Jump to content

Jürgen Lossau

Mitglieder
  • Posts

    2,482
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    125

Everything posted by Jürgen Lossau

  1. Vielen Dank an @F. Wachsmuth für den tollen Artikel zum Buch über Prototypen: https://www.filmkorn.org/kameras-der-traeume-ein-buch-ueber-prototypen/
  2. Die Ankündigung war gestern, aber auf dem Cover steht April. Hast du das etwa nicht gesehen? 😇
  3. Das Thema 8mm wurde ja hier im Forum versprochen und auch gleich ein kompetenter Autor dafür gefunden:).
  4. Ich fand die Debatten hier immer herrlich und habe, glaub ich, zweimal etwas aus der Praxis geschrieben, dann nicht mehr. Denn, wenn man es so theoretisch angeht, dann geht es ja nicht nur um Kerben(größen) und Filter ja/nein, sonden auch noch um Beli-Batterien (bei Nizo ist ja die 1,35V einer 1,5V gewichen) und man bedenke auch die über die Jahre verkurbelten Belichtungsmesser, die sicher selten nur noch das messen, was sie vor 45 Jahren taten. Da gab es immer viel Aufgeregtes zu lesen, was man alles beachten muss. Und aus meiner Praxis wollte niemand hören, dass es einfach EGAL ist. Was wir so nach Entwicklung & Scan sehen: Wenn du Vision 3 50D, 200T oder Tri-X nimmst, haben wir hier nach zigtausend verkauften Kassetten und weit über 1.000 Super 8 Kameras in 4 Jahren ne Menge Probleme zu lösen gehabt, aber Fehlbelichtungen gehören nicht dazu. Der Film verzeiht viel. Was den 500T angeht, ist die Blende bei dunklen Situationen, in denen er mehrheitlich eingesetzt wird, sowieso offen. Ob die Kamera nun ISO 160/200 oder ISO 500 lesen kann: Wenn die Blende am Anschlag ist, ist sie das bei all diesen ISO-Werten. Sollte es sonnig werden, ist der 500T bei Kameras, die ihn nicht lesen können, fehl am Platze. Und auch unser Test mit mittlerweile rund 40 Kameramodellen und dem Ektachrome hat gezeigt, dass alle Ergebnisse noch im akzeptablen Bereich sind, auch wenn die Unterschiede hier schon etwas deutlicher ausfallen.
  5. Die neue Ausgabe des Super 8 Magazins #5 erscheint in der nächsten Woche. Hier sind die Themen: Die neue Kodak Super 8 Kamera: „Später in diesem Jahr“ Kommt sie oder kommt sie nicht? Und wenn ja, was wird sie kosten? Neues über eine Kamera, die alle schon für tot gehalten haben. In einer umfangreichen Titelstory geht Jürgen Lossau der Frage nach, was mit der Kamera in den letzten Jahren passiert ist und wie die Aussichten stehen, das hybride Modell noch dieses Jahr im Einsatz zu sehen. Yves Béhar: Das Kameradesign eines Filmbegeisterten Seine Eltern waren Schmalfilmer, mit 12 drehte und klebte er eigene Super-8-Filme. Der Formgestalter Yves Béhar durfte für Kodak die Super-8-Kamera entwerfen und beschreibt seine Arbeit. Hi-Tech made by Kodak – die veränderten technischen Daten Im Kern ist sich die Kodak Super-8-Kamera, so wie sie auf der CES-Messe 2016 vorgestellt wurde, treu geblieben. Aber es gibt veränderte Details, zum Beispiel am Gehäuse, im Akku und in der Software. Doppel 8 macht doppelt Spass: Filmen mit 8mm-Federwerkkameras Florian Cramer stellt interessante 8mm-Kameras vor und erzählt, warum das Arbeiten mit dem Doppel-8-Filmformat so wunderbar analog ist. Oldschool-Handwerk, entschleunigter als Super 8. Tour de Film: Zehn Jahre Fahrradrennen begleitet Andreas Scheffer hat eine kurzweilige, sehr persönlich gehaltene 