Jump to content

Roger Hobbs

Mitglieder
  • Content Count

    20
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

About Roger Hobbs

  • Rank
    Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Das Roxy in Helmstedt ist das einzige im Film besuchte Kino was heute noch bespielt wird. Die Reportage „Weiße Wände“ wurde von Mike Schlömer und Heinz Schink im Auftrag von ARTE/ZDF gedreht. Leider konnte ich die Reportage auch nirgends mehr finden. Vor Jahren lief sie mal im Eingangsbereich des Filmmuseums am Potsdamer Platz in Berlin.
  2. Stimmt, wer lesen kann ist klar im Vorteil. 😀
  3. Wir haben den Bescheid gestern bekommen. Haben die Höchstsumme bekommen. Wir haben allerdings auch schon Mitte Februar beantragt.
  4. Jetzt beleidige aber mal nicht die armen Stinktiere oder Schweine. 😀 Falls nächstes Jahr tatsächlich die Filmwoche oder Filmmesse stattfinden sollte, sollten bei der Disney-Präsentation alle aufstehen und den Saal verlassen. Bei dem Schweizer schlafen einen sowieso die Füße ein! 😀
  5. Vielleicht sollten wir lieber froh sein, dass noch niemand Nachverfolgungsinformationen übergeben musste! Das bedeutet ja, dass bisher in Kinos noch nichts negatives passiert ist. Woanders sieht das ja leider ganz anders aus.
  6. Wie ich es vermutet hatte. Unser Steuerberater hat im Antrag mit 1.000,00 Euro für die Antragstellung inklusive Überwachung eingerechnet. 300,00 Euro wären schön gewesen.
  7. Das wäre schön, wenn es nur 300,00 Euro wären. Da der Steuerberater aber für den Antrag, die Bewilligung und die abschließende Prüfung im 1. Quartal 2021 zuständig ist, rechne ich leider mit wesentlich mehr.
  8. Meiner Meinung nach würde selbst ein Bond zur Zeit nicht viel reißen. Die Leute haben noch viel zu viel Angst. Ist wie bei den Restaurants. Einigermaßen Umsatz machen wohl auch nur die mit einer großen Kapazität an Aussenplätzen. Das läuft nur sehr langsam wieder an. Die Besucher müssen erst merken, dass man problemlos in geschlossenen aber gut be- und entlüfteten Räumen Filme schauen kann. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften selbstverständlich.
  9. So wie ich das verstanden habe werden die Kosten für den Steuerberater zu den Fixkosten gezählt. Wenn ich aber durch die übrigen Fixkosten schon den Höchstbetrag von 15.000,00 Euro erreiche, schmälert die Rechnung des Steuerberaters nur meinen Zuschuss. Ich bekomme dadurch ja nicht 15.000,00 plus die Steuerberaterkosten. Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren. 🙂
  10. Wieso kompliziert? Wer seine Zahlen kennt konnte das innerhalb von 10 Minuten erledigen? Nicht viel Arbeit für soviel Geld. Schlimmer finde ich es, dass das diesmal eine Subvention für Steuerberater ist. Die Kosten dafür kann man zwar anrechnen, aber wenn die fixen Kosten eh schon weit über den (für uns) maximalen 15.000 Euro liegen, schmälert das nur den Zuschuss.
  11. Ich bin hier eifriger Leser und lese mir jede Nacht die interessanten Beiträge zum Thema Kino und Corona durch. Zum Schluss komm ich dann immer in die Rubrik „Talk“ wo Komiker wie Rabust, Cinerama und Herr Müller Ihren Schwachsinn verbreiten. Irgendwie erinnert mich das an den „Schwarzen Kanal“ von Karl-Eduard von Schnitzler, den sich viele Westler immer mit großem Vergnügen angesehen haben. Ähnlich wie Karl-Eduard merkt ihr auch nicht wie lächerlich ihr euch macht und das kein vernünftiger Mensch eure Beiträge noch liest bzw. ernst nimmt? Wie dumm kann man sein? 😀
  12. Ich finde unsere Regierung macht in dieser Zeit vieles richtig. Wo steht denn geschrieben, dass Unternehmen überhaupt unterstützt werden müssen. Herr Heil hat das Virus schließlich nicht in die Welt gesetzt! Wir haben die gleichen genannten Kosten (selbst das sündhaft teure Filmecho-Abo 🙂 ), können das aber aus Rücklagen mindestens 10 Monate stemmen. Und da sind nicht mal Privatmittel eingerechnet. Alle Kinos in NDS hatten im März noch 16 Tage lang Zeit Umsätze zu erzielen. Alle die jetzt schon nach Hilfe schreien, waren wohl vorher schon fast pleite oder wollen einfach nur einen Reibach au
  13. Ich versteh den Run auf die NBank nicht. Eine Bedingung für den Zuschuss ist, dass alle betrieblichen und privaten Rücklagen vorher aufgebraucht werden müssen. Was im übrigen vollkommen richtig ist, es kann ja nicht sein, das Firmen, die noch über genügend Rücklagen verfügen, Steuergelder bekommen. Und es kann doch nicht sein, dass so viele Betriebe nach einer Woche, Restaurants, Friseure usw. bereits nach 2 Tagen, fast Pleite sind. Ich versuch es gar nicht erst, weil ich zum jetzigen Zeitpunkt keinen Liquiditätsengpass nachweisen kann.
  14. Laut Arbeitsminister Heil gibt es Kurzarbeitergeld rückwirkend ab dem 01. März 2020. Es kann ab sofort beantragt und soll kurzfristig ausgezahlt werden.
×
×
  • Create New...