Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Verleiher'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeines
    • Allgemeines Board
    • Technik
    • Tips und Tricks
    • Nostalgie
    • Digitale Projektion
    • Schmalfilm
    • Newbies
    • Links
    • Kopienbefunde
  • Kleinanzeigen:
    • Biete
    • Suche
    • Stellenangebote / Stellengesuche
  • Smalltalk
    • Ankündigungen und Forum interne sachen
    • Talk

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Interessen

Found 6 results

  1. McHalle

    Rechte Leben des Brian

    Hallo Freunde der Filmvorführung. Wir haben in unserem beschauchlichen Kino seit ein paar Jahren "Monty Python´s Life of Brian" zu Weihnachten gespielt. Nun stehen wir vor dem Probleml, dass die Rechte vom "Filmverleih am Nordseepark" vertrieben wurden, diese nun aber verkauft sind. An Unbekannt, mit der Vermutung das die Rechte nun bei Monty Pyhton selbst lägen. Diese wiederum geben sich sehr schweigsam. Hat jemand einen Tip? Freundliche Grüße, McHalle
  2. Hallo, in unserem Unikino wollen wir dieses Semester Dänische Delikatessen (2003) zeigen und hatten Ende Juli auch noch Kontakt zum Solo Film Verleih. Jedoch ist momentan niemand unter dieser Telefonnummer (und auch andere, die wir im Netz finden konnten) erreichbar. Zudem ist die Website (www.solo-film.de) komplett down. E-Mail hilft auch nicht. Hat jemand eine Ahnung, was da los ist? Oder wohnt vielleicht in München, um da mal vorbei zu schauen? :) Vielen Dank! /Ben
  3. Hallo, ich habe in jungen Jahren mal 15 deutsche Verleiher angeschrieben, weil mich im Kino immer die abgewürgten Nachspanne geärgert haben: https://kinogucker.wordpress.com/2017/01/04/nachspaenne-im-kino-bleiben-sie-sitzen/
  4. Hallo Zusammen, wir hatten vor ca. 2 Wochen den Fall, das wir zu einem Film keine KDM hatten, da dort die Kommunikation bei uns intern etwas stockte ... Das hat uns dann an einem Sonntagabend kräftig ins rudern gebracht .... Gibt es irgendwo eine Übersicht über die Notfallnummern (die wird es ja sicherlich überall geben) ? Viele Grüße
  5. Projectioner

    Sneak-Preview

    Hallo liebe Forum-Gemeinde, wir werden in der letzten Zeit häufiger von Besuchern angesprochen und nach Sneak-Previews gefragt. Leider sind wir noch völlig unerfahren auf diesem Gebiet. Ich habe zwar schon einmal auf einem Kongress mit einer Disponentin über das Thema gesprochen und die erzählte mir auch, dass die Verleiher wohl die Filme anbieten, die sie für die Sneak freigeben. Mehr weiß ich aber bislang auch nicht. Da dachte ich mir, ich frage einfach mal hier im Forum bei Kollegen nach, die schon länger im Sneak-Geschäft sind :) Insbesondere würden wir gerne wissen: 1. Bieten ausschließlich die Verleiher die Filme an oder ist das von Studio zu Studio verschieden? (Dass man nicht immer Blockbuster wie Hobbit & Co. zur Sneak bekommt, ist ja klar) 2. Dürfen Sneaks immer erst zu einer bestimmten Uhrzeit stattfinden, also z.B. immer erst ab 23:00 Uhr? 3. Ist man verpflichtet Filme, die man in der Sneak gezeigt hat, auch zum Start zu spielen? 4. Wie hoch ist in etwa die Leihmiete/Garantie für Sneaks? Und noch eine letzte Frage an die Kollegen aus Kleinstädten: 4. Die Disponentin sagte mir, dass ihr Verleih von Sneaks in Kleinstädten wie unserer (ca. 5000 Kernstadt / ca. 15.000 inklusive Ortsteile) eher abrät, da dafür das entsprechende Publikum fehle. Ist das auch eure Einschätzung oder habt ihre andere Erfahrungen gemacht? Entschuldigt bitte den Fragenkatalog, aber bestimmt nutzen diese Informationen auch anderen Kollegen :) Beste Grüße!
  6. Projectioner

    Verleiher OHNE 35mm-Kopien

    Hi liebe Kino-Freunde, wie "was solls" bereits in seinem Beitrag mitgeteilt hat, stellt Concorde die Produktion von 35-mm-Kopien ab dem 22. August 2013 endgültig ein. Natürlich werden bald auch andere Major sowie kleinere Studios folgen, wenn sie es nicht schon getan haben. Um den Überblick zu behalten, wer bis wann die Produktion seiner 35-mm-Kopien einstellt, postet doch bitte den Namen sowie den Stichtag (keine Vermutungen!) des jeweiligen Verleihs als Antwort auf diesen Beitrag, sobald diese sich per Mail oder anderweitig melden. Concorde: 22.08.2013
×