Jump to content

ChrisL

Mitglieder
  • Posts

    1,627
  • Joined

  • Days Won

    6

Everything posted by ChrisL

  1. Dann nimmst du eben einen "Digitalkolben" für den KT Projektor ;) - Wie geschrieben, der kann beides. Und um noch etwas über die Erfahrung mit KT Projektoren zu schreiben, wir haben bis jetzt 2 verbaut, die laufen nach einem grundlegendem Update absolut ohne Probleme. Anfänglich hatten wir 2 Kinderkrankheiten, die wurden aber durch das Update und den Tausch von ein paar Kleinteilen auf Kosten von KT komplett behoben. Erst heute war ich bei KT vor Ort, habe mir das TMS zeigen lassen und über Preise für die nächsten 3 Projektoren gesprochen. Mittlerweile sind sie leicht auf dem Niveau der Mitbewerber. Genaue Preise kann ich nicht schreiben, aber wer jetzt noch meint KT wäre völlig überteuert, der hat keine Ahnung.
  2. Um die Firma ist es eh nicht zu schade :roll: - haben mich schon viel zu viel Zeit, Nerven und Geld gekostet!
  3. Die Kosten sind im übrigen überschaubar! Wer es geschickt anstellt, kann sich das sogar noch fördern lassen. Bleiben also ca 30% Eigenanteil für den Umbau!
  4. Dem Spedi kann man aber auch nur solange treu bleiben, solange noch 35mm Kopien gespielt werden. Bei Festplatten macht es keinen Sinn, einfach draufkopieren und gemütlich am nächsten Tag zurückschicken. Wartezeiten Fehlanzeige! Viele haben sich damit bestimmt abgefunden bald schließen zu müssen. So zumindest auch die Aussage unseres Spedis. Allein durch Lieferungen von Concession werden sich auch nicht alle halten können.
  5. Bis auf die Cateringpauschale und Kopienbeschaffung ist das für einen SA Abend wirklich gut. Die 300,- würde ich mal für zusätzliches Personal vermuten. Wir rechnen Concession nach Verbrauch ab, findet jeder fair und wir zahlen auch nicht drauf.
  6. Viel wichtiger zur Berechnung wäre, wann die Vorstellung stattfinden soll ;) Muss dafür z.B. am FR/SA/SO eine Hauptvorstellung ausfallen, oder ist es eine Zusatzvorstellung am Vormittag? Da liegt bei uns ein Unterschied von ca 2000,-€ :) Und keine Sorge, wenn jemand wirklich interesse hat, wird er dafür auch zahlen!
  7. Wenn es wirklich wegen Cinavia sein sollte, müsste er alte DVDs aber ohne Probleme abspielen können.
  8. Und wo ist der Bericht aus dem TV, auf den Kleinstadtkino hinweist??
  9. Kommt bei euch dann nicht auch immer die Frage nach extra Tüten zum Eimer? Was macht ihr in diesem Fall?
  10. Falls jemand vorhat so etwas zu planen, kann derjenige gerne meine Liste mal vorab einstellen, leider habe ich vor ca 2 Monate einmal kurz aufgeräumt und einige Filme gelöscht :( Im moment habe ich noch folgende als DCP, direkt von Platte kopiert bei mir rumliegen: - Arthur Weihnachtsmann - Cars 2 - Darkest Hour - Der gestiefelte Kater - Die Schlümpfe - Der König der Löwen - Fluch der Karibik - Ghost Rider - Gnomeo & Julia - Hugo Cabret - Happy Feet 2 - Harry Potter 7.1/7.2 - ICH - Einfach unverbesserlich - Jackass 3D - John Carter - Kung Fu Panda 2 - Lauras Stern und die Traummonster - Mein Freund der Delfin - Rapunzel - Rio - Sammys Abenteuer - Star Wars - Tim und Struppi - Transformers 3 - Tron - Die Reise zur geheimnisvollen Insel Alle Filme, bis auf HP 7.1 liegen in 3D vor!
  11. Viel Speicherplatz habe ich, aber leider nur eine recht schwache Anbindung :( Außerdem wäre es überaus mühselig mit 1-2Mbit/s Filme auf einen Server zu laden - wenn das die meisten überhaupt haben!
  12. Mein Aussage bezog sich nicht auf die nächsten 120 Jahre :rolleyes: Aber einige meinen, alle 3-4 Jahre eine komplett neue Digitalanlage kaufen zu müssen, das ist schlichtweg falsch.
  13. Selbst wenn 8k Projektoren oder Laserprojektoren auf den Markt kommen, die Verleiher werden mit Sicherheit auch noch die Besitzer der 2k Projektoren beliefern. Die schießen sich doch nicht selber ins Knie :rolleyes: Vieles was hier geschrieben wird, deutet nur auf Panikmache hin! Oder kennt jemand einen Fall, bei dem 1,3k nicht mehr beliefert wurde? Meinem Kenntnisstand nach, mussten die Projektoren nur wegen Sicherheitsstandards umgerüstet werden, aber das war es auch schon.
  14. Das halte ich für sehr unwahrscheinlich, nachdem das einem Vorführer passiert ist und ich das erst nach einer halben Std Film bemerkt habe, wurde mir schon Angst und Bange einen zerstörten Film spielen zu müssen, aber siehe da, kein einziger Kratzer zu sehen. Meiner Erfahrung nach, stammen alle Schrammen vom Rücklauf des Films, heißt vom Projektor zum Teller, da hier, mehr oder weniger, ordentlich Zug drauf ist. Folgend noch ein Bild, das ich für unmöglich gehalten hätte, wenn ich es nicht mit eigenen Augen gesehen hätte ... So ist bei uns, leider gottes, mal ein kompletter Film gelaufen und der zeigte Kratzer, die sich von rechts nach links durch das Bild bewegten und auf der linken Seite eine Rechtskurve machten. Schwer zu beschreiben, habe damals aber auch leider kein Bild der Kopie gemacht.
