Jump to content

u1amo01

Mitglieder
  • Posts

    293
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by u1amo01

  1. Eh, die Welt ist 3D, aber sie besteht nicht aus zwei Einzelbildern oder so ähnlich ;-) http://www.slate.com/id/2215265/ "The Problem With 3-DIt hurts your eyes. Always has, always will." Fand ich ganz interessant
  2. Ähm, dumme Frage: woher stammt denn dieser Frame? Sieht ja perfekt aus.
  3. Ich erinnere mich dunkel, dass in Frankfurt am Sonntag vor Ben-Hur oder in der Pause darüber spekuliert wurde.
  4. Hab mich gestern im hiesigen Plex über den Kartenpreis gewundert (9,50 EUR im kleinsten Saal mit gerade mal 59 Plätzen) und anläßlich dieser Diskussion mal auf der Website nachgesehen. Da gibt es doch tatsächlich gestaffelte Zuschläge: ab 111 Min.: 0,50 EUR ab 131 Min.: 1,00 EUR ab 151 Min.: 1,50 EUR dazu noch 1,- EUR Zuschlag für "Loge", was je nach Saal alles ab der 6. oder 7. Reihe betrifft (im kleinsten Saal alles ab der 3. :!: Reihe; hat ja nur 5 Reihen).
  5. Cleopatra lief an zwei Abenden. Vermutlich wäre der bei nur einer Vorstellung auch ausverkauft gewesen. Dem Dank an das Filmmuseum und alle Beteiligten schließe ich mich an. Und auch nochmal Danke an alle dort anwesenden Forenmitglieder, denen ich als, hm, 70mm-Neuling Löcher in den Bauch gefragt habe :D
  6. Klar. Ein Film ist immer Ergebnis eines großen Teams ;-) So, gefunden. Man sollte doch vorher schauen. Anne Coates spricht von "Wir". Quelle: epd-Film 3.2009, Wolfgang Borgfeld trifft Anne V. Coates
  7. Ähm, im letzten EPD-Magazin war ein Interview mit Anne V. Coates, der Cutterin von "Lawrence", die den genannten Jump Cut vom ausgeblasenen Streichholz zur Wüstenszene als ihren Einfall bezeichnet hat. (sobald ich mein Exemplar wiedergefunden habe, ergänze ich das Zitat im Wortlaut) http://www.epd-film.de/33178_62267.php
  8. :shock: Hey, die Abgabe gibt es schon. In Speyer gilt ab 120 Minuten 50 Cent Überlängenzuschlag und für digitale Projektion 50 Cent Aufschlag. Wohin die die wohl abführen? :roll:
  9. :lol: Brückner? Vermutlich eher nicht. Zurück zum Thema des Threads (wollte ja schon immer mal eine Ankündigung posten): Wie ich erfahren habe ;-) gibt es am 8. März 2009 leider keine "Gorillas im Nebel" auf der sog. Südkurve. Dafür steht "Le grand bleu" neu auf dem Plan am 29. März um 15 Uhr. EA-Kopie in deutscher Synchro.
  10. :shock: Atrium ist raus? Das finde ich sehr schade. :-( Ich fände es klasse, wenn ihn jemand der ihn kennt anschreibt und zurückholt. Vielleicht könnten alle Beteiligten ein paar Tropfen Baldrian nehmen? Oder beim nächsten Festival ein Bier zusammen trinken? Ich muss Cinerama Recht geben, dass die Beiträge zu Frankfurt, Rheinpfalz (ich habe den Artikel gesucht, aber ron.de ist nicht sehr benutzerfreundlich) und Karlsruhe etc. in einem anderen Forentthread besser aufgehoben wären. Das wäre sehr viel übersichtlicher. Wobei eine Diskussion über Struktur hier auch schon wieder fehl am Platze wäre. Würde mich freuen, wenn alle zu einem ruhigen Ton zurückfinden würden. Danke sehr.
  11. Hmm, Änderungen scheinen dort schon möglich zu sein. Zumindest gibt es jetzt dort einen Link auf filmvorfuehrer.de ;-)
  12. Ähm, sorry, kurze Zwischenfrage zur "Südkurve" ;-) Am Sonntag läuft dort um 15 "Ryans Tochter". Kann mir jemand verraten in welcher Sprache? Und gibt es Infos zur Qualität der Kopie? Die Aussage "USA 1939" auf der Website bezweifle ich einfach mal ;-) Danke schön.
  13. Prima! Dann werde ich doch hoffentlich alle anschauen können :-) Dankeschön.
  14. Ähm, zu welcher Zeit läuft das? Auf der 70mm Seite steht 0:00 Uhr, auf der Specials-Seite 15:00 Uhr. Ich komme ja auch um Mitternacht, aber 15 Uhr wäre schon besser ;-)
  15. Leider haben wir wegen anderer Verpflichtungen nur Zeit für "Lawrence of Arabia" gefunden. Ein großartiger Film. Und wunderbar präsentiert. Wir haben es gerade noch rechtzeitig geschafft und hatten die Ehre, vom Chef persönlich bei der Platzsuche geholfen zu bekommen. Saßen dann in der letzten Reihe genau in der Mitte. :-D Vielen herzlichen Dank!
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.