Jump to content

Max Dudkowski

Mitglieder
  • Posts

    35
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wer solche Partner hat, der braucht keine Feinde mehr !
  2. Da liegt der Fokus bei Disney auf dem Pushen von Disney +. Diese Entscheidung hilft auch nicht wirklich für die ohnehin nicht einfache Phase der Wiedereröffnung...
  3. Ich hoffe sehr, ihr behaltet Recht und ich irre mich.
  4. Kurzes Update (für unser Kino): Herabsetzungsantrag zur Körperschaftsteuer wurde seitens des Finanzamtes bereits entsprochen. Die bereits geleistete Vorauszahlung wird in den nächsten Tagen zurückerstattet. Wir rechnen damit, dass in den nächsten Tagen auch der geänderte Gewerbesteuervorauszahlungsbescheid 2020 eingehen wird und hier ebenfalls die im Februar geleistete Vorauszahlung zurückerstattet wird. Bleibt alle stark & gesund !
  5. Meine Meinung zu dem Thema hatte ich bereis mitgeteilt. Es ist noch mal ein Brandbeschleuniger für uns alle. Das Gegenteil von Solidarität. Aber was will man schon von börsennotierten, amerikanischen Konzernen erwarten ? Schau dir den gewählten Präsidenten an. Ich habe keine weiteren Fragen mehr. Bin zugegebenermaßen etwas überrascht, das es so schnell geht. Ohne Worte
  6. Ja, genau dieses Signal kann man ja von unseren werten Verleihkollegen erwarten. Die Freunde der Kinos. Stark !
  7. Liebe Berufskollegen, ich lasse jetzt mal die Maske der Anonymität des Forums fallen. Mein Name ist Markus Köther und ich betreibe das Kino "FILMWELT HERNE". Meiner Einschätzung nach stehen wir alle vor der größten Herausforderung für die gesamte Branche (weltweit) aller Zeiten. Mein Appell / Hilferuf / Vorschlag hier an die Kinobetreiber im Forum: Lasst uns bitte diesen Threat dazu nutzen uns offen und ehrlich gegenseitig weiterzuhelfen (wie teilweise ja auch schon geschehen). Vielleicht gründen wir eine Krisengemeinschaft, um die verschiedensten Talente und Erfahrungen der unterschiedlichsten Kollegen zu bündeln und für uns alle gemeinsam das möglichste zu tun, damit es weiterhin in Deutschland Kinos geben kann. Zeit haben wir ja nun alle ausreichend um uns nun alle ausschließlich dieser Aufgabe - am besten zusammen - zu widmen. Die Zeit des "Kirchturmdenkens" ist vorbei. Kollegiale Grüße Markus Köther Kontakt gerne: info@filmwelt-herne.de
  8. Ich habe selber entschieden unser Kino zu schließen. Ich bin Unternehmer und kann für mein Unternehmen entscheiden. Bei jeder Entscheidung, die ich treffe möchte ich mir noch morgens im Spiegel in die Augen schauen können. Ich habe schlichtweg die verdammte Verantwortung für meine Gäste. Was bringen mir die paar lausigen Kröten Umsatz jetzt? Selbst wenn ich keinen Anspruch auf Kurzarbeitgeld usw. hätte, weil ich selbst zu gemacht habe (was im übrigen niemals der Fall ist) ...... So what!?! Was ändert das !? Bin ich halt 2 Wochen eher pleite. Das macht den Braten nicht mehr fett....
  9. Vielen Dank Carsten für die hilfreichen Informationen ! Liebe Berufskollegen, jetzt müssen wir alle wirklich zum ersten Mal eng zusammenrücken und alle an einem Strang ziehen. Sollte uns das nicht gelingen, werden wir alle gemeinsam untergehen. Ich wünsche allen Betroffenen viel Kraft und vor allem Gesundheit für die kommende schwerste Zeit, die wir jemals erlebt haben.
  10. Gilt also für ganz NRW ? Auf der Seite des Landes NRW finde ich keine Meldung darüber.
  11. hört sich ja nicht sehr erbaulich an....
  12. Genau: Start auf DISNEY PLUS und in den Kinos die noch aufhaben dürfen (wollen/können)...
  13. Die Absage der weltgrößten Fachmesse für Kino in Las Vegas ist meiner Meinung schon relevant für diesen Threat. Oder sehe ich das falsch ?
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.