Jump to content

CSFan

Mitglieder
  • Content Count

    314
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by CSFan

  1. Hi, ich denke nicht das der Film "Feuerzangenbowle" aus Polyester ist, eher Acetat, weil die ganzen Atlas Kopien meist Acetat waren, fängt der Film mit den "Donau-Logo" an?? Wenn, ja , dann ist es eine Atlas Kopie, falls die Perfo "schwarz" ist könnte es auch eine Umkehrkopie sein aus der Anfangszeit bzw. wurde dann von einer 35mm Vorlage kopiert! Die Umkehrkopien sind (alle die ich hatte) Acetat und meist nur mit einer Tonspur, diese Kopien laufen bei vielen Projektoren etwas schwerer durch, weil das Filmmaterial dicker ist. Filmmaterial mit 2 Tonspuren sind eh besser was die Schärfe anbelangt, dies nur am Rande! Ich vermute das es an Deinen Gerät liegt, weil du ja schreibst, dass das Problem mit Anderen Filme auch war und beim wieder ansehen nicht, es sei denn das die "Perfo" angeschlagen ist an der besagten Stelle! P.S. bei Polyester würden die 600m locker auf 2 x 240m Spulen passen!
  2. Hi, Wenn das Bild ruckel/zuggelt; 1. wenn's an der Kopie liegt, dann wäre die Perfo "angeraut/angestoßen" , dies kann man mit den Finder fühlen bzw. auch mit den Augen erkennen 2. meist haben Acetat Kopie bei einigen S8 Projektoren Probleme mit den Bildstand, unruhiger Bildstand 3. wenn du das Problem mit Anderen Filme hattest und später nicht mehr, dann liegt es vermutlich am Gerät 4. es gibt Kopien die in Polyester sauber durch den Projektor laufen und Acetat Kopien die einen unruhigen Bildstand aufweisen, lieg meist an der Dicke des Filmmaterials und am Andrückstück vom Projektor
×
×
  • Create New...