Jump to content

George Pal

Mitglieder
  • Posts

    61
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Wernau
  • Interessen
    Filmmusik

Recent Profile Visitors

1,947 profile views
  1. Let It Be ? Wow - das ist aber perfektes Timing...und ist "Spiegelbild im goldenen Auge" die reguläre Farbfassung oder die gold eingefärbte Version ? In jedem Fall aber wieder ein sehr sehr schönes Programm...😉👌
  2. Da fällt mir spontan der Spot zur Einführung von Ritter Sport Balloon ein der bei uns 1988 ständig lief (hat sich nicht durchgesetzt):
  3. Ich ging hiervon aus: https://www.justwatch.com/de/Film/the-zone-of-interest
  4. Das liegt vermutlich daran dass er schon bei Magenta TV als Stream verfügbar ist.
  5. Es gibt die Farbfassung von "Ist das Leben nicht schön" als DCP ?
  6. Ich muss ganz ehrlich gestehen: ich habe über 30 Jahre in der Kinobranche gearbeitet und war früher bestimmt zwei- bis dreimal die Woche selbst im Kino - aber inzwischen erfahre ich die Titel der meisten Neustarts hier in dieser Rubrik. Ich stelle keinerlei Präsenz mehr im Alltag fest wie das früher war - und ich halte es für einen grossen Fehler Filme nur noch im Kino selbst und im Internet zu bewerben, da fällt sehr viel früheres Klientel weg. Von den genannten Titeln habe ich bislang nur etwas von Napoleon, Wonka (wieder ein überflüssiges Remake mehr) und Panem mitbekommen - beim Rest: Schweigen....(und ist BlackBerry nicht schon in den Stream abgewandert ?).
  7. Nein - aber eine sehr gut erhaltene Erstaufführungskopie in Anwesenheit von Jan Harlan die Lichtjahre besser war als diese neue Version...wenn die nochmal gezeigt wird bin ich sofort in der Schauburg.
  8. Heisst gefadet in diesem Fall pinker Spass oder haben "Funny Girl" und "Agenten sterben einsam" noch Restfarben ? Ich versuche gerade vier Freundinnen die alle die Streisand lieben zu überreden mitzugehen...😉 Und gibt es dieses Jahr auch wieder Rabatt für Forumsmitglieder ?
  9. Eine kurze Frage: auf https://in70mm.com/schauburg/festival/2023/index.htm wird "Funny Girl" als 70mm-EA-Kopie mit 6-Kanal-Ton angegeben - auf der Webseite der Schauburg steht aber dass dieser Film als 35mm Scope-Kopie mit 4-Kanal-Ton gezeigt wird. Welche Fassung ist es denn ? Da hier auch eine Technicolor-Kopie angegeben ist gehe ich mal davon aus dass die tatsächlich auch noch farbig ist ? 😉
  10. Das Untenstehende wird dein Berkannter vermutlich alles schon kennen (die helfen bei direkter Anfrage auch gerne weiter) - aber hat er es auch mal direkt beim Hessischen Rundfunk probiert ? Da war (zumindest vor ein paar Jahren noch) das zentrale Archiv der ARD, und aus persönlichem Kontakt weiss ich dass die auch einiges aus der Zeit als Reichssender Frankfurt bei sich eingelagert haben.... https://invenio.bundesarchiv.de/invenio/direktlink/6e0513dc-3689-452e-8d6f-18cd44498363/ https://rundfunkundgeschichte.de/zeitschrift/ https://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/POT52G4ZMVOPRUZZHHV27XRIFLC6UW7E https://www.dra.de/de/bestaende/ns-rundfunk
  11. https://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/zum-start-von-oppenheimer-ganz-grosses-kino-das-geschaeft-mit-der-imax-nische/29264308.html?utm_medium=ko&utm_source=zeit&utm_campaign=parkett
  12. Wer soll die Zielgruppe von Oppenheimer sein ? Nolan-Fans ? Ich erinnere mich an den thematisch gleichen Film "Die Schattenmacher" von 1989 von Roland Joffé mit Paul Newman & John Cusack der damals katastrophal gefloppt ist - ich weiss nicht warum das Thema jetzt plötzlich für ein großes Publikum interessanter sein soll. Barbie wird voll einschlagen - sogar ich der kaum noch ins Kino geht (nach fast 40 Jahren Arbeit in der Film- und Kinobranche) werde mir den wegen der abgefahrenen Trailer ansehen. Man darf auch nicht das sehr erfolgreiche Barbie-Universum im TV und Internet unterschätzen - neben diverser Serien gibt es seit 2001 bereits 37 Langfilme in denen das typische Barbie-Image der 60er und 70er von Mattel selbst gerne ironisch auf die Schippe genommen wird. Das scheint beim Kinofilm jetzt auch so zu sein - da das im TV schon so gut funktioniert wird das hier vermutlich nicht anders sein. Meine Kinder wollen den sehen (14 und 15), aber auch meine halbe Kollegenschaft (mehrere Dutzend Personen zwischen 25 und 55) - Oppenheimer geht dafür völlig an denen vorbei.
  13. Ja, den hatte ich leider falsch in meinem Kalender eingetragen und der Beitrag liess sich nicht mehr löschen - aber trotzdem natürlich danke für die schnelle Antwort...😊
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.