Jump to content

audiohobbit

Mitglieder
  • Posts

    404
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling
  • Ort
    München

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Schlechter Witz! Die Masken werden so oder so abgenommen... Und dann möchte ich, trotz Impfung, nicht 2h neben einem nur getesteten sitzen, sondern wie letztens noch mit meinen geimpften Freunden in der Gruppe und rundum mind. 1 Platz frei. Ohne Masken, da Verzehr (1 popcorn, noch ein popcorn, und wieder eines, so reicht die Tüte 2h lang... 😉 )
  2. Gilt das jetzt auch für Geimpfte in Bayern, dass haushaltsfremde nicht mehr zusammensitzen dürfen? 🤔
  3. Nee... Die Maskenpflicht am Sitzplatz wurde doch jetzt schon ignoriert, egal ob man Verzehr hatte oder nicht. Gilt denn eigentlich fürs Personal, v.a. auch in der Gastronomie auch 3G? Kellner mit Maske aber Nase frei bei uns am Tisch Geimpfter, wenn er selbst nicht geimpft ist gefährdet er sich im wesentlichen selbst dann halt.
  4. Oha Den Fehler habe ich einmal in einer Bewerbung gemacht... Davon ab, kurzer Erfahrungsbericht, wenn gestattet, ohne Namen zu nennen: In einem großen nicht ganz unbekanntem Kino in Bayern mit angeschlossener Gastronomie musste ich jeweils nur den QR Code der Covpass App vorzeigen. Gescannt wurde nichts. Im Kino noch nicht mal am Einlass sondern an den, exklusiv zu dem Saal gehörenden Kassenbereich. Beim betreten des Exklusivbereichs wurde man mündlich darauf hingewiesen man solle seinen Nachweis an einer der Kassen/integr. Concession vorzeigen. Selbst wenn man keine Concessionware kaufte. Ob allein das vorzeigen dort jeder gemacht hat kann schon gar nicht nachgeprüft werden. Am Einlass wurde nur der QR Code des Tickets auf dem Handy gescannt. Ausweise mussten nicht gezeigt werden, wurden nicht verlangt. Kontaktdatenerfassung je Sitzplatz online beim Kauf des Tickets. Was bei 4 Personen mit Zeitlimit zum Verfall der mom. Reservierung logistische Vorbereitungen benötigte...
  5. Muss da der gesamte Saal in Quarantäne oder nur die Umsitzenden? Weiß man das?
  6. audiohobbit

    Disney

    https://www.mathaeser.de/mm/spezial/black_widow Entweder hatte ich das bisher übersehen oder es kam gerade erst jetzt.
  7. audiohobbit

    Disney

    Weiss jemand in dem Zusammenhang von der Kinopolisgruppe etwas? Es sieht so aus als ob die Disneyfilme komplett boykottieren. Black Widow ist bisher jedenfalls nicht gelistet und in den Vorankündigungen finde ich auch keinen Marvel/Disneyfilm. Ich würde die Marvelfilme schon gern im Kino sehen, insbesondere im hiesigen Dolby Cinema. Obwohl ich ein respektables Heimkino und Disney+ Abo habe. Gerade da seh ichs nicht ein 21.99 extra zu bezahlen für vglw. schlechte streaming Qualität. Da trage ich mein Geld lieber ins Kino. Zumal im Okt. er dann eh schon regulär bei Disney+ sein soll. Da warten doch bestimmt auch viele Nichtkinogänger lieber darauf dass der Film dann im regulären Abo sein wird. Irgendwie schiessen die sich doch 2fach ins Knie damit!?
  8. Der ein oder andere könnte vll schon denken ihr zeigt den Film. Mal sehen ob jemand anruft...
  9. New Mutants sollen ja total sch... sein, hab ich gehört...
  10. Ihr könntet doch das Kino gleich zum Impfzentrum machen. Impfen+Film im Paket...
  11. Bitte nicht versuchen ins Lampenhaus zu schei**en...
  12. Ich wage es mal hier zu posten: https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2021/03/09/zertifikat-selbst-ohne-test?utm_campaign=kurzNach6&utm_source=20210309&utm_medium=newsletter&utm_keyword=article Angesprochen ist hier die Landesverordnung BaWü. Da muss man mal in die anderen Landesverordnungen schauen, was da wie zugelassen ist.
  13. Politik = schlechtestmöglicher Kompromiss für alle...
  14. Ja macht wohl Sinn, das dürfte dann aber erstmal freiwillig sein bis das Gesundheitsamt davon erfährt. Wie bei einer positiven PCR wohl auch, es vergehen anscheinend tlw. viele Tage bis das Gesundheitsamt mal die Quarantäne anordnet. In der Zwischenzeit gibt es Leute die dann weiterhin "frei" rumlaufen, oder quasi müssen wg. Ärger mit dem Arbeitgeber...
  15. Da bin ich mir nicht ganz sicher, ich dachte ein positiver Schnelltest muss erst noch durch eine PCR bestätigt werden? Naja es ist wohl für die Kinos und andere Branchen besser, erstmal weiterhin zu zu bleiben, sofern das mit den Staatshilfen weiterhin klappt. Wie sieht es da eigentlich aus, und wie, wenn jemand doch aufmacht?
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.