  15. Bei uns ist das möglich ;) Denn wir haben: S, M, L und XL :D
  16. Deinen Text kann ich nur zu 100% übernehmen, genau das ist auch unser Alltag... Kommentare auf: "Das Programm ist erst ab Montag nachmittag fertig" die dann lauten: "Bei anderen Kinos ist das nicht so", "Bei Ihnen ist das aber kompliziert", "Können Sie mir noch nicht sagen, wann der Film genau läuft", gehen mir mittlerweile so auf den Zeiger. Du kannst ihnen 1000mal sagen, wir schauen uns die Zahlen am SO Abend an, dann wird ein Programm vorgefertigt und am Montag Vormittag mit den Verleihern besprochen, wenn die ihr OK geben, können wir das Programm eingeben und nur paar Sekunden später erscheint das dann auch auf unserer Homepage. Die hören die ja gar nichtmal zu ... oder wollen es einfach nicht begreifen. :angry:
  17. Heute hat sich die gesammelte Elite unseres Dorfes in nur einem Film und nur zu einer Vorstellung wieder komplett versammelt :rolleyes: 3 verschiedene Leute reservieren online und kaufen unter Tags die Karten für die morgige Abendvorstellung ... Alle wollten natürlich heute Abend ins Kino und als ihnen dann am Einlass gesagt wird, die Karten sind nicht für die jetzige Vorstellung ging der spaß erst richtig los :D Schuld waren natürlich unser Kassensystem und die Homepage - in der Email und auf dem Popup Fenster das nach der Reservierung ebenfalls noch erscheint, stand das heutige Datum ... JA NA KLAR! Mein Angebot war dann folgendes: Wenn sie mir die E-Mail jetzt im Original zeigen, bekommen sie den Eintrittspreis erstattet, dürfen auf meine Kosten ins Kino gehen und bekommen alle noch ein Getränk und eine mittlere Popcorn geschenkt... Tja, was soll ich sagen, keiner durfte kostenlos ins Kino, keiner bekam kostenlos was zum trinken und Popcorn gabs ebenfalls nicht umsonst :D :D Ein Entschuldigung kam allerdings auch keinem über die Lippen! Wir sind es ja gewohnt, dass ab und an mal auf die falsche Uhrzeit geklickt wird, aber so gehäuft wie heute Abend und auch nur für einen einzigen Film habe ich das noch nie erlebt. Der Film "Das gibt Ärger" hat seinem Namen hiermit alle Ehre gemacht :) Wie sieht es da bei euch so aus? Kommt das jemanden bekannt vor?
  18. Wer zahlt denn 24cent/kwh netto für Strom :shock1: :shock1: Finde ich ein wenig weit hergeholt ;) ~800,-€ Stromkosten würde ich mir eingehen lassen :) Aber noch etwas anderes, wir haben uns mittlerweile von 3 Herstellern für ein und denselben Saal ein Angebot erstellen lassen, komischerweise kommen alle auf dieselbe Lampenleistung :D Wieso sollte es in dem oben genannten Fall denn nun anders sein?
  19. Naja, anzeigen wird es dir dein Computer schon, nur kannst du eben nicht auf die Platte zugreifen ohne entsprechende Treiber/Software geladen zu haben. Vermutlich wirst du einen Windows PC haben, dort findest du die Platte in der Computerverwaltung unter Datenträgerverwaltung. Genauso wirst du sie im Gerätemanager finden.
  20. 1. Ingest war leider per USB 2.0, da nur eine 2,5" Platte :rolleyes: 2. Ingest ging über LAN und war in 40min erledigt, während noch ein anderer Film lief. Key ist noch nicht da, hoffe er kommt morgen und schaltet den Film auch rechtzeitig frei. Die 146GB stammen vom Doremi, auf der Platte stehen 152,1GB
  21. Was ist denn mit dem DCP des Films los?! Bei uns hat er sage und schreibe 5std benötigt um auf den Doremi kopiert zu werden. Sonderlich groß ist er mit 146GB auch nicht?! Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, oder sollte ich mir Gedanken machen, dass beim Ingest etwas schief gelaufen ist?
  22. Der Film ist wirklich der Renner... heute mal wieder in der Nachmittagsvorstellung ein ausverkauften Saal! :shock1: Sowas gibt es eher selten, nichtmal zu HP Zeiten ...
  23. ChrisL

    KEIN ANALOG

    Heute 3D Filme morgen 2D - war doch abzusehen, wer das noch nicht kapiert hat, dem ist nicht mehr zu helfen... Vor allem die Multiplexe sind wichtig für die Verleihe, sobald die alle Digital sind, gibt es noch weniger Gründe für 35mm Kopien.
  24. ChrisL

    ONLINE LISTE

    Es muss auch nicht jeder einen Account mit >10 sinnlosen Posts pro Tag haben :rolleyes: Desweiteren ist ein Account auch nützlich wenn man über bestimmte Threads informiert werden will, falls es Neuigkeiten gibt. Dazu kann man sich anzeigen lassen, welche Posts neu dazugekommen sind, seit der letzten Anmeldung. usw....
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.