15-Minuten-Doku auf Super 8 gedreht. Von flinken Fahrern, dicken Bäuchen und kleinen Kindern – ein Film, versehen mit eigenwilligen Bildeffekten. Im Interview berichtet er über die Ideen zu diesem Streifen. Skater auf Super 8: Dan Schulz mixt digital mit analog Skater und ihre Tricks – das ist die Leidenschaft des Berliners Dan Schulz. Bis mal ein Kunststück glückt, können schon ein paar Stunden Digitaldreh drauf gehen. Das wäre in Super 8 unbezahlbar. Aber das Drumherum, die Atmosphäre und die schönen Bilder, die fängt Schulz mit seiner Nizo ein. Prototypen – nie gebaute Filmkameras Egal, ob 8mm, Super 8, Single-8, Doppel-Super 8 oder 16mm – in allen Filmformaten gibt es viele Kameraentwürfe, aus denen nie etwas geworden ist. Einige technisch besonders spezielle Exemplare präsentieren wir hier – als Vorgeschmack auf das kommende Buch PROTOTYPE. Hier gibts das Jahresabo inklusive der neuen Ausgabe: https://www.mysuper8.net/shop/4x-super-8-das-jahresabo/ Und hier die neue Ausgabe als Einzelbestellung: https://www.mysuper8.net/shop/super-8-ausgabe-5-inkl.-versand-in-deutschland/
  6. Irgendwer konnte da plötzlich nicht mehr bis 5 zählen, geschweige denn bis 8...:)
  7. Naja, wer ein bisschen in den Blog von einem der beiden Fugufilm Gründer einsteigt, der liest, dass sie zwar kein Crowdfunding machen, aber mit der nächsten Test-Charge etwas Ähnliches, um die Kosten vor Beginn der Fertigung schon mal wieder reinzubekommen. Mehr habe ich noch nicht dazu gelesen. Vermutlich wird unfertiges Material zu einem Testpreis angeboten…
  8. Ist vorsichtshalber gleich in die Sammlung gewandert:). Aber zum Jahrestag in vier Wochen kann ich es ja wieder in den Laden stellen!:::))) Aber nur, wenn du vorbeikommst:::)))
  9. Das ist aber erst ein paar Tage her und hatte keinen Einfluss auf 2021:).
  10. Die Zahlen von Kodak sind wieder positiv. 2021 haben sie sich in ihren wichtigsten Bereichen traditioneller Druck (Offset), Druck digital und auch im kleineren Bereich "Moderne Materialien und Chemie", zu dem Filme gehören, verbessert. Aus (in Summe) 541 Millionen Dollar Verlust im Jahr 2020 wurden 24 Millionen Dollar Gewinn im Jahr 2021. Mehr (in englischer Sprache) hier: https://www.super8.tv/en/kodak-is-doing-better/
  11. Ach ja, schade. Trotzdem toll, dass ihr das gemacht habt. In kleinen Sälen funktioniert Super 8 aus dem Projektor noch ganz gut. Bei Kinos leider nicht... Beim Filmfest Bremen wird es einem vermutlich noch mal deutlich vor Augen geführt...
  12. Ich fahre nach Deidesheim, damit es nicht das letzte Mal ist.
  13. Das sind die Kleinsten, die aktuell noch hergestellt werden (60m in Kasssette): https://www.super8shop.de/produkt/schmalfilm/zubehoer-schmalfilm/leerspule-8mm-60m/ click & surr hat unter Zubehör aber auch andere Altbestände.
  14. Unabhängig von der Frage, wann und ob die Kodak Super 8 Kamera kommt, gab es einige Studien, deren Formen anders aussahen als die 2016 vorgestellte Kamera. Diese Prototypen sind im Buch enthalten.
  15. Der vorstehende Post scheint zu einem anderen Thema zu sein. ADMIN: Bitte hier löschen! Der Film, um den es hier geht, ist auf Super 8 gedreht und dann digitalisiert.
