Jump to content

ChrisL

Mitglieder
  • Posts

    1,605
  • Joined

  • Days Won

    6

Everything posted by ChrisL

  1. Wo habt ihr das Paket her? Auf dem FTP Server finde ich das nicht :huh: Mich stört das ebenfalls ungemein... Vielen Dank für eure Hilfe :)
  2. Such Bad Sitter von der Fox! Hat den schon jemand? Danke Gruß Chris
  3. Es gibt tausende Bücher, die noch verfilmt werden können, wieso muss man zwingend nochmal alles, was gut gelaufen ist wieder in die Kinos bringen? Mir kommt das so vor, als fällt ihnen im Moment nichts mehr ein und da wird auf biegen und brechen versucht aus dem alten Krempel nochmal was herauszuquetschen. -> Lieber die Energie/das Geld in neue bessere Filme stecken!
  4. Was soll der Käse? Muss man den jeden Film wieder aufwärmen?! :rolleyes:
  5. Hatten wir vor ein paar Monaten ebenfalls! Dabei ging es um Tron, den wir angeblich 6 Wochen nach Einsatz erst zurückgeschickt haben. Eine Anmerkung dass dies nicht sein kann und ein Anruf beim Spedi, brachte Klarheit. Es stellte sich heraus, der Nachspieler hat einfach unseren Paketschein genommen.... Wir haben den anscheinend einmal im Koffer vergessen, das passiert uns auch nie wieder!
  6. Ihr spielt mehr als 10Filme pro Tag in einem Saal??
  7. Mir gefällt das Kino, die Säle schauen aus, wie eine Miniaturausgabe des Mathäsers :D :D Vergleicht aber selbst ;) http://www.mathaeser.de/filmpalast/service/die_kinos.php
  8. Soweit mir bekannt ist das nicht möglich, aber es würde theoretisch die Möglichkeit bestehen, den MUTE Knopf an die Matrix oder ein Relais anzuschließen und diesen vor einem Formatwechsel zu "drücken". Selbigen könnte man nach dem Wechsel wieder drücken. Schon hättest du deinen sanften Übergang. Evtl lässt sich das ganze auch über den Netzwerkport oder den seriellen Port steuern! Dazu findet sich in der Anleitung der 650 allerdings keine Beschreibung. Gruß Chris
  9. Sind die PCs ebenfalls Baugleich? Ist der eine evtl ein wenig schwächlich (wenig Ram, schwache CPU, langsame Festplatte) ? Wir haben bei uns eine 4. Ticketkasse installiert und da diese nur in Ausnahmefällen hergenommen wird (HP, Twilight, Fluch der Karibik) wurde dort ein PC vom alten Kassensystem hergnommen, da dieser eben auch etwas schwächlicher ist, dauert bei diesem die Verarbeitung auch ein wenig länger.
  10. 24. und 31. in jedem Saal eine Vorstellung um 14:00 Uhr 1.1. ganz normal ab 14:00 Uhr geöffnet, Kinderfilme liefen selbst an diesem Tag sehr gut und mit Alvin und dem Kater sind mind. 2 Säle gut gefüllt.
  11. Der Film ist bei uns der absolute Renner, selbst in der Abendvorstellung der meistbesuchteste Film :shock1: Einzig die spät Vorstellung könnte man sich sparen ist gestern schon ausgefallen, aber man muss es zumindest in der 1. Woche mal anbieten :)
  12. Bei Dreiviertelmond gibt es wohl eine Invasion von unfähigen Vorführern, die darauf losgelassen werden! Wir haben uns entschieden mal wieder einen Film nachzuspielen, nachdem ich die Kopie gesehen habe, wußte ich wieder, wieso wir das eigentlich nicht mehr machen ... an jedem Akt ist beim Abbauen der Film nach oben gelaufen, wurde trotzdem so in die Verpackung gesteckt und einfach mal mit Nachdruck verschlossen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, Perforationen gerissen oder total zusammengedrückt. Den Digitalton kann man hier jeweils völlig vergessen :( Hier noch kurz eine Anmerkung, vielen Dank an das Scala Kino in FFB! Vielleicht sollte man die Vorführer mal schulen, wie so eine Kopie ordentlich auf- und wieder abgebaut wird!
