Jump to content

Jürgen Lossau

Mitglieder
  • Posts

    2,530
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    132

Everything posted by Jürgen Lossau

  1. Gestern erhielt ich alle Infos und Fotos zu 10 Prototypen aus Tschechien (Super 8, Doppel 8, Doppel Super 8 ). Außerdem traf ich gestern den Mann, der vermutlich der einzige ist, der noch weiß, dass es einen Prototypen für eine Super 8 Soundkamera mit Stereoton gegeben hat. Er selbst hat Musterfilme auf diesem Prototyp gedreht. Nun sucht er alle Infos heraus und es wird Fotos von der Kamera geben. Es wird also spannend:). Danke an die bisherigen 90 Vorbesteller des Buchs PROTOTYPE. Es wird eine exquisite Insider-Lektüre!:)
  2. Habe eben noch mal in der Bedienungsanleitung des Superimposers nachgeschaut (die du ja auch hast). Wenn der Spiegel seitlich zur Doppelbelichtung geöffnet ist, soll das gelochte Blech (Adjuster) nicht verwendet werden. Es ist nur dafür da, um die Belichtung mit Fader oder ND-4-Filter bei geschlossenem Superimposer auszugleichen (siehe letzte Seite).
  3. Hallo Klaus, ich habe jetzt nicht mit einem noch größeren Detailfetischisten, als ich es manchmal bin, gerechnet. Den ollen Blendenschurz habe ich auch dabei, fand es aber für die Erklärung der Tricks nicht so wichtig. War vermutlich ein Fehler:).
  4. Danke für den Hinweis, das ist erfreulich. Mal sehen, wie es weiter geht…
  5. Hahaha! Lang ist's her! 1983 veröffentlichte die Stiftung Warentest eine Untersuchung von Super-8-Kameras und titelte: "Bessere Bilder als bei Video". Eine Rückschau als kleiner Lesetipp fürs Wochenende: https://www.super8.tv/de/bessere-bilder-als-bei-video/ (Danke an @AndreasH)
  6. Dieser Film kommt nicht von Fuji und auch nicht aus der im Video abgebildeten Fabrik.
  7. Also, aus dem Artikel lässt sich zumindest herauslesen, dass 8mm angekündigt ist, das wäre dann ja Doppel 8 in Farbe...
  8. ...aber viel Neues zum Thema 8mm und 16mm, aber auch Unklares über die Zukunft der beteiligten Firmen: https://www.super8.tv/de/kein-super-8-film-von-orwo/
  9. Das ist toll, Malte. Das besprochene Werbefoto soll aber nicht für click & surr sein, sondern für Super 8 allgemein und das Super 8 Magazin im Besonderen:). Vielleicht fällt dir auch noch ein lustiger Satz zum Foto ein. Schicke es mir gern per PN oder Mail. Freue mich!!! Mal sehen, ob wir mindestens drei Tasseneigentümer von dieser Idee begeistern können;).
  10. Wir sollten hier nicht jedes Mal ein Thema schließen, wenn jemand gegen die Etikette verstösst. Eher schon sollte man betreffende Beiträge löschen.
  11. Wer würde sich nicht freuen - über einen neuen Anbieter im Bereich Foto- und Kinofilme? Und so war die Ankündigung aus dem Hause ORWO im letzten Jahr, künftig Schwarzweiß- und Farbmaterial für alle gängigen Foto- und Cine-Formate im eigenen Haus zu fertigen, voller Erwartungen in der Szene freudig aufgenommen worden. Doch was dann kam, wirkte bizarr. FilmoTec Wolfen und einige damit verbundene Firmen gingen im Februar 2022 insolvent. Und die neue Website unter der Adresse orwo.wtf (what the fuck) sowie der orwo.shop wirken auch nicht gerade wie ein seriöser Neustart. Ich möchte hier auf meinen Kommentar zum Thema auf www.super8.tv hinweisen und würde mich über eure Einschätzungen dazu freuen. https://www.super8.tv/de/orwo-what-the-fuck/
  12. Moin Malte, Pech mit den Mitbewerbern? Soweit ich das aus den abgebildeten alten Blechbüchsen erahnen kann, wird hier keine Frischware verkauft. Es wird auch nicht ausdrücklich erwähnt, dass es neu produziertes Material ist. Double X ist mit Sicherheit Neuware.
  13. Das bleibt dir unbenommen:). Zwei Editionen steigern zumindest schon mal den Sammlerwert!::))
  14. Hallo, liebe Vorbesteller und Noch-Nicht-Besteller, die ersten Super 8 Becher sind eingetroffen. Nun macht mal eure geäußerten Wünsche wahr und bestellt eifrig unter: https://www.super8shop.de/produkt/schmalfilm/filme-schmalfilm/super-8-kaffeebecher/ Damit es wegen der Versandkosten (8 Euro) kein allzu teurer Spass wird, bestellt am besten gleich noch ein paar Filme oder anderes Zubehör mit, das ihr braucht. Übrigens gilt seit 1. April 2022 die neue Preisliste von Kodak Motion Picture, bei der zwar die 16mm-Filme im Preis rund 15 Prozent teurer geworden sind, nicht aber die Super 8 Materialien. Wenn das nicht mal eine gute Nachricht ist!!! Die Tasse (siehe Bild) hat das Super 8 Logo auf der Stirnseite. Wer eine Tasse möchte, die das Logo seitlich dem trinkenden Rechtshänder zugewandt zeigt, der muss auf die zweite Edition warten.
  15. Der von click & surr gesponserte 2. Preis, vergeben von den Zuschauern beim Filmfest Bremen, eine werkstattgeprüfte Yashica Electro-8 LD-6 (die den ISO 500 Vison3 Film lesen kann), ging an Gunnar Grah, Andreas Kersten und Florian Rau für ihren Film Achteraus. Der Film wurde im Kino direkt vom Projektor vorgeführt - gedreht auf Ektachrome 100D. Herzlichen Glückwunsch. Auf dem Foto seht ihr Gunnar Grah, abgelichtet von Dagie Brundert.
  16. Eigentlich erfreulich. Da es sich ausdrücklich um ein limitiertes Kontingent handelt, liegt allerdings der Verdacht nahe, dass es sich um einen alten Guss handelt. Ähnliche Befürchtungen sind beim Aphog-Forum geäußert worden.
  17. Ein Bericht über ein Unikum, das in Deidesheim zu bestaunen war: https://www.super8.tv/de/unbekannte-admira/
  18. Ich finde das mit dem Doppelgewinn von Zyklus auch sehr merkwürdig. Warum durfte der Film nochmal teilnehmen?
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.