  16. 1. Es ist Umkehrfilm, kein Negativ. Kann man also auch projizieren. 2. Single-8-Kassetten sind Mangelware. Sie bleiben deshalb in einem Kreislauf, um wiederbefüllt zu werden. Dazu muss es einen festen Partner zur Entwicklung geben. 3. Die aus der Luft gegriffenen Unterstellungen lasse ich unbeantwortet, sonst rege ich mich auf. Im Internet darf ja offenbar immer jeder Scheiss behauptet werden, ohne dass es Substanz hat.
  17. Hallo Malte, da muss ein Irrtum vorliegen. Wir haben in unseren Single-8-Kassetten kein Orwo UN54 Material. Das würde auch nicht der Empfindlichkeitskerbung von den Single-8-Kassetten (ISO 200) entsprechen, denn der UN54 hat ja nur ISO 100/125. Wir dürfen aber über das verwendete Material keine Auskunft geben. Da die Kassetten nur mit Entwicklung bzw. Entwicklung und Scan verkauft werden, haben wir mit Selbstentwicklern nicht gerechnet. Die bei Andec entwickelten Ergebnisse aus der Single-8-Kassette, die wir gesehen haben, fanden wir bislang durchweg gut. Ein solches Ergebnis steht ja auch online. https://www.super8shop.de/produkt/schmalfilm/filme-schmalfilm/lossaupan-200-single-8-mit-entwicklung/
  18. Von ihrer Website The Darkroom Lomo-tanks for 16mm, Super8, and 35mm development of 15m or 30m rolls GOKO-tanks for 15mm, Super8, and 35mm development of 15m or 30m rolls Room 1 Crass Tricktisch / Animationstand 16mm / Super16mm / 35mm Camera Back-projection-unit with fiedllens, usable for Super8, 16mm and 35mm projection Various lenses for the crass camera Film-scanner / Telecine usable for Super8, 16mm, and 35mm film scanning 3 pictures/s scan-rate, up to 4k-resolution Scan PC running Linux and FFmpeg custom build by Antonio Castles Goméz & Lutz Garmsen Steenbeck Cutting Table for 16mm Room 2 16mm Color Development Machine (currently out of use) custom build by Helmut Rings 16mm B/W Development Machine (currently out of use) custom build by Helmut Rings Room 3 PICOT-5b Sound-camera Winding desk with a cleaning section Ptr-rolls, air pressure, and ionization for cleaning Custom build by Helmut Rings Contact-printers UNION (Super16, Optical Soundtrack) DEBRIE (16mm, 16mm-> 35mm blow-up) ARRI (16mm) ARRI (35mm) Sensitometer Densitometer Room 4 Lighting-table Library of Film-related books Negative-editing-table / Abziehtisch STEENBECK super16mm 6 Plate-Cutting Table ARRI Negative-Editing-Table Color Contact-printer 62X (czechoslovak replica of debrie-printer) Bin
  19. Na, dann hoffen wir, dass jetzt noch ein paar mehr Zuschauer dazu kommen...:)
  20. Das Kollektiv LaborBerlin besitzt das 16mm-Labor, das einst bei FILM 16 Helmut Rings gebaut und betrieben wurde. Mit viel Crowdfunding ist es dort aufgebaut worden und steht ja nun vermutlich für alle, die so etwas nutzen möchten, bereit.
  21. Wir zeigen auf super8.tv jetzt den von Andreas Scheffer auf Ektachrome gedrehten 16-Minuten-Streifen über die Tour de France. Eine sehr persönliche Langezeitbeobachtung mit eigenwilligen Bild- und Soundeffekten. Bin gespannt auf eure Reaktion. Dazu gibt es ein Interview mit dem Filmemacher, das im nächsten Super 8 Magazin erscheint, welches in Kürze kommen wird. https://www.super8.tv/de/video/jeden-sommer-im-juli/
  22. Hallo Herbert, vielen lieben Dank, das geht klar. Aufgrund der zu erwartenden geringen Bestellmenge wird dieses Buch über Vorbestellungen abgewickelt. Bitte schaue mal hier: https://www.mysuper8.net/shop/prototype---100-unbekannte-filmkameras/
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.