem internetforum auf gar keinen fall verwenden - wenn, dann im rahmen der empirischen untersuchung auf qualitativer basis (-> befragung respektive experteninterview), aber selbst zu diesem zweck ist ein internetforum nicht das non-plus-ultra...
  10. @newway nur rein interessehalber: soll das ne absicherung von anderswo gefundenen daten sein oder inwieweit verwendest du die hier erworbenen infos in deiner DA? als wissenschaftlich zitierbare quelle wirst du die dinge die hier geschrieben werden ja wohl hoffentlich nicht verwenden :) und als (experten)interview lässt sich das wissenschaftlich gesehen ja wirklich auch nicht verkaufen (nicht bös sein liebe kinoexperten, die ihr zahlreich und informativ aus seine fragen antwortet) - wie du schon geschrieben hast, hast du dir deine basis- und grundinformation auch schon woanders geholt... also inwieweit verwendest du diese informationen?
  11. VC

    Kinogeburten

    weiß nicht was, weiß nur dass. irgendwann demnächst mal.
  12. VC

    Kinogeburten

    stimmt, stimmt absolut und: auf dem weg von nk nach wien sind allerdings noch ein paar kinos dazwischen +g+ mit cpxx wiener neustadt und uci vösendorf dabei zwei multiplexxe. glaub nicht unbedingt, dass es am marketing lag - nk funktionierte einfach nicht wirklich, vom kino- und centerpublikum her. mal sehen, ob es irgendwann doch mal funktioniert, im bgld (die kommenden kinos in oberwart u mattersburg) werden mmn wohl besser gehen...
  13. VC

    Kinogeburten

    @neunkirchen 1000 sitzplätze?! kann mich ja irren, aber da hätt ich erheblich weniger geschätzt (dafür, dass ins foyer ca 50 leute passen 8) ) und nach einem "sicheren" gastronomen sucht man da wohl lange - klingt eher nach "offizieller linie" = ausrede für mich...
  14. ich weiß ja nicht wie s in D funktioniert, aber bei uns sind auf den fsk-scheinen immer die filmmeter angegeben. überlängenzuschlag nach minuten zu rechnen find ich komisch - siehe angeführtes problem 24/25 fps. wie die filmmeter schlussendlich gerechnet werden würd mich auch interessieren, es liegt mal nahe, dass vorprogramm nicht mit hinzugerechnet wird 8) ob vorkopierte trailer hinzugerechnet werden ist die frage - wenn ja würde sich somit wenigstens mal erklären warum auf knapp-überlänge-filmen meistens zwei, drei trailer vorkopiert sind ;)
  15. um hier mal auch die andre seite zu erwähnen: ja, offensichtlich sind wenige frauen in der branche - in meinem kino allerdings sind von 3 von 4 leuten, die projektion können, frauen. und nein - ich mit meinen weiblichen 1,60 hab kein problem damit, american gangster auf den obersten teller zu legen. hilfe hol ich mir nur bei extrem weichen kopien - und (überraschung!) die bekomm ich meistens von frauen :mrgreen:
  16. lach danke für eure... anregungen. die genaue wortwahl ist wohl immer sache des augenblicks. was ich geschrieben habe ist definitiv nicht ein eingeprägtes sprücherl oder ähnliches... und mit dem "teurer" wollt ich nur zum ausdruck bringen, dass dem kunden klargemacht werden muss, dass angebotene zusatzprodukte nicht umsonst sind. was - im übrigen - doch nicht wenige annehmen, wenn man auf den preis nicht eingeht...
  17. zusatzverkauf: zb rein fiktive situationA Kunde: hallo ein cola bitte Con: gerne, vielleicht ein popcorn zum knabbern dazu? rein fiktive situation A1 Kunde: hmmm ja warum nicht... Con: darf ich gleich das menü anbieten mit mittlerem cola, mittlerem popcorn? ist nur XY teurer und da sind kleine mum's dabei... usw u so fort. grundsatz: ein jeder kunde bei der con kauft getränk+süß+salzig. PS: das österreichische cineplexx hat zwei x. das mit einem x sitzt in deutschland.
  18. naja die preise sind im vergleich zu uns eher im unteren bereich 8) zusatzverkäufe ankurbeln?
  19. bei der von mir aufgezogenen kopie waren noch ??? und "verwünscht" (glaub ich) drauf - liegt das eigentlich am unterschied D/AUT oder woran sonst?
  20. sagts mal habts ihr alle nur süßes popcorn?! kein salziges?
  21. VC

    Kinogeburten

    u was ist jetz eigentlich mit neunkirchen, nö? dachte da gehts im herbst los... u keinerlei infos zu finden tz
  22. doppelt gemoppelt hält besser, so heißt's 8)
  23. keine weihnachtsfeier? keine kollektiven besäufnisse? wasn das fürn kino? :mrgreen:
  24. Ich weiß ja net wie alt du bist, aber ich kann mich noch daran erinnern dass die Läden um 18:00 Uhr und Sa. um 12:00 Uhr geschlossen hatten. Damals gabs auch noch nen Sendeschluß im TV mit Testbild. Gelebt hat man zu der Zeit auch nicht schlechter, man war ruhiger und ausgeglichener ;-) nichts für ungut - aber nur weil das "damals" für eine gewisse jetzt schon ältere generation gut war, heißt das nicht, dass das jetzt auch noch gut ist ;) wir wollen schließlich ja auch nicht vom supermarkt zum greissler zurück, nur weil die leut damals (als es nur brot, butter, mehl, zucker und kaffee zu kaufen gab - wenn überhaupt) vielleicht ruhiger und ausgeglichener waren. also ich jedenfalls nicht. aber ich arbeit ja auch gern am 24. +g+ vielleicht bin ich ja außer konkurrenz :mrgreen:
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.