  13. FAT32 ist eine sehr schlechte Idee, da hier die maximale Dateigröße bei 4GB liegt. Habe auch schonmal einen Film vom Doremi wieder auf eine FP kopiert. Warum auch immer, schreibt hier die Software den Film (nur Bildmaterial) nochmals komplett in eine Datei und kopiert sie erst dann auf die externe FP. Habe mal ein Screenshot angehängt, als Beispiel König der Löwen, die Datei war danach 116GB groß :D Am schnellsten und einfachsten lässt sich der Film über FTP kopieren. Da hier der Film auch noch in seinen original Dateien vorliegt. Gruß Chris
  14. Bei uns muss der Projektor nicht betriebsbereit sein, da sich der Key (bis jetzt) einzig und allein auf den Doremi bezieht! Kommt, glaube ich, darauf an wo der Mediablock sitzt, da bin ich mir aber noch nicht ganz sicher. Das ist bis jetzt der einzige Vorteil, wenn man noch einen Saaltausch machen will, man baut die Doremis in den passenden Saal :D :D
  15. Die Frage ist nur, welches Update ist das auf dem Server? sbc405-2.0.13-0_uboot-2.0.7.pkg ? Wenn die Firmware 21.2k ist??
  16. Jetzt lese ich das erst - woher bekomme ich das SM Update? :D
  17. Ich gehe mal davon aus, es ist ein Kinoton Projektor, also müsste auch ein Wartungsvertrag vorhanden sein: 1) Bekommt man so 1x im Jahr kostenlos ein Update der Firmware 2) Hat man sowieso ein Jahr Garantie und in der Zeit muss jeder Fehler behoben werden! Bzw in dieser Zeit müssen Fehler gemeldet werden, dann greift rechtlich auch die Garantie! Nach dem Update kann man nur noch gute Dinge über diesen Projektor berichten, er läuft und läuft und läuft, so wie man das von 35mm Projektoren kennt! Filter reinige ich 1x im Monat mit Pinsel und Druckluft. Objektive je nach Staubbelastung 1-4x monatlich. Einzig Osram hat wohl ein Problem mit den 3000er Kolben, innerhalb von 13 Monaten ist der 3. Kolben fällig gewesen!
  18. Doppelt hält besser: http://www.filmvorfuehrer.de/topic/7385-dcp-erstellen/
  19. http://www.filmvorfuehrer.de/topic/7385-dcp-erstellen/
  20. Bei uns laufen die Leute alle im dunklen raus, weil sie nicht 2 Minuten warten können, bis die Szene nach dem kurzen Abspann fertg ist... Ansonsten keinerlei Beschwerden, Übelkeiten, Verrenkungen, Stürze, Totalausfälle, anzeichen von Augenkrebs oder ähnlichem :rolleyes:
  21. Hallo zusammen! Nach der Umstellung von Nielsen zu Rentrak(?) wurde die Liste zum Importieren immer kleiner, bis sie jetzt schließlich gar nicht mehr vorhanden ist. Alle Versuche die Liste von iboe.com zu importieren schlug fehl. An und für sich ist es kein großes Problem die Filme selber anzulegen, aber wenn das Kassensystem ein Import von Filmlisten unterstützt, wieso sollte man es dann nicht nutzen?! Kennt jemand neue Zugangsdaten?! Wer hat damals diese Liste immer gepflegt? War es Ticket International oder Nielsen EDI selbst?! Danke für eure Unterstützung! Gruß Chris
  22. Wir hatten ebenfalls keine Probleme, aber ich bin gerne up to date :D
  23. Software ist installiert, läuft anstandslos, glücklich :